Home / Forum / Mein Baby / Ot: kennt sich wer mit versicherungen bei brandgeruch aus?

Ot: kennt sich wer mit versicherungen bei brandgeruch aus?

11. Dezember 2012 um 23:19

Hab da mal ne Frage vllt auch zwei

Mein Mann und ich sind vor einem halben Jahr zu meinen Eltern zurück gezogen um Geld zu sparen für ein Eigenheim. Fast unsere ganzen Möbel haben wir einlagern lassen.
Nun hat es allerdings im gesamten Keller neben unserem Lagerraum gebrannt (Brandstiftung)
die Feuerwehr musste unseren Lagerraum aufbrechen und so gelang sehr viel Rauch in unseren Raum. Jetzt sind alle Möbel mit einer dicken Rußschicht bedeckt und stinken stark nach Rauch.
Nun meine frage, müssen wir jetzt alle Möbel wegschmeißen da der Brandgeruch nicht mehr raus geht?? Und wenn ja kommt dafür unsere Hausratversicherung auf? Lagerplätze sind auf jeden Fall mitversichert.
Und wenn nicht, besteht ne Chance den Geruch aus den Möbeln wie zb der Küche zu kriegen?

Muss dazu sagen dass der Brand am 11.11 war und sehr heftig war und wir das erst vor ein paar Tagen zufällig erfahren haben da uns keiner bescheid gegeben hat(bin immer noch stinksauer deswegen)

Bei der Versicherung hatten wir auch schon angerufen aber da gab es irgendwelche Probleme mit unseren Versicherungsmakler das unser Vetrag mit denen nie unterschrieben zurück kam ( durch verschulden des Maklers)Es ist zwar kein Problem das wir Rückwirkend versichert sind, kostet uns dann aber 200. deswegen frage ich auch ob sich das überhaupt lohnt und die Versicherung für den Schaden wohl aufkommt....

Mehr lesen

11. Dezember 2012 um 23:24

Normalerweise ist das
Ein fall für die haftpflicht eurer nebenmieters, bei dem es gebrannt hat! Wenn er keine hat, braucht ihr eine hausrat mit dem zusatz schadeausfall (die tritt ein, wenn der verursacher keine haftpflicht hat). Hausrat tritt ja nur IN euren eigenen 4 wänden ein. Wenn es bei euch brennt! Wenn es im mehrfamilienhaus beiden nachbarn brennt, dann tritt ja auch deren haftpflicht ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 23:43
In Antwort auf bunterluftballon

Normalerweise ist das
Ein fall für die haftpflicht eurer nebenmieters, bei dem es gebrannt hat! Wenn er keine hat, braucht ihr eine hausrat mit dem zusatz schadeausfall (die tritt ein, wenn der verursacher keine haftpflicht hat). Hausrat tritt ja nur IN euren eigenen 4 wänden ein. Wenn es bei euch brennt! Wenn es im mehrfamilienhaus beiden nachbarn brennt, dann tritt ja auch deren haftpflicht ein!

Danke dir,
Aber unser Lagerraum ist in einem großen Mehrfamilienhaus und der gesamte Keller bis auf unseren Raum ist ausgebrannt, also von allen Nebenmietern und da es ja Brandstiftung war sagte man uns das der jenige dafür aufkommen muss der für den Brand verantwortlich ist, leider wurde der Täter noch nicht gefunden. Oder muss dafür die Versicherung von unseren Vermieter aufkommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 23:47
In Antwort auf ariana_12298786

Danke dir,
Aber unser Lagerraum ist in einem großen Mehrfamilienhaus und der gesamte Keller bis auf unseren Raum ist ausgebrannt, also von allen Nebenmietern und da es ja Brandstiftung war sagte man uns das der jenige dafür aufkommen muss der für den Brand verantwortlich ist, leider wurde der Täter noch nicht gefunden. Oder muss dafür die Versicherung von unseren Vermieter aufkommen?

Ok, ich dachte ihr wärt in seinem
Lagerhauskomplex! Ne, die versicherung vom vermieter bestimmt nicht! Dann eher die schadensausfallversicherung eurer haftpflicht(wenn ihr den Punkt mitversichert hat). Bei uns ist das eine zusatzleistung, die nicht im normalen rahmen der versicherung enthalten ist und ich den kunden immer zusätzlich angeboten habe! Hausrat denk ich auch nicht, aber fragt lieber nochmal direkt nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 0:07
In Antwort auf bunterluftballon

Ok, ich dachte ihr wärt in seinem
Lagerhauskomplex! Ne, die versicherung vom vermieter bestimmt nicht! Dann eher die schadensausfallversicherung eurer haftpflicht(wenn ihr den Punkt mitversichert hat). Bei uns ist das eine zusatzleistung, die nicht im normalen rahmen der versicherung enthalten ist und ich den kunden immer zusätzlich angeboten habe! Hausrat denk ich auch nicht, aber fragt lieber nochmal direkt nach!

Ok danke
Gucke morgen gleich mal nach ob wir das bei der Haftpflicht mitversichert haben. Unser Versicherungsmakler meinte einfach nur dass das wohl ein Fall für die Hausrat wäre da er sagte das unser Lagerraum wohl mitversichert wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 0:10
In Antwort auf ariana_12298786

Ok danke
Gucke morgen gleich mal nach ob wir das bei der Haftpflicht mitversichert haben. Unser Versicherungsmakler meinte einfach nur dass das wohl ein Fall für die Hausrat wäre da er sagte das unser Lagerraum wohl mitversichert wäre...

Würde sagen eure
Hausrat kommt auf, wenn der brant direkt in eurem lagerraum gelegt worden wäre . Kannst ja mal berichten, was bei rausgekommen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 0:20
In Antwort auf bunterluftballon

Würde sagen eure
Hausrat kommt auf, wenn der brant direkt in eurem lagerraum gelegt worden wäre . Kannst ja mal berichten, was bei rausgekommen ist!

Hmm
Denke ich werde morgen wohl viel rum telefonieren, wenn ich mehr weiß werde berichten.... Hab aber irgendwie das Gefühl das wir selber drauf hängen bleiben und ich denke der Geruch geht auch nicht mehr aus den Möbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 9:41

Schieb
Vllt kennt sich ja heute Morgen noch wer aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 9:55


Wieso sollte da die Haftpflicht des Vermieters oder des Nachbarn greifen ???? Eine Haftung setzt immer ein Verschulden voraus, das ist es ja wohl kaum. Also bleibt die Regulierung über Hausrat (sofern der Lagerplatz tatsächlich mitversichert ist). Für die Beseitung von Ruß und Geruch bleibt die Besichtigung durch eine Spezialfirma, im Normalfall klappt das !

LG, Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2012 um 13:08

Sooo
Habe jetzt mit der Haftpflichtversicherung gesprochen und die meinen das die den Schaden höchstwahrscheinlich übernehmen da wir eine Forderungsausfalldeckung mit abgeschlossen hatten jetzt soll ich denen Fotos von den beschädigten Sachen schicken und eine Schadensaufstellung mit den kosten....
Da bin ich ja jetzt echt mal gespannt, so ganz glaube ich ja immer noch nicht dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen