Home / Forum / Mein Baby / OT: Mal ne etwas peinliche Frage...

OT: Mal ne etwas peinliche Frage...

20. August 2013 um 13:35

aber gott sei dank ist es ja noch etwas anonym.....

Ich bin in der 10SSW. und kann seit Tagen( wir sprechn von einem wirklich längeren zeitraum ) nicht mehr...Kot austragen....

So langsam hab ich richtig Bauchweh aber es kommt nix...ist des normal??? liegt das and er SS?
Ich kann doch ned zum meinem Gyn und sagen...äh ich kann leider nicht mehr K**** seit ich SS bin


Es grüßt
Fäkalien-Sini

Mehr lesen

20. August 2013 um 13:42

Is ganz normal
Weil sich alles umstellen
Pflaumensaft
Möhren Paprika salt
Trockenpflaumen oder vom gym Magnesium verschreiben lassen

Gefällt mir

20. August 2013 um 13:46

Sauerkrautsaft
Nase zuhalten und dann trinken....
schmeckt nicht aber hilft.

Ansonsten ruhig deinem Arzt fragen

lg
Fumie

Gefällt mir

20. August 2013 um 13:52

Hmpf...ok
eigentlich isch es ja eine ganz natürliche Sache aber...nü ja ...nicht gerade Lady like. Bei der letzten SS hatte ich des nicht...deshalb kenne ich diese Problem nicht

Sodele....dann geh ich mal.... .......

Gefällt mir

20. August 2013 um 14:46

An der Frage find ich nix peinliches!
Ist doch das Natürlichste der Welt. Zum Problem, ja ich hatte auch oft eine Verstopfung und schwöre auf Trockenpflaumen.

Gefällt mir

20. August 2013 um 14:47

Das ist gar nicht mal so peinlich
Mein gyn hat mich sogar gefragt ob ich unter Verstopfung leide.
Und ja, in der ersten Zeit hatte ich das leider auch.
Zählt zu den schwangerschaftsbeschwerden

Der Körper nimmt sich zur Zeit viel Flüssigkeit und Nährstoffe.

Die Tipps stehen unten von den anderen.

Gefällt mir

20. August 2013 um 14:51


du tust mir leid!
ich hatte das gleiche problem doch mit ordentlich Magnesium (Tablette o. Brause is egal) hab ich es dann endlich geschafft.

Viel erfolg!

Gefällt mir

20. August 2013 um 14:52

Verstopfung
Du hast Verstopfung!

Ähm, ja... ist normal.
Die besten Tipps wurden ja schon genannt.

Ich hab in der ersten Schwangerschaft regelmäßig Leinsamen gegessen (+ viel trinken) ... damit flutscht's besser.
Bei dauerhaften Problemen kannst du z.B. auch Lactulose einnehmen.

Gefällt mir

20. August 2013 um 19:26

Milchzucker!!!
Milchzucker kannst du nehmen! Findest du bei der Babynahrung.
Das kannst du in jede beliebige Flüssigkeit einrühren (Kaffee, Saft, Tee etc.)

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen