Home / Forum / Mein Baby / OT: Langstreckenflug...

OT: Langstreckenflug...

8. März 2014 um 17:52

Mädels, bald bald ist es soweit- ich werde nach Amerika fliegen... Juchhu!!! Freue mich sehr und es ist irgendwie meine erste Reise ohne Mann und Kinder... ich habe also zehn langeTage ganz für mich und meine Freundin
Die Flugzeit ist ja nun doch nen bissl länger als ich aus dem Innereuropäischen kenne, da ist man ja in der Regel um die 3 Stunden unterwegs. Nun frage ich mich, ob ich tatsächlich Vorbereitungen wie Kompressionsstrümpfe oder gar Blutverdünner treffen muss??!! Also rein vom Gefühl Würde ich sagen, dass es überflüssig ist... aber in der Praxis? Wie habt Ihr das gemacht? Ich denke irgendwie, dass man genügend trinken sollte und ab und an die Füße und Unterschenkel bewegt und gut ist... Aber sonst?

Ich bedanke mich für Eure Erfahrungen!

Liebe Grüsse und ein tolles WE....

Mehr lesen

8. März 2014 um 18:06


Super! Und danke für den Tipp mit der Nackenstütze... Kann man die Sitze denn ein bissl nach hinten Kippen? Oder sind die ganz starr?

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:08

Sally
Werde erst nach NY, dort sammelt mich meine Freundin ein und zeigt mir drei Tage lang die Stadt... danach dann noch 7 Tage D.C. ....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:13

Nika
Ja ja, es ist immer gut, ein persönliches Hörnchen für sich dabei zu haben *räusper*

Lieben Dank und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:14


Ok, ich schau mal, wie das in der Praxis ausschaut.

Vielen lieben Dank und beste Grüße an Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:21

Stützstrumpfhosen
habe ich angezogen, aber ganz normale und einfache, keine die extra angefertig wurden oder so.
Ich bin da aber auch sher vorsichtig, da meine Mutter stark mit Krampfadern zu tun hat.
Im übrigen fand ich das gnaz ok, da es im Flugzeug ja auch gerne mal etwas kühler wird und mit der Strumpfhose unter meiner normalen Hose war das ganz ok.
Zahnputzzeug für den Langstreckenflug oder aber zumindest erfrischende Kaugummis finde ich auch ganz gut, bei unserem Flug haben sich einige Leute an Board die Zähne geputzt. (Hatten wir nicht dran gedacht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:24
In Antwort auf mistbesen

Stützstrumpfhosen
habe ich angezogen, aber ganz normale und einfache, keine die extra angefertig wurden oder so.
Ich bin da aber auch sher vorsichtig, da meine Mutter stark mit Krampfadern zu tun hat.
Im übrigen fand ich das gnaz ok, da es im Flugzeug ja auch gerne mal etwas kühler wird und mit der Strumpfhose unter meiner normalen Hose war das ganz ok.
Zahnputzzeug für den Langstreckenflug oder aber zumindest erfrischende Kaugummis finde ich auch ganz gut, bei unserem Flug haben sich einige Leute an Board die Zähne geputzt. (Hatten wir nicht dran gedacht)


Mensch, das mit den Kaugummis bzw. Zahnputzzeug ist nen superTip, daran hätte ich jetzt auch gar nicht gedacht...

Ich danke Dir!

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:28

Coooool!!!
Also für den Fall der Fälle nehme ich mein IPad mit... oder Du schickst mir Deine Handynummer... Wir haben ein Appartement in Queens....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 18:45

Ich starte
am10. April... Hast Du meine Handynummer? Sonst schicke ichsie Dir drüben...

Toll Sally, danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:44

Wenn du keine
Gerinnungsprobleme hast, trinke einfach mehr, und beweg dich nach dem Service ein bisschen.
Mit welcher Airline fluegst du denn?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen