Home / Forum / Mein Baby / Ot rechtliche frage

Ot rechtliche frage

27. Juli 2016 um 9:30

Meine Mutter geht am 1.8 dieses Jahr in Rente. Sie hatte sofort ihre Firma Bescheid gesagt. Sie hat auch eine Bestätigung bekommen usw. Auch ihren direkten Chef hatte sie Bescheid gegeben. Nun droht der ihr mit einer Klage weil sie angeblich nicht Bescheid gesagt hätte. Das die Firmen zentrale Bescheid weiß reiche nicht aus. Muss sagen meine Mutter und auch andere Kollegen von ihr haben öfter ärger mit dem Chef. Unter anderem ordnet er Überstunden an und plötzlich werden die nicht bezahlt. Sie musste oft der Geld hinterher rennen. Wir reden hier dann mal von 200 Euro. Aktuelle auch wieder. Aber das ist ihr egal weil sie ja ab Montag da raus ist. Meine Frage kann er sie verklagen? Er wusste ja Bescheid dann plötzlich nicht mehr? lg

Mehr lesen

27. Juli 2016 um 9:53

Keine Sorge
der kann sie nicht verklagen.

Worauf gestützt denn?
Der ist doch dort selbst nur Angestellter - und untersteht der Firmenzentrale.
Wenn diese den Renteneintrittstermin - und damit den Austrittstermin aus der Firma - bestätigt hat, dann hat der "Abteilungs-Chef" da gar nichts zu melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2016 um 12:45

Was sagt denn die zentrale
Bzw die im personalbuero dazu? Drohen die auch mit klage? Ich find das verhalten des chefs ja sowas von absurd und laecherlich. Also die frau geht in rente und bleibt nicht einfach der arbeit fern. Nicht mal dann wuerde er gross was machen koennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 1:06
In Antwort auf ano100

Was sagt denn die zentrale
Bzw die im personalbuero dazu? Drohen die auch mit klage? Ich find das verhalten des chefs ja sowas von absurd und laecherlich. Also die frau geht in rente und bleibt nicht einfach der arbeit fern. Nicht mal dann wuerde er gross was machen koennen.

Die haben
Ihr sogar alles gute für die Zukunft gewünscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2016 um 3:13
In Antwort auf bubenmama3

Die haben
Ihr sogar alles gute für die Zukunft gewünscht.

Warum macht sie sich dann sorgen
Den chef wuerde ich die letzten tage gar nicht mehr ernst nehmen. Wuerde nur mit breitem grinsen an dem vorbeilaufen und mich auf die wohlverdiente rente freuen.
Uebrigens kann man nicht einfach so weiter arbeiten gehen ...sie ist ab naechsten monat raus aus dem unternehmen...es wird kein lohn,keine sozialbeitraege bezahlt...sie ist wahrscheinlich schon laengst vom personalbuero abgemeldet zum 1.8.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen