Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / OT: Schwanger & Tankstelle???

OT: Schwanger & Tankstelle???

4. April 2014 um 12:11 Letzte Antwort: 4. April 2014 um 13:02

Hallo zusammen, ich weiß das ist nicht das richtige Forum aber bei den Schwangeren kriegt man selten ne Antwort!
Es geht darum das mein Freund und ich bald anfangen wollen an einem baby zu basteln, nun hab ich gehört das man schwanger an einer Tankstelle nicht arbeiten kann, meine Freundin hat auch an einer gearbeitet und durfte bis Ende 5.monat dort arbeiten weil dann wohl langsam die Lunge anfängt sich zu entwickeln. Jetzt ist meine Frage was stimmt davon nun ??? Hat jemand schon Erfahrungen damit ?? Weil ich bin vor ein paar Monaten erst bei meinem Papa in die Tankstelle als stationsleitung eingestiegen und das ist schwierig denn wenn ich jetzt schwanger werden würde und ich dürfte nicht mehr arbeiten das würd nen ganz schönes loch da rein reißen allein vom finanziellen her
Freue Michail eure Antworten und Meinungen

Mehr lesen

4. April 2014 um 12:12

Huhu
ich arbeite dort zwar nicht, aber eine Freundin...als sie ss wurde, hat sie sofort ein BV bekommen...bei vollem Gehalt

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:18

Komisch
Danke erstmal für eure Antworten, komisch warum durfte sie dann weiter arbeiten ??? Der kleine ist mittlerweile auch geboren und kern gesund

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:18


Naja man atmet ja schon dauerhaft die Dämpfe ein,mir war in dieser Schwangerschaft sowieso schon ständig übel,da haben solche Gerüche noch zusätzlich gereizt

aber eine feste Reglung gibt es da wohl nicht,ist wohl wie bei Friseurinnen und Kneipenmitarbeiterinnen

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:20

@ olchisfreunde
Also meinst du das ist abhängig wie man sich in der Schwangerschaft fühlt ???

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:21
In Antwort auf flor_12750740

Komisch
Danke erstmal für eure Antworten, komisch warum durfte sie dann weiter arbeiten ??? Der kleine ist mittlerweile auch geboren und kern gesund

Naja
Kinder von Rauchern und Alkoholikern sind auch nicht zwanghaft krank oder behindert,aber man weis halt das Dämpfe,Alkohol,Nikotin ect.das Risiko erhöhen

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:27

..
Arbeitest du an einer Tankstelle ???

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:39

...
Hab auch eins bekommen aber eher wegen dem stehen und schwer heben

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:51

Jaaa?
Komplett ???

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:53

...
Das mit dem stehen wäre nicht das Problem, ich mache sowieso viel Büroarbeit.
Weiß jemand von euch wo man diese Benzol Messungen beantragen kann und was sowas kostet ???

Gefällt mir
4. April 2014 um 12:55
In Antwort auf flor_12750740

Jaaa?
Komplett ???

Ja
100 Prozent. Schrieb ich unten.

Gefällt mir
4. April 2014 um 13:01
In Antwort auf bastelbiene

Ja
100 Prozent. Schrieb ich unten.

Nee
Ich meinte ob der Arbeitgeber das Geld komplett von der Krankenkasse wieder bekommt

Gefällt mir
4. April 2014 um 13:02
In Antwort auf flor_12750740

Nee
Ich meinte ob der Arbeitgeber das Geld komplett von der Krankenkasse wieder bekommt

Ach so
ja. Soweit ich weiß ja.

Gefällt mir