Home / Forum / Mein Baby / Ot: Langstreckenflug Sitzplatz vorher reservieren?

Ot: Langstreckenflug Sitzplatz vorher reservieren?

11. November 2016 um 10:16

Hallo, mal eine Umfrage in die Menge: würdet ihr für einen Langstreckenflug eure Sitzplätze für ca 28 Euro pro Person im voraus buchen? Habt ihr es vlt. Schon mal gemacht?

Mehr lesen

11. November 2016 um 10:28

Hinflug nicht unbedingt, wenn man sich sicher ist, dass man sich nicht als letzter in der Check in Schlage einfindet (deshalb genügend Zeit einplanen). Rückflug - ja (wenn ein beauftragtes Transportunternehmen euch zum Flughafen bringt, was bei Pauschalreisen oft der Fall ist). Haben nämlich ganz schlechte Erfahrungen dieses Jahr gemacht. Wir sind fast 3 Std. mit dem Bus unterwegs gewesen (auf Malle, geht ja normalerweise auch schneller, wenn man nicht JEDES Hotel auf der Insel anfährt), bevor wir endlich am Flughafen waren. Blieben nur 2 Std. bis zum Abflug. Wir standen (absolut unverschuldet) als letzte in der Schlange und haben Sitzplatze überall im Flugzeug verteilt bekommen. Nur ein Fahrgast war bereit zu tauschen, so dass ich zumindest direkt hinter meinen Kindern sitzen konnte und nicht 10 Reihen weiter (Tickets, die wir bekommen haben). Mein Mann saß am anderen Ende. Gut, dass es nur 2 Std. Flug waren. Beim nächsten mal wird reserviert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2016 um 12:44

Ich antworte jetzt mal auf beide hier, ich mag nix doppelt posten. Also ja, bei einem Flug nach Mallorca etc. Würde ich auch so handeln, bei uns sind es aber 10 Stunden flug mit 5 Personen. Ich hätte also schon gerne eine gewisse Sitzordnung, wenn ihr mich versteht. Die Reihe wäre mir noch fast egal, aber zwei Reihen hintereinander und den gangplatz daneben hätte ich schon gerne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2016 um 12:50

Rechtzeitig am Flughafen sein reicht.

Wir waren letztes Jahr auch in der Situation, 5 Personen, davon 3 Kinder. Sind daher schon direkt beim Öffnen des Check Ins am Schalter gewesen, haben aber einen Tag vorher vorsichtshalber online eingecheckt, zum Glück waren wir so früh da, denn die Sitze waren nicht die selben wie am Vortag eingegeben. 
So saß ich mit einem Kind und der Papa mit 2 Kindern eine Reihe hinter uns (wegen den Sauerstoffmasken dürfen nicht 2 Kinder unter 2j in der selben Reihe sitzen).

Jetzt fliegen mein Mann und ich alleine im Dez nach New York und da reicht uns das online check in.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2016 um 19:47

Danke euch, ich glaube es ist mir das wert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen