Anzeige

Forum / Mein Baby

OT: Kinderzuschlag und Wohngeld

Letzte Nachricht: 24. September 2010 um 8:38
K
katee_12827228
23.09.10 um 13:27

Kann man beides gleichzeitig bekommen?

Oder hebt sich das gegenseitig auf?

Was lohnt sich dann eher?

Mehr lesen

A
an0N_1275884399z
23.09.10 um 13:30

Hallo
also kinderzuschlag bekommt man höchstens 140 wurde mir gesagt und wohngeld kommt es drauf an. wie viele, wie groß, beantrage einfach erstmal wohngeld.

kinderzuschlag kannst du danach noch beantragen, aber bei uns wurde er abgelehnt.

Gefällt mir

A
an0N_1275884399z
23.09.10 um 13:35

Bei uns wurde auch gesagt, dass wir hartz 4 beantargen sollen,
aber da kam nur mist raus. wurde abgelehnt. wenn du wohngeld hast und den kinder zuschlag nicht bekommst, habt ihr zuviel geld und man kann sich den antrag wegen hartz4 sparen

Gefällt mir

A
aline_12863226
23.09.10 um 13:40

Also
wir bekommen wohngeld und den Kinderzuschlag. kommt drauf an was ihr verdient mein mann macht ausbildung und bekommt bafög und hat noch nen nebenjob deswegen bekommen wir beides. auf jeden fall muss erst wohngeld beantragt werden

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
katee_12827228
23.09.10 um 14:31

Kann
ich Wohngeld jetzt schon beantragen für November-Januar?

Wird der Kinderzuschlag rückwirkend gezahlt? Wenn ja, wie lange zurück?

Mein Fall ist glaub ich etwas kompliziert. Bin alleinerziehend mit 2 kleinen Kindern, arbeite mom. während der Elternzeit seit Mai 2010 und noch bis Ende Oktober 2010. Elternzeit ist Ende Dezember vorbei. Januar geh ich wieder normal arbeiten (unbefristetes Arbeitsverhältnis). Da fehlt mir natürlich für 3 Monate mein Einkommen. Bekomme sonst nur Kindesunterhalt und Kindergeld.

Kindesunterhalt liegt aber unter diesen 900 ...

Lohnt sich da überhaupt so ein Antrag??

Was ist denn eigentlich die Höchstgrenze, die ich nicht übersteigen darf?



Gefällt mir

A
alesia_12851348
23.09.10 um 18:36

Es gibt keine höchstgrenze für kinderzuschlag!
der kinderzuschlag wird individuell für jede familie berechnet - es gibt da keine höchstgrenze laut arge!

Du kannst kinderzuschlag und wohngeld bekommen! wenn du das bekommst, würdest du aber kein hartz 4 bekommen..

entweder kinderzuschlag + wohngeld ODER hartz 4

ich würde wohngeld + kinderzuschlag für besser halten...

Gefällt mir

A
alesia_12851348
24.09.10 um 8:38


die auf der arge haben uns versichert, dass der zuschlag für jede familie individuell berechnet wird - deswegen gibt es keine höchstgrenze die für ALLE GLEICH ist

man konnte uns deswegen auch nicht sagen, ob wir schon drüber sind...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige