Anzeige

Forum / Mein Baby

OT: leckeres Frühstück: Müsli, Porridge und Co.

Letzte Nachricht: 31. Juli 2016 um 20:01
J
jean_12739115
28.07.16 um 19:59

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, ihr habt immer so tolle Ideen hier und seid auch in der Küche immer sehr kreativ. Daher bitte ich euch hier mal um eine kleine Sammlung eurer Lieblingsfrühstücke.

Ich bin gerade erst aus der Magersucht raus (war knapp drei Monate in der Klinik) und mittlerweile zumindest im unteren Normalgewicht. Seit der Klinik ist das Frühstück meine absolute Lieblingsmahlzeit
Normalerweise esse ich entweder ein Brötchen oder zwei Scheiben Toast mit Belag (meist Marmelade) und eine Schüssel Müsli bestehend aus Naturjoghurt, Trockenmüsli und etwas Obst. Was esst ihr so? Habt ihr tolle Müsli- oder Porridgerezepte? Vielleicht auch etwas, das man gut vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen kann?

LG Flocke

Mehr lesen

A
an0N_1187330099z
28.07.16 um 20:10

Ich mache mir gerne
Bircher Müsli. Also Äpfel kleinreiben, Haferflocken drüber, kleingehackte Haselnüsse, Rosinen oder getrocknete Cranberries dazu, mit Milch aufgießen, rühren, im Kühlschrank gehen lassen. Mit Trauben, Beeren, Birnen, wie man mag, garnieren und in einer entsprechenden Dose kann man das perfekt mit in die Arbeit nehmen

Gefällt mir

S
selby_12643212
29.07.16 um 12:30

Ich
liebe den Frühstücksbrei von Alnatura. Mit Sojamilch angerührt (mein Baby ist allergisch auf Milcheiweiß) und frischem Obst. Obendrauf mache ich dann jede Menge Zimt.
Alternativ hab ich auch schon Overnight Oats gemacht auch super lecker oder ganz klassisch Porridge gekocht. Wichtig war mit dabei immer nur dass kein Zucker drinne ist, außer Obstzucker natürlich =).

Gefällt mir

J
jean_12739115
30.07.16 um 20:40

Ganz lieben Dank für eure tollen Tipps!
Eine Frage habe ich aber noch. Für Overnight Oats bzw Porridge: welche Flocken nehmt ihr da? Und welche Flüssigkeit und in welchem Mischungsverhältnis?

Gefällt mir

Anzeige
J
jean_12739115
30.07.16 um 20:42

Ich danke dir
klingt wirklich gut, allerdings gehören Eier noch zu meinen Angstlebensmitteln
ich werde es aber mal ausprobieren

Ich hoffe, Euch geht's gut?!

Gefällt mir

A
ajith_12071562
30.07.16 um 20:48

Also ich bin ja kein Fan von....
...gemanschtem Getreide. Krieg ich nicht runter. Deswegen muss ich zugeben - wenn Müsli dann ist es bei mir knuspermüsli.....sobald das aufweicht ist es vorbei bei mir

Was sehr lecker und gesund ist, ist avocado auf brot, Tomaten und Salz drauf - soooooo lecker!

Körniger Frischkäse auf brot mit Gurke oder Tomate ess ich auch gerne.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1187330099z
30.07.16 um 20:52
In Antwort auf ajith_12071562

Also ich bin ja kein Fan von....
...gemanschtem Getreide. Krieg ich nicht runter. Deswegen muss ich zugeben - wenn Müsli dann ist es bei mir knuspermüsli.....sobald das aufweicht ist es vorbei bei mir

Was sehr lecker und gesund ist, ist avocado auf brot, Tomaten und Salz drauf - soooooo lecker!

Körniger Frischkäse auf brot mit Gurke oder Tomate ess ich auch gerne.

Ich mache auch
gerne Knuspermüsli selbst, vermischt mit ein wenig Joghurt ist das auch eine seeehr tolle Sache

Gefällt mir

Anzeige
J
jean_12739115
30.07.16 um 21:26
In Antwort auf ajith_12071562

Also ich bin ja kein Fan von....
...gemanschtem Getreide. Krieg ich nicht runter. Deswegen muss ich zugeben - wenn Müsli dann ist es bei mir knuspermüsli.....sobald das aufweicht ist es vorbei bei mir

Was sehr lecker und gesund ist, ist avocado auf brot, Tomaten und Salz drauf - soooooo lecker!

Körniger Frischkäse auf brot mit Gurke oder Tomate ess ich auch gerne.

Knuspermüsli
mit Naturjoghurt mag ich auch total gerne. Und dann frisches Obst dazu und je nachdem welches Obst rühre ich auch gern Kokosflocken darunter oder gebe Walnüsse und Zimt dazu. Total lecker.

Trotzdem würde ich gerne auch mal die Brei-Variante für mich testen. Irgendwann werde ich wohl auch wieder arbeitsfähig sein. Und wenn das was für mich ist, kann ich das erstens abends gut vorbereiten und zweitens gut mit ins Büro nehmen.

Gefällt mir

R
rocio_12546564
31.07.16 um 18:40
In Antwort auf jean_12739115

Ganz lieben Dank für eure tollen Tipps!
Eine Frage habe ich aber noch. Für Overnight Oats bzw Porridge: welche Flocken nehmt ihr da? Und welche Flüssigkeit und in welchem Mischungsverhältnis?

Ich
Nehm für overnight oats kernige und zarte haferflocken gemischt. So 4-5 EL in ein verschließbares Glas und mit Milch angießen bis es so bedeckt ist. Dann etwas frisches Obst drauf und noch ca 4-5 EL Naturjoghurt. Wieder Obst drauf, verschließen und über Nacht in den Kühlschrank. Vorm essen ggf noch Nüsse, Chia oder Toppings drauf

Gefällt mir

Anzeige
J
jean_12739115
31.07.16 um 19:51
In Antwort auf rocio_12546564

Ich
Nehm für overnight oats kernige und zarte haferflocken gemischt. So 4-5 EL in ein verschließbares Glas und mit Milch angießen bis es so bedeckt ist. Dann etwas frisches Obst drauf und noch ca 4-5 EL Naturjoghurt. Wieder Obst drauf, verschließen und über Nacht in den Kühlschrank. Vorm essen ggf noch Nüsse, Chia oder Toppings drauf

Vielen lieben Dank
So probiere ich es mal aus. Klingt auf jeden Fall schon mal lecker.

Gefällt mir

G
ghadir_12102920
31.07.16 um 20:01

Schon
vor dem Trend esse ich seit Jahren am liebsten Haferflocken mit Milch und 1-2 Löffel Kakao

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige