Home / Forum / Mein Baby / OT: Nudeln zu Karpfen?

OT: Nudeln zu Karpfen?

20. Dezember 2014 um 13:48

Am 1. Feiertag gibts hier Karpfen (Karpfen blau). Mein Mann möchte Rotkohl und Kartoffeln dazu machen. Ich hasse Rotkohl und die Kinder essen nicht gerne Kartoffeln. Ich habe letztens im Lidl so besondere Nudeln mitgenommen (Monster-Spirellis), die würde ich eigentlich gerne machen. Ich weiß nur nicht, was ich dann für eine Soße dazu machen soll. Zu den Kartoffeln gibts Butter.
Hat jemand Vorschläge?

Mehr lesen

20. Dezember 2014 um 13:54

Passt für mich nicht zusammen, wir wäre es mit
Kartoffelgratin oder du machst Kartoffelbrei oder Kroketten.

Lg und guten Hunger.
Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 13:58

Neee,
Nudeln und Fisch.... nicht so wirklich ein Hochgenuss. Aber wenn's nur für die Kinder ist, dann geht das schon
Aber als Beilage für Euch Erwachsene, kann ich echt nur Kartoffeln empfehlen.
Für die Kinder dann vielleicht frittierte Kartoffelscheiben? Als wie Pommes, aber eben in Scheibchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 14:03

.
Kroketten würd ich auch empfehlen. Oder eine andere Stärkebeilage, die die Kinder mögen, vielleicht Polenta?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 14:08


Panierter karpfen, maccaroni und sauerkraut sind das traditionelle weihnachtsessen meines vaters. Er kommt aus schlesien und da ist das wohl der klassiker

Auch, wenn es sich nicht so anhört, aber es schmeckt echt lecker - so lang man es nur einmal im jahr essen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram