Home / Forum / Mein Baby / ot: Schon mal jemand trotz Kind und Beziehung in eine Frau verliebt gewe sen??

ot: Schon mal jemand trotz Kind und Beziehung in eine Frau verliebt gewe sen??

12. Dezember 2010 um 18:47

Hallo,

zuallerst möchte ich sagen, dass ich nicht weiss, wie ich mit diesem Gefühl nun umgehen soll.
Ich bin 36. Habe eine zuckersüsse Tochter mit meinem Mann und bin seit 12 Jahren verheiratet.
Nun das. Ich lernte eine weitaus ältere Frau kennen.
Wenn ich sie sehe habe ich Schmetterlinge im Bauch, bekomme herzrasen. Sie ist beinahe 50 und keine offensichtliche Lesbe. Hat mir aber schon Bemerkungen gemacht, wie gerne sie mich küssen möchte. Wir kennen uns ca. 4 Monate.
Das Schlimme für mich ist, ich möchte ihr widerstehen, und merke, wie es schmerzt, wenn sie nicht in meiner Nähe ist. Andererseits ist da mein Mann, meine Familie, mein Kind.... Ich würde das nie und nimmer aufgeben. wollen.

Aber nur dieser eine Kuss . es ist so verdammt reizvoll. Ich spreche nicht von Sex haben. Sondern nur von diesem Kuss. Diesem einen verbotenen Kuss......

Was würdet ihr tun an meiner Stelle??? Bin so ratlos. rastlos.....
Hat schon mal jemand ähnliche Gefühle gehabt und sich selbst nicht mehr verstanden.... Für mich ist Treue sehr gross. In jeder Hinsicht. Ich glaube, selbst ein Kuss, sollte da nicht drin sein.... Dann denke ich wieder. Mein Gott, wieviele Frauen haben sich schon mal in einer Sektlaune geküsst und es nicht bereut...

Bitte um Rat.....

Scarlettt

Mehr lesen

12. Dezember 2010 um 18:52


sorry, wollt noch sagen: ICH BIN EINE VON EUCH. Aus Scham und Angst traue ich micht nicht unterm meinem echten Nick zu schreiben...

Gefällt mir

12. Dezember 2010 um 18:57


Das ist ja das Verrückte, ich bin auch noch niiiiie fremdgegangen. In keiner Beziehung. Konnte das immer klar trennen. Ich habe auch noch nie etwas am weiblichen Körper gefunden..... Also ich mein, ich brauchte immer den mann, allein schon zur Befriedigung,,,, kann es nicht beschreiben,

Die Beziehung selbst war immer in Ordnung. Das Leben mit Kind ist natürlich nicht mehr das was es mal war, aber dennoch liebe ich meinen Mann. Aber nach 12 jahren kann man nicht mehr von Schmetterlingen sprechen. ist klar....

auch küssen war für mich immer eine art von fremdgehen. deswegen habe ich es auch nie gemacht oder mich nie derartigen situationen hingegeben,,,,

Gefällt mir

12. Dezember 2010 um 19:20


ich glaub ich bin hier falsch. es würde sich eh niemand von euch outen. dafür kenne ich EUCH auch zu gut.

Wie dumm von mir.

Gefällt mir

13. Dezember 2010 um 14:03

Plötzlich verliebt in eine Frau!
Liebe Scarlett! Du bist nicht die einzige, der es so geht. Hast Du schon mal in den Diskussionforum " Verliebt in eine Frau" gesehen, man da sind so viele von betroffen, ich konnte es selbst kaum glauben. Mich hat es auch total erwischt, die Welt steht Kopf. Ich bin auch in einer festen Beziehung, mit Kindern und trotzdem, meine Traumfrau will mir partout nicht mehr aus dem Kopf gehen. Ganz ehrlich, denkst Du nur an einen Kuss? Mal ehrlich warum verliebt man sich, weil da irgendwas nicht mehr stimmt, in der alten Beziehung und man kann es sich nur nicht eingestehen, das ist der Grund. Und sie will Dich auch küssen, man so eine Chance, probier es aus, vielleicht ist sie ja die Liebe Deines Lebens oder Du merkst, das ist doch nichts für Dich, vielleicht willst Du ja aber auch mehr. Schade, meine Herzensdame empfindet leider nicht so wie ich und ich habe echten Liebeskummer. Sie ist so liebevoll, ihre Augen, ihr Lachen, klar, sie mag mich aber sie hat einen Job wo wir das nicht riskieren könnten, selbst wenn sie vielleicht doch wöllte. Sie ist das liebste was mir in meinem Leben, natürlich neben meinen Kindern, begegnet ist und ich wünsche ihr, dass sie niemals verletzt wird. Ich würde sie auch einmal gern in den Arm nehmen, ich glaube dann wäre es um mich geschehen. Liebe Grüße

Gefällt mir

13. Dezember 2010 um 14:21


Dann denke ich wieder. Mein Gott, wieviele Frauen haben sich schon mal in einer Sektlaune geküsst und es nicht bereut...

Sektlaune ist keine Ausrede. Es ist und bleibt dann Betrug.

Du mußt dir überlegen, ob ein Kuß es Wert ist deine Ehe aufs Spiel zu setzen. Was ist nach dem Kuß?

Ich finde es allerdings auch komisch, dass sie dir sowas sagt. Lebt sie in einer festen Beziehung?

Gibt eine Möglichkeit, ihr aus dem Weg zu gehen?

Ich selbst könnte es mir nicht vorstellen. Weder bei einem Mann oder einer Frau. Ich könnte mir nicht vorstellen, jemand anderes zu küssen, als meinen Mann.

Ich würde versuchen, die frau schnellstens zu vergessen.Das was du hast, ist doch viel schöner und wertvoller als son blöder kuß.

lg sannie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen