Forum / Mein Baby

Ot: putzfrau... was macht sie bei euch oder was würde sie machen?

Letzte Nachricht: 23. Februar 2013 um 14:05
23.02.13 um 7:37

Huhu,

Ich bin am hin-und her überlegen, ob wir uns ne putzfrau leisten sollen.
Wir haben ein großes haus, 3 hunde und ein forderndes kind.
Ich arbeite 4 tage die woche und daheim auch noch .. Das ist leider so bei lehrern.

Meine fenster sehen aus.. Man könnte milchglas vermuten die böden sehen hundebedingt immer flauschig aus und überhaupt... Ja, ich hasse putzen, ja, ich bin total chaotisch ..

Ne freundin hat nun eine putzfrau und ich bin soooo neidisch... Mit wohnung und easykind


Aber was macht die dann? Was lohnt sich? Was bezahlt man für eine in etwa?

Chaospixi

Mehr lesen

23.02.13 um 8:10

Hallo pixidust
Wir wohnen auch"nur" in einer Wohnung und haben eine Putzfrau..
Ich putze sehr gerne aber mit 2 Kindern habe ich halt einfach keine Zeit mehr wie früher..

Sie putzt bei uns das Bad von oben biss unten sammt Platten an den Wänden, macht die Fenster und Fensterrahmen alle 2 wochen, putzt die Küche inkl. Backofen, Microwelle und Kühlschrank, je nach bedarf 1 mal im Monat auch noch die Küchenschränke von Innen und wäscht 1 mal im Monat unsere Vorhänge und bügelt sie.
Der Boden wird natürlich auch gesaugt und danach feucht aufgenommen.

Liebe Grûsse

Lilyfee mit Prinzessin und Prinz

Gefällt mir

23.02.13 um 10:00

Hört sich gut an
Aber eo bekomme ich eine her? Und ist bei euch jmd da wenn geputzt wird oder macht sie das alleine?

Gefällt mir

23.02.13 um 10:21

Was
Bezahlt man für ne putzfrau ?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.02.13 um 11:29
In Antwort auf

Hört sich gut an
Aber eo bekomme ich eine her? Und ist bei euch jmd da wenn geputzt wird oder macht sie das alleine?

...
die ersten paar mal würde ich mit dabei sein, biss du ihr vertrauen kannst..

Gefällt mir

23.02.13 um 13:04

Erst gestern
habe ich ihr gesagt, dass ich wirklich froh bin, sie zu haben
Ich habe 2 Kinder, die immer gemeinsam krank sind, einen Mann in einer anderen Stadt, einen 20+x Stunden Job,.... etc pp, ich habe einfach keine Zeit und noch schlimmer keine Lust zum Großputzen und da investiere ich lieber.

Sie macht die Böden, wischt Staub (also überall, sämtliche Fensterbänke, Tischchen, etc pp), putzt die Küchenfronten ab, ab und zu lasse ich sie auch Bügeln, Wäsche aufhängen etc., im Sommer putzt sie dann meine Fenster.
Ach, sie ist einfach so toll und so eine Bereicherung

Sie ist aber nie alleine bei mir, sie kommt an meinem freien Tag. Ich überlege mir aber, sie an einem anderen Tag kommen zu lassen, denn ich halte sie schon für vertrauenswürdig.

LG, Eva

Gefällt mir

23.02.13 um 14:05

Hallo
Ich hab seit neustem auch eine, sie kommt allerdings nur alle 2 Wochen, und macht dann aber GROSS Putz...

Wir haben auch ein grosses HAus, allerdings auch nur ein "Easykind " und auch nur eine Katze die ab und zu mal zum fressen kommt

Trotzdem, ich mag einfach nicht mehr, zumal ich nu auch schwanger bin,. und mir mein Riesenbauch da beim putzen immer mehr im weg ist, ausserdem macht mich mein Ischias zu schaffen.

Ich geh noch 60-70% arbeiten, von daher....

Sie putz folgendes:

-Fenster(komplett mit Rahmen wenn es nötig ist(und wir haben riiiieeessseeenn Fenster, die mag ich auch nicht putzen)
-Böden, saugen, und nass aufnehmen
-Möbelpolitur, wenn nötig(hab ein Antiktisch mit Stühlen)
-Die Küche,Oberflächen, wenn nötig Spülmaschine aus-und einräumen, Backofenreinigung, und auch Kühlschrank wenn es nötig ist

-Gäste- und Haupt WC, und zwar komplett mit allen Oberflächen, unser grosses Bad besteht zu 80% aus Spiegel und Glas( Bordeux rotes Glas)

-WC komplett reinigen(das mache ich aber jeden 2. TAg auch)

-Mal ne Waschmaschine aufsetzten wenn ich dies verlange, und diese dann trocknen, und in den Schrank versorgen

-In der ersten Etage sind alle Schlafräume+ der Flur, dort auch saugen, und nass aufnehmen, + das Gelände nass abwischen

-Alle Betten neu beziehen, Matraze absaugen, im Kinderzimmer den Teppich absaugen, und die Wickelkommode feuch wischen und neuen Bezug übers Wickelkissen ziehen

Dann nimmt sie noch Pappe und Glas mit zum Entsorgen, und sie bündelt Altpapier, hier in der Schweiz muss man das festbinden, und alle 3 Monate wird es direkt vor der HAustür abgeholt, meist macht das der regionale Turnverein das


Ja, ich denke das wars!!



Sie bekommt 30 CHF die Std von mir(nicht schwarz, mit Unfallversicherung), aber das ist halt Schweizer Verhältnis, in DE ist das sicherlich günstiger

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers