Home / Forum / Mein Baby / Ot: nummernschild übernehmen

Ot: nummernschild übernehmen

5. Mai 2014 um 12:38

Hallo mein jetziges auto ist auf meinen Mann angemeldet; weches nun das zeitliche gesegnet hat.Bekomme morgen nun ein neues, welches auf mich angemeldet werden soll.Könnte ich das nummernschild trotzdem übernehmen?

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 12:55

Ne
Noch nicht..Wollten es morgen abmelden und dann gleichzeitig das neue anmelden.

Gefällt mir

5. Mai 2014 um 16:45

Ja
Das geht. Nummernschilder musst du für die Abmeldung eh mitnehmen. Die kennzeichen können direkt wieder freigeschaltet werden. Eventuell fallen zusätzliche kosten an aber dafür brauchst du keine neuen Schilder kaufen.

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 23:48

Hi
Haben es jetzt doch auf meinen mann angemeldet und konnte so auch das nummernschild mitnehmen..Weiß nicht wie es anders gewesen wäre.

Gefällt mir

7. Mai 2014 um 9:45

Gebür
War 25 euro..Hätte aber so such ne gebür fürs wunschkennzeichen zahlen müssen.

Gefällt mir

7. Mai 2014 um 11:47

Man
Kann nie pauschal sagen was eine Auto Anmeldung kostet. Kommt auf die Umschreibung an, ob neue Papiere auszustellen sind, kennzeichenfreischaltung und Wunsch und und und. Das ist etwas wie ein Bausteinprinzip. Für die sofortige kennzeichenfreischaltung nimmt das KBA Gebühren, die natürlich der Kunde zahlen muss.
Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.
Ich arbeite beim Straßenverkehrsamt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Heute ist der Welt Down Syndrom.tag
Von: ayla06121
neu
21. März 2017 um 9:43

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen