Home / Forum / Mein Baby / Ot:kostenlos Schufa abfragen geht das

Ot:kostenlos Schufa abfragen geht das

11. Februar 2013 um 11:38

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja oben. So weit ich weiß bin ich nicht bei Schufa drin. Wir haben uns letztens ein wohnung angesehen und da wurde uns gesagt, dass die vorher bei der schufa nachfragen müssen ob wir dort drin sind. Wenn ja, würden wir die wohnung nicht bekommen.
Deshalb wollten wir selber erstmal bei der schufa nachfragen.

Kennt sich jemand damit aus und hat es selber mal gemacht?

wäre nett, wenn jemand helfen könnte...

Danke im vorraus...

LG
rino86

Mehr lesen

11. Februar 2013 um 12:07

Ok danke...
dann werd ich das mal machen. Und wo genau macht man das? im internet oder muss man irgendwo anschreiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2013 um 12:37


also normal steht jeder in der schufa drin. was ja erst mal nix schlechtes ist.
die frage ist ja was steht drin.

normalerweise steht dann da wo du schon überall gewohnt hast, dann deine laufenden kredite (sofern vorhanden) und infos über die tilgung. was ja auch wichtig ist. also das ist nicht schlimm. so sehen die halt das du immer alles brav abzahlst und somit eine gute bonität hast.
dann steht drinn welche kredite du schon abgezahlt hast.

und natürlich können auch "schlimme dinge" drin stehen.
nicht getilgte kredite, mietschulden, eidesstattliche versicherungen ect.pp.

bei meinem mann war es so. er hat bei der schufa was bezahlt (weis nicht mehr wie viel) hat dann so ne karte zugeschickt bekommen und mit der kann er jetzt lebenslang und so oft er will einsicht nehmen. also online.

neben der schufa gibt es aber auch noch andere unternehmen die über deine bonität auskunft geben.
die sind teilweise aber auch recht kurios. da entscheidet zum beispiel schon mal dein wohnort ob du kreditwürdig bist. oder ob du diverse kredite laufen hast oder ob du ein konto mit überziehungsrahmen hast.

wir wollten damals sky. also das bezahlfernsehen. und die haben gar nicht die schufa gefragt sondern hatten da so ein anderes unternehmen an der stange. naja und bei denen waren wir nicht kreditwürdig. haben also kein sky bekommen.
darauf hin hatten wir ja die schufaauskunft geholt weil wir uns das nicht vorstellen konnten. bei der schufa war alles in ordnung. also weiter geforscht. und raus kam tatsächlich.... wir wohnten in keiner solventen wohngegend.
also bei uns an sich war alles ok. aber wenn da schon diverse nachbarn oder leute in der wohngegend halt negativ beurteilt wurden, fiel das auch auf uns zurück.
auch hatten wir ein konto ohne überziehungsrahmen, was bei denen ganz schlecht ankam. weil dann ist man ja nicht kreditwürdig in deren augen. also ne ganz komische geschichte.
ende vom lied. beschwerde bei sky und dann sind wir zu kabelbw. die haben uns mit kusshand genommen.

naja gut... bissel viel geschrieben..




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2013 um 18:55

Datenauskunft ist einmal jährlich kostenlos
Jeder der ein Bankkonto oder einen Handyvertrag oder oder hat steht in der Schufa.

Du kannst auf der Online Seite der Schufa einmal jährlich kostenlos die Datenauskunft nach 34 Bundesdatenschutzgesetz anfordern.

und zwar hier:
https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3&via=menu

Die kommt dann mit der Post und da steht das wichtigste für einen Vermieter drin.
Zumindest akzeptieren wir das, da man da auch die Scoring Werte sehen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen