Home / Forum / Mein Baby / Ot: leberwerte - kennt sich jemand aus?

Ot: leberwerte - kennt sich jemand aus?

30. August 2012 um 13:28

Hi
Ich muss Medis nehmen wo vorher die Blutwerte gecheckt werden.Jetzt ist es so dass meine Leberwerte erhöht sind und ich mit den Medis nicht anfangen kann.War heute bei der erneuten Blutabnahme und muss jetzt 1 woche auf das Ergeniss warten.Was kann das denn für Ursachen haben?Spontan fallen mir ein: Alkohol oder andere Medikamente.Beides ist aber nicht der Fall...Weis jemand was?
LG

Mehr lesen

30. August 2012 um 13:34

Hallo
Ich war im Februar 2012 mit einer Lebererkrankung im KKH. Diagnose: Toxische Hepatose.

Meine Leberwerte waren auch erhöht, ebenso das Bilirubin (davon wird man dann so schön gelb.).

Die Ursache war, dass ich zu der Zeit Medis gegen Schuppenfleche genommen habe, die total auf die Leber geschlagen sind.

Hast du sonst irgendwelche Symptome? Mir war tagelang übel, ich hatte sehr dunklen Urin (fast braun) und Juckreiz am ganzen Körper, dazu war das Augenweiß schon etwas gelb verfärbt.

Zur Heilung wurde ich beobachtet und musste nach der Entlassung 6 Monate lang jeden Monat zum Blutabnehmen. Ich musste natürlich alle Medis absetzen, sogar die Pille, da alle Medikamente über die Leber abgebaut werden.

Vllt hilft dir das ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 15:42


Nein Schilddrüsenprobleme hab ich nicht ...glaube ich zumindest

ich hab keine anderen Werte bekommen-es hiess nur " der leberwert ist zu hoch"

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 15:48
In Antwort auf bastelbiene

Hallo
Ich war im Februar 2012 mit einer Lebererkrankung im KKH. Diagnose: Toxische Hepatose.

Meine Leberwerte waren auch erhöht, ebenso das Bilirubin (davon wird man dann so schön gelb.).

Die Ursache war, dass ich zu der Zeit Medis gegen Schuppenfleche genommen habe, die total auf die Leber geschlagen sind.

Hast du sonst irgendwelche Symptome? Mir war tagelang übel, ich hatte sehr dunklen Urin (fast braun) und Juckreiz am ganzen Körper, dazu war das Augenweiß schon etwas gelb verfärbt.

Zur Heilung wurde ich beobachtet und musste nach der Entlassung 6 Monate lang jeden Monat zum Blutabnehmen. Ich musste natürlich alle Medis absetzen, sogar die Pille, da alle Medikamente über die Leber abgebaut werden.

Vllt hilft dir das ja...


Mensch dann hast ja du ja einiges hinter dir...
Wie gesagt andere medis nehme ich nicht.das einzige was ich habe ist die Mirena (Hormonspirale) keine ahnung ob das damit zusammenhängen kann ?! Jedenfalls hab ich seit dem dass Ding drin ist leichte Akne die ich jetzt beim Hautarzt mit Medis behandeln lassen möchte und desshalb war vorher die Blutentnahme erforderlich...Sympthome die auf irgendwas hindeuten habe ich auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 15:54
In Antwort auf oralie_12833526


Mensch dann hast ja du ja einiges hinter dir...
Wie gesagt andere medis nehme ich nicht.das einzige was ich habe ist die Mirena (Hormonspirale) keine ahnung ob das damit zusammenhängen kann ?! Jedenfalls hab ich seit dem dass Ding drin ist leichte Akne die ich jetzt beim Hautarzt mit Medis behandeln lassen möchte und desshalb war vorher die Blutentnahme erforderlich...Sympthome die auf irgendwas hindeuten habe ich auch nicht

Hmm
es gibt Menschen, die von Natur aus einen höheren Leberwert haben.

Wie solls nun bei dir weitergehen? Hat man außer Blutabnahme keine weiteren Untersuchungen veranlasst? Leber-Ultraschall oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:00
In Antwort auf bastelbiene

Hmm
es gibt Menschen, die von Natur aus einen höheren Leberwert haben.

Wie solls nun bei dir weitergehen? Hat man außer Blutabnahme keine weiteren Untersuchungen veranlasst? Leber-Ultraschall oder so?


Nein es wurden keine weiteren untersuchungen gemacht.Ich muss jetzt 1 woche auf das Ergebniss warten und wenn dann der Leberwert wieder erhöht ist denk ich,dass es weitere Untersuchungen geben wird?!Hmmm,irgendwie ein blödes Gefühl,man macht sich ja doch Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:18
In Antwort auf oralie_12833526


Nein es wurden keine weiteren untersuchungen gemacht.Ich muss jetzt 1 woche auf das Ergebniss warten und wenn dann der Leberwert wieder erhöht ist denk ich,dass es weitere Untersuchungen geben wird?!Hmmm,irgendwie ein blödes Gefühl,man macht sich ja doch Gedanken

Das stimmt
aber wenigstens ist man nun aufmerksam geworden. Wie gesagt, Alarmsignale waren bei mir der dunkle Urin, Übelkeit und Juckreiz.

Drück dir aber die Daumen, dass es harmlos ist! Kann ja ganz viel sein, die Leber muss ja viel verarbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:25

...
Nein,vitaminpillen nehme ich auch nicht...
Kann so ein Infekt auch unbemerkt sein der so auf die Leber geht?weil davon mitbekommen hab ich dann nix ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:26
In Antwort auf bastelbiene

Das stimmt
aber wenigstens ist man nun aufmerksam geworden. Wie gesagt, Alarmsignale waren bei mir der dunkle Urin, Übelkeit und Juckreiz.

Drück dir aber die Daumen, dass es harmlos ist! Kann ja ganz viel sein, die Leber muss ja viel verarbeiten


Ich danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 16:31


Soo jetzt hab ich mir mal die komplette Auswertung per Fax zukommen lassen.Mit den ganzen Abkürzungen kann ich nur herzlich wenig anfangen

Weil unten ja nach hepatitis a und b gefragt wurde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 20:01


Vielleicht jemand in der Abendrunde dem es ähnlich ging?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram