Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

OT: Kennt sich wer mit PH-Streifen aus zwecks Fruchtwasser?

22. April 2015 um 13:50 Letzte Antwort: 22. April 2015 um 21:39

Ich war heute in der Apotheke und habe mir PH-Streifen gekauft. Es sind so welche, die den Urin-PH prüfen.

Aber wie genau ist der Test nach Fruchtwasser, wenn man im Urin misst?
Und ist es normal, dass bei einfachem Leitungswasser das gleiche Ergebnis kommt?

Wahrscheinlich bilde ich mir nur was ein, da es jetzt nur noch 7 Wochen sind und ich allmählich nervös werde.

Mehr lesen

22. April 2015 um 14:10

Müller
Haben wir hier nicht.

Das eben war ja halt einfach nur so zum testen, wie der test reagiert. Deswegen auch der vergleich mit leitungswasser..

Gefällt mir

22. April 2015 um 14:37

Interessant wäre zu wissen
Welchen ph bereich deine teststreifen anzeigen.

Dein ph wert der scheide (scheidenflüssigkeit) sollte etwa bei 4 liegen, also leicht sauer sein.

Fruchtwasser ist ph neutral und hat einen ph-wert von 7.

Urin hat einen ph wert von ca. 6

Je nach dem für welchen ph bereich deine stäbchen/streifen sind, kann es also schon sein, dass du das was du messen möchtest gar nicht messen kannst. Viele urinsticks messen nämlich die alkalische bandbreite, weil bakterielle infektionen der harnwege zu basischem urin führen

Gefällt mir

22. April 2015 um 14:55
In Antwort auf jenny_11883676

Interessant wäre zu wissen
Welchen ph bereich deine teststreifen anzeigen.

Dein ph wert der scheide (scheidenflüssigkeit) sollte etwa bei 4 liegen, also leicht sauer sein.

Fruchtwasser ist ph neutral und hat einen ph-wert von 7.

Urin hat einen ph wert von ca. 6

Je nach dem für welchen ph bereich deine stäbchen/streifen sind, kann es also schon sein, dass du das was du messen möchtest gar nicht messen kannst. Viele urinsticks messen nämlich die alkalische bandbreite, weil bakterielle infektionen der harnwege zu basischem urin führen

Der bereich
geht von 5,6 bis 8... ich hatte der Dame in der Apotheke schon gesagt, dass es zum Testen auf Fruchtwasser genutzt wird.

Gefällt mir

22. April 2015 um 15:04
In Antwort auf 1xxmomoxx1

Der bereich
geht von 5,6 bis 8... ich hatte der Dame in der Apotheke schon gesagt, dass es zum Testen auf Fruchtwasser genutzt wird.

Dann würden sie dir
Fruchtwasser anzeigen, dass zwischen wasser und urin dann kein unterschied zu sehen ist, ist aber nicht bedenklich.

Du weisst aber schon wie du auf fruchtwasserverlust testest?

Gefällt mir

22. April 2015 um 19:30
In Antwort auf jenny_11883676

Dann würden sie dir
Fruchtwasser anzeigen, dass zwischen wasser und urin dann kein unterschied zu sehen ist, ist aber nicht bedenklich.

Du weisst aber schon wie du auf fruchtwasserverlust testest?

Ich denke
So, als würde ich nen abstrich machen...

Gefällt mir

22. April 2015 um 21:39

Wieso
im Urin? Urin kann man im allgemeinen anhalten, Fruchtwasser nicht, deshalb gilt es Ausfluss von Fruchtwasser zu unterscheiden. Die dazugehörigen PH Werte kann man sich ergoogeln, ich glaub es hat sie auch schon jemand geschrieben. Ich habe das Fruchtwasser mit PH Streifen erkannt, die zum überprüfen von Bohrwasser gedacht sind.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers