Home / Forum / Mein Baby / OT: Private Gedenkfeier: wie und wo?

OT: Private Gedenkfeier: wie und wo?

17. November 2015 um 11:43 Letzte Antwort: 17. November 2015 um 12:04

Hallo zusammen.

Vergangene Woche ist ein Freund verstorben und da die Beerdigung nicht hier in der nähe stattfinden wird, wollten wir im Freundeskreis selbst eine kleine Gedenkfeier veranstalten.

Nur jetzt stellt sich die Frage, wie und wo macht man das am besten?

Habt ihr Ideen?

Mehr lesen

17. November 2015 um 11:45

Im Pfarrsaal?
Wäre jetzt meine erste Idee gewesen.
Oder in einer Aussegnungshalle, falls ihr eine in der Nähe habt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2015 um 11:48

Wie offiziell denn?
vielleicht würde sich ein schöner platz am see, im wald oder so anbieten? ein ort an dem er gerne war? wenns aber eine offizielle abschiedsfeier sein soll würde ich bei der kirche nachfragen, zu der er angehörig war (wenn er überhaupt einer angehört...)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2015 um 11:57

Nichts offizielles
Nur innerhalb des Freundeskreises treffen, gemeinsam trauern, gedenken und verabschieden.

Er kam halt nicht von hier. Er war nur in der nähe zwecks studium

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2015 um 12:04

In dem Fall
würde ich es so locker wie möglich gestalten. Entweder bei irgendwem Zuhause oder in einer Kneipe/einem Restaurant. Vielleicht hatte der Verstorbene einen Lieblings-Ort oder ein besonderes Hobby? Letztlich sind eurer Fantasie da keine Grenzen gesetzt. Ob Kneipe, Bowling-Center oder Pizzeria ist egal. Ihr kommt zusammen, um über euren Freund zu reden und an ihn zu denken.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Haar Vitamine
Teilen