Home / Forum / Mein Baby / OT: putzhilfe...?

OT: putzhilfe...?

21. Januar 2009 um 13:01

hallo ihr lieben...
sagt mal, wer von euch hat eigentlich eine putzhilfe?

bin am überlegen...mir ist das momentan alles zuviel mit kind und haushalt usw....
ich war sonst immer der meinung, wenn man zuhause ist mit kind, dann schafft man das locker nebenbei mit dem haushalt...aber irgendwie klappt das nicht so...

würde mich mal interessieren, wie ihr das so handhabt....
ich hatte so gedacht, nur so für das grobe...d.h. überall saugen, wischen, staubwischen.

lg
lyssa mit luca (13 monate)

Mehr lesen

21. Januar 2009 um 13:08

Wir haben auch eine
Sind seit Juli in unserem eigenen Haus, 180 qm und da merkt man schon wenn man Hilfe hat. Sie staubsaugt alles, wischt und macht die Bäder. Und bügeln tut sie auch noch
Aber nicht jedes Mal. Und sie kommt einmal die Woche. Für mich ist es ne grosse Erleichterung! Zumal ich wieder schwanger bin

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 13:37


wir wollen auch wieder ne putzhilfe einstellen. wir hatten eine als ich schwanger war, aber die ist dann weggezogen. unsere wohnung ist 180 qm groß und die groben arbeiten wie feudeln und fenster putzen sind schon lästig.

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 13:39

Haben zwei ...
Huhu,

also wir - meine Familie - haben zwei. Eine kommt von Mo - Sa (bringt z.B. morgens frische Brötchen, räumt den Frühstückstisch ab, Spülmaschine ein / aus, saugen, Bad putzen ..) und eine kommt nur am Mittwoch (für Bügeln, gründlicher putzen etc.) ...

wenn du eine möchtest, ist das doch ne gute Sache ... die Zeit kannst du schon mit deinem Kind oder mit dir verbringen .. oder mit deinem Mann, etc.. und du hilfst jemandem dabei, dass er Geld verdienen kann ...

lg, Alamea

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:07

Ehrlich
gesagt, würde ich gar keine wollen. Klar, siehts auch mal unordentlich aus mit Kind und man schafft nicht immer alles so gut aber mir wäre es peinlich, wenn jemand MEINEN Dreck wegmachen müßte.
Mit einem Kind finds ich auch ein bißchen komisch. Wenn ich 5 Kinder hätte, wäre das ja noch verständlich aber so....

Nee, wäre da zu stolz.

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:21

Ich
biete mich hiermit als super putze an
wo wohnt ihr denn?

ich hab mir mit putzen immer etwas kohle verdient, fands klasse...
nun aber leider hat mein ehemaliger "chef" keine arbeit mehr und demzufolge kann er jetzt den haushalt schmeißen und ich werde nicht mehr gebraucht

ich selbst brauche keine putze, würde mir auch keine nehmen, das geld spar ich mir

lg

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:24

@indikator
nein das stimmt nicht, ICH hab genau so gründlich bei anderen geputzt wie ich es bei mir auch tue- klar es ist sicherlich nicht jede so

lg

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:32

...
Also wir haben auch 180m2 und KEINE Putzfee. So lang ich daheim bin kommt ich da gut hin mit allem. Ich mach eben jeden Tag etwas. Und für so Sachen wie Tisch abräumen, Küche aufräumen....nene das könnt ich mir gar nicht vorstellen. Wenn größere Dinge anfallen wie Fenster putzen oder ähnliches schick ich meinen Mann mit dem Kleinen zur Oma. Wenn ich mal wieder arbeiten gehe, könnt ich mir vorstellen einmal im Monat jemand kommen zu lassen.
Aber ich denk mit einem Kind ist das locker alles zu schaffen. Und wie Carina schon sagte, je älter sie werden können sie kräftig mit anpacken. Was ich auch sehr wichtig finde denn schließlich gehört Putzen einfach dazu.
LG Sandra+Felix 16 mo

Gefällt mir

21. Januar 2009 um 14:50

Hallo!
Ich hab zwar keine Putzhilfe aber eine Hundetante! Beides wär mir zu teuer und das Geld spar ich mir kann lieber für nen schönen Urlaub. Ich hab 3 Kinder und ein großes Haus und mir ist es wichtiger, dass es dem Hund gutgeht . Putzen kann ich selber und wenn mal ein bißchen Chaos im Haus herrscht ist das auch nicht so schlimm. Mit dem Hund tu ich mich schwer, jeden Tag 2 Std. spazierenzugehen, dass schaff ich dann meistens nicht mehr. Deswegen die Hundetante. Die übernimmt das jetzt und unser Hund ist wieder super ausgeglichen und Mama ist auch entlastet.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wohin mit 2 Kindern (Wochendtripp)???
Von: lyssade22
neu
8. Mai 2010 um 20:06

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen