Home / Forum / Mein Baby / OT: Meine Freundin sagt ich sei Geldgierig

OT: Meine Freundin sagt ich sei Geldgierig

24. Januar 2012 um 10:16 Letzte Antwort: 24. Januar 2012 um 17:27

Folgenedes problem bzw situation:

Ich bin alleinerziehence mutter von 2 kinder und habe 3 jobs gleichzeitig. Also eine 6 tage woche.Den rest was nicht zum leben reicht bekomme ich vom amt. meine freundin hat 1 kind von 10 jahren und seit 2 jahren arebietslos...verpennt ihre vorstellungsgespräche oder sucht erst gar nichts.
Nun gut, ich bin gerade dabei meine wohnung etwas umzubauen, soweit es meine finanzielle seite zulässt. Gott sei dank übernimmt meine mutter einen grossen teil, sonst hätte ich kaum was machen können. (umbau-ic h ziehe ins wohnzimmer damit jedes kind sein eigenes zimmer hat und dazu brauche ivh aber eine trennwand und ein kinderzimmer für den kleinen).

So jetzt habe ich dann ein paar sachen von mir verkauft um eben ein paar neue sachen zu hollen davon. mein bett mit matraze rollrost und 2 nachttischen wollte ich für 120 euro abgeben. Sie hatte interesse und habe ihr nen freundschaftspreis von 80 euro gesagt. Ist ihr zu viel mehr wie 50 zahlt sie nicht. Ich habe ja immer meine mutte im rücken sie habe niemanden der ihr finanziell hilft

Anderes problem: Ich werde 30 in 2 wochen und an dem abend ist eine grosse party in der stadt. Ich habe meine 4 frendinnen zusammengetrommelt und habe gesagt ich lade sie ein, der eintritt gehe auf mich. Muss nur wissen wer 100 pro mitkommt, da man die karten NUR im vorverkauf bekommt. 10 euro das stück. macht insgesammt 50 euro eintritt den ich bezahle.
Habe aber auch zu allen gesagt( und alle bis auf sie waren damit einverstanden)
das wenn einer nicht kann und abspringt mir die 10 euro ersetzten solle, da ich ja auch schauen muss wie ich klar komme und sonst umsonst bezahlt habe.
Sie meinte dann zu mir das dies unverschämt sei und ich sei so geldgierig das kotzt sie zur zeit richtig an. Aus allen willst du geld machen, was anderes siehst du gar nicht.

Ich habe keine lust 6 tage die woche arbeiten zu gehen meine kids jeden tag zur tagesmutter geben zu müssen, heisst ich arbeite dovh nicht für umsonst! ich will mir und meinen kindern was leisten und bieten können. 10 euro ist für mich auch viel geld und ich finde es nun frech das sie mir so kommt. Nur weil meine mutter mir jetzt beim umbauc finanzielk geholfen hat, heisst das nicht das ich geld scheisse. Ja , es geht mir finanziell besser als ihr, aber das auch weil ich ARBEITE!!!!

Und ja ich verkaufe ständig zu klein geratene kleidung etc....und kaufe damit neue kleidung oder gehe in den zoo.
Letzten war ic im kino und habe gefragt ob die beiden , also sie und ihr sohn mitkommen wollen, und sie meinte knallhart, ob sie denn dann eingeladen seien...
Also sorry, wenn ich es finanziell so gut hätte, würde ich garantiert nicht jeden sonntag für3 stunden noch putzen gehen.

Was meint ihr zu der situation??

Mehr lesen

24. Januar 2012 um 10:32


Absolute Frechheit. Das ist keine Freundin!
Du hast 3 Jobs, 2 Kinder, das ist schon mit Partner schwer und du bist allein.

Ich würde der guten Frau mal die Meinung sagen und wenn das so weiter geht den Kontakt abbrechen.

Gefällt mir
24. Januar 2012 um 10:37


Ich glaube deine "Freundin" kann nur nicht damit umgehen, dass sie an dir sehen muss, dass man sich so ins Zeug legen kann, um finanziell besser über die Runden zu kommen. Du hältst ihr einen Spiegel vor und damit kann sie nicht umgehen. Ich finde, du solltest nicht auf ihre Reden geben, denn du machst das absolut richtig und bist so auch ein gutes Vorbild für deine Kinder !

Ich finde es übrigens wirklich krass, dass man mit 3 jobs und 6-Tage-Woche trotzdem noch auf Hilfe vom Amt angewiesen ist. Armes Deutschland!

Gefällt mir
24. Januar 2012 um 17:18
In Antwort auf mera_12870482


Ich glaube deine "Freundin" kann nur nicht damit umgehen, dass sie an dir sehen muss, dass man sich so ins Zeug legen kann, um finanziell besser über die Runden zu kommen. Du hältst ihr einen Spiegel vor und damit kann sie nicht umgehen. Ich finde, du solltest nicht auf ihre Reden geben, denn du machst das absolut richtig und bist so auch ein gutes Vorbild für deine Kinder !

Ich finde es übrigens wirklich krass, dass man mit 3 jobs und 6-Tage-Woche trotzdem noch auf Hilfe vom Amt angewiesen ist. Armes Deutschland!


ich bekomme vom amt noch ganz genau 225 euro und die betreuungskosten bezahlt.
ich habe eine 64 stunden woce im lebensmittelladen, 2 freie tage in der woche(vom lebensmittelladen aus), den einten tag halte ich frei und an dem anderen gehe ich putzen und sonntags auch noch putzen.
da das putzen nur minijobs sind reicht das geld leider nicht um vom amt wegzukommen und vollzeit arbeiten bringt auch nichts. Bei 3 personenhaushalt müsste ich über 1200 euro nachhause bringen was fast alleine unmöglich ist!

Gefällt mir
24. Januar 2012 um 17:27

Ich denke mal,
dass sie einfach nur neidisch ist.
du hast soviel unterstützung, möglichkeiten, bist kreativ und selbständig. hast viele ideen, wie du an geld kommst etc...

also ich finde es auch ok, wenn du sagst, das du die 10 wieder haben willst bei nicht erscheinung.

und auf die idee, das sie eingeladen ist in den zoo, pah...auf so eine sche.ß idee würde ich nie im leben kommen. sowas fragt man nicht. das ist ja mehr als peinlich...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers