Home / Forum / Mein Baby / OT: Mal wieder die Schwiegereltern-sie haben echt selber Schuld!

OT: Mal wieder die Schwiegereltern-sie haben echt selber Schuld!

27. September 2010 um 13:42

Wieder mal ein Thread für Schwiggi-Geplagte..

ich hatte mir vorgenommen meine SChwiegereltern mehr ins Boot zu holen, auf sie zuzugehen...so und was ist?

Letzte Woche hatte ich einen Arzttermin etwas weiter entfernt und hab meine Schwiemu gefragt ob sie in der Zeit nicht auf die Kleine aufpassen will und spazierne gehen möchte...

So dann bei der Autofahrt gings los..wir über Jobs geredet und ich hab erzählt,m dass meine Freundin jetzt den gleichen Job wie ich machen möchte und dann meine SChwiegermutter:

Na das würde ich an ihrer Stelle nicht machen, der Job ist doch nur für ein paar Jahre was, da würde ich an ihrer Stelle lieber studieren, dann hat man was Vernünftiges usw...

Ich muss dazu sagen, dass mein Job sehr gut vereinbar ist mit dem Muttersein, da man bei uns Teilzeit arbeiten kann und noch relativ gut verdient, aber das zählt ja anscheinend nicht. Habe in den letzten Jahren auch so viel verdient, dass wir uns ein neues Auto leisten konnten und dazu noch die Hochzeit komplett bezahlt haben und unsere Babyausstattung gekauft haben.

Jedenfalls meinte sie, sie würde dann lieber so weiterarbeiten und weniger verdienen als MEINEN Job zu machen...

AHJA....dann weiß ich ja Bescheid. Da war der Tag dann mal wieder gelaufen für mich.


Mal ganz ehrlich: sie haben einfach nur selber SChuld, wenn man keinen Bock mehr auf sie hat oder???

Mehr lesen

27. September 2010 um 13:52

Was machst du denn beruflich?
Bin jetzt doch neugierig

Ansonsten, lass sie reden. Die Arbeit muss DIR gefallen, nicht deiner Schwiegermutter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 13:57

Ach..
wenn ich die ganzen Sachen aufzählen würde, die die schon gebracht haben...da würde der Tag nicht reichen.
mein Schwiva hat z.B. eine Woche vor unserer Hochzeit unsere Location angeguckt und gesagt: was habt ihr denn hier für ne Scheiße ausgesucht, das ist ja wohl nix Besonderes! (Es war nur ein altes Gut mit Gartenanlagen usw.-nee nix Besonderes )

Sie haben meinen Mann auch als Kind ins Internat gesteckt (er leidet sehr darunter) und jetzt machen sie sich lustig drüber und dass es ja nciht so schlimm gewesen wäre usw...müssen sie ihren sohn doch auch mal mehr respektieren oder?
ihr Enkelkind behandeln sie jetzt aber wie ein rohes Ei, meinem Mann ggü. ganz schön fies. Klar schön, dass sie tolle großeltern sein wollen, aber dann

Bei der Taufe hat meine Schwiemu einfach ein Taufkleid gekauft obwohl ich selber eins nähen wollte und war dann beleidigt weil ich die Aceessoires nciht dazu angezogen habe, weil es abolut nciht nach meinem Geschmack war!

Und so gehts lustig weiter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2010 um 14:04

Ich arbeite
im Außendienst für eine Werbeagentur. Da muss man Kunden beraten und ist halt sehr viel unterwegs. man natn arbeitet mal 5 Tage am Stück und ist nicht zu Hause und dann hat man aber auch mal 5 Tage frei.
Bei Teilzeit kann es sein, dass man nur 5 Tage im Monat arbeitet und dann 3 Wochen frei hat. Wie es viele Mütter machen.
Dadurch verdient man natürlich dementsprechend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen