Forum / Mein Baby

OT:Nachbarskater markiert in unserer Wohnung

Letzte Nachricht: 6. Februar 2015 um 20:47
S
suraj_12287648
06.02.15 um 9:51

Hallo ihr Lieben ,
Unsere Nachbarn lassen ihren Kater als Freigang sogesehen über das Dach laufen , da ich Katzen ja gern mag hat mich das bis jetzt nicht so gestört.
Jetzt ist es aber schon 2 mal passiert das er auf unseren Badtteppisch gepullert hat oder auch markiert während wir das Fenster aufhatten da kann er durch . Da ich mit Katzen aufgewachsen bin erkenn ich den Geruch sofort und da er auch noch unkastriert ist stinkt es natürlich richtig .

So hab den Teppisch jetzt wieder in die Waschmaschine geschmissen aber bin langsam ziemlich genervt.
Die Nachbarn sind ja eigentlich ganz nett und er gehört wohl der etwa 10 jährigen tochter,aber ich würde gerne eine klare Ansage machen das sie das bitte anders handhaben sollen und ihn besser auch kastrieren . Ich möchte dabei aber auch nicht wie die böse Nachbarin rüberkommen . Habt ihr einen Rat ,ich möchte gern lüften ohne das mir reingepinkelt wird

Mehr lesen

S
suraj_12287648
06.02.15 um 10:07

Darunter
ist eigentlich garnichts ,es ist so ein Dachfenster daneen steht der Wäschekorb und die Waschmaschine.

Gefällt mir

L
lesley_983553
06.02.15 um 10:36

Erst mal Rede
Deinen Nachbarn bitte ins Gewissen, dass sie ihren Kater kastrieren lassen sollen.
Verstehe nicht warum viele das immer noch nicht machen lassen.
Dann kannst du es mit Knoblauch oder Apfelessig probieren. Den Geruch mögen Katzen nicht. Aber heißt nicht das es wirklich was bringt.
Oder wenn du viel Ausdauer hast, setzte dich mit einer Wasserpistole auf die Lauer und spritze ihn an wenn er wieder durchs Fenster kommt.

Gefällt mir

L
lesley_983553
06.02.15 um 10:38

....
Ah also das muss aber nicht sein.
Grundsätzlich mag das richtig sein aber es gibt genug Katzen denen das egal ist.
Und alles was sie anlockt, also auch futter, würde ich weggelassen

Gefällt mir

G
guto_13022628
06.02.15 um 16:29

Kannst du
Dein Fenster nicht mit eibem Fliegengitter oder katzengitter absichern?
Kommt er auch rein, wenn es nur reingehängt ist?
LG

Gefällt mir

S
suraj_12287648
06.02.15 um 16:33

Fliegengitter
geht schwierig weil es so ein schräges dachfenster ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fareed_11961031
06.02.15 um 16:35
In Antwort auf suraj_12287648

Fliegengitter
geht schwierig weil es so ein schräges dachfenster ist.

Auch da
gibt es spezielle Fliegengitter

Gefällt mir

A
ajith_12071562
06.02.15 um 18:34
In Antwort auf fareed_11961031

Auch da
gibt es spezielle Fliegengitter

Blöde frage, aber wer bezahlt ihr das?
...ich mag Katzen, sehr....aber das geht zu weit....

Das flíegengitter müssen dann aber die Besitzer zahlen.... Finde ich

Gefällt mir

F
fareed_11961031
06.02.15 um 18:37
In Antwort auf ajith_12071562

Blöde frage, aber wer bezahlt ihr das?
...ich mag Katzen, sehr....aber das geht zu weit....

Das flíegengitter müssen dann aber die Besitzer zahlen.... Finde ich

Normal ja, aber wenn die nachbarn es
nicht bezahlen wollen, würde ich lieber selber die paar Euros ausgeben um dann so Ruhe zu haben

Gefällt mir

A
amedea_12548278
06.02.15 um 19:55

Ne mottenkugel
hin legen

Gefällt mir

A
ajith_12071562
06.02.15 um 20:47
In Antwort auf fareed_11961031

Normal ja, aber wenn die nachbarn es
nicht bezahlen wollen, würde ich lieber selber die paar Euros ausgeben um dann so Ruhe zu haben

Naja, da geht es wohl nicht ums wollen, oder ....?
....aber ich würde mit den Nachbarn reden, gern auch mehrmals ....und wenn die Besitzer der Katze das Problem nicht lösen, dann würde ich den Vermieter informieren.... Ganz einfach.

Als Tierbesitzer muss man schon sorge tragen das das Tier weder die eigene mietwohnung, noch die der Nachbarn oder deren Eigentum beschädigt....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers