Home / Forum / Mein Baby / Ot Mein Schwager wollte sich umbringen

Ot Mein Schwager wollte sich umbringen

30. Mai 2016 um 21:55

Ich habe Ihn heute per Wats ap angeschrieben, weil er sich seit einen Monat nicht mehr bei meinen Mann gemeldet hatte und dort wo er wohnt schlimmer Unwetter waren.

Heute abend rief er meinen Mann an, nur gestammel, und viel geweint, schluchzte im ginge es schlecht und er hätte sich versucht umzubringen.

Mein Mann war dann erstmal selber fix und alle und hat geweint, er weint sonst nie. Muss sagen mein Mann hat nur noch seinen Bruder außer uns.

Eben rief er noch mal an und wirkte klarer.

Er hat sich aus dem Fenster seiner Wohnung vor 3 Wochen gestürzt, ( 2 Stock), liegt jetzt in der Pyschatrischen Abteilung mit vielen Knochenbrüchen.

Vor allen was mein Mann mit fertig macht sein Vater war auch sehr schwer Depressiv.

Wir wissen jetzt auch nicht wie wir Ihn helfen können, da mein Schwager 600 Km entfernt von uns wohnt, also mal 6 bis 7 Stunden Autobahn.


Vor einen Monat rief er noch an und er sagte wie glücklich er doch dort wäre, er hätt viele Freunde und er lebte für sein Hobby, die Musik, er machte gerne den DJ und das richtig gut, verdiente sogar Geld damit und jetzt das......

Mehr lesen

30. Mai 2016 um 22:17

Tut mir sehr leid für euch
dein Mann sollte so schnell wie möglich zu ihm fahren trotz der vielen Kilometer. Vielleicht ist es auch möglich das dein Schwager in eure Nähe zieht... ich denke dein Schwager braucht euch jetzt. Ganz egal wie viele Kilometer euch trennen! Alles gute!
Achso dein Mann kann evtl. Kontakt zu behandelnden Ärzten/ Psychologen aufnehmen um näheres zu erfahren bzw. Hilfe an zu bieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 23:48

Das tut mir
wahnsinnig leid für euch. Wirklich helfen kann ich dir leider nicht, aber ich weiß genau wie ihr euch fühlt. Vor ein paar Jahren hat sich meine Schwägerin das Leben genommen. Ohne Vorwarnung, bombensicher geplant und durchgeführt. Mit gerade einmal 27. Ich weiß also wovon ich rede. So ein Versuch ist ja sehr oft ein Hilferuf, vielleicht könnt ihr mit deinem Schwager reden, herausfinden was ihn so weit gehen ließ und gemeinsam nach Lösungen suchen, zur Not auch telefonisch. Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2016 um 7:24

Bubenmama
ich muss gleich zur Arbeit, nur kurz. Wenn es möglich ist versucht soviel wie möglich mit deinem Schwager und den Ärzten/Therapeuten zusammen zu arbeiten. Sofern es ihm recht ist.
Leider haben sich in meinem Bekanntenkreis schon einige das Leben genommen und wenn man es will dann schafft man es auch.

Ich hoffe dass der Wille deines Schwagers stärker sein wird, wie der seiner Depressionen und Ängste die ihn zu dieser Situation gebracht haben.
Es kann auch nur eine saudumme Kurzschlussreaktion gewesen sein.
Leider zeigen Männer ihre Probleme oft anders. Frauen tun sich da leichter mit reden und Hilfe suchen.Vielleicht kann dein Mann ja übers Wochenende hinfahren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper