Home / Forum / Mein Baby / OT: Schwester geht in Hotel wo Kind im Pool ertrank, und weiß nichts davon

OT: Schwester geht in Hotel wo Kind im Pool ertrank, und weiß nichts davon

4. August 2012 um 21:59 Letzte Antwort: 4. August 2012 um 22:49

So der Titel ist die kurzfassung....ich bin ziemlich ratlos weil ich nicht weis ob ich was sagen soll oder nicht, deswegen würde ich gerne mal eure Meinung wissen, wie Ihr handeln würdet.

Und zwar meine kleine Schwester (auch schon 23 ) geht am Donnerstag zum ersten mal in Strandurlaub. Sie hat vor 2 Monaten kurzfristig beschlossen, mit Ihrem neuen Freund jetzt für 1 Tage nach Fuerte ventura zu gehn. Ist ja auch schön, und ich gönn es Ihr...
Sie hat echt nicht viel Geld, macht grad Ihre zweite Ausbildung, und arbeitet in Ihrem 4 wöchigen Sommerurlaub, jeden Tag in der Videothek das Sie sich diese 11 Tage leisten kann.

So zur Vorgeschichte, auf jeden Fall hat Sie mir jertzt gestern erzählt in welches Hotel Sie gehn und wie Sie sich schon freut. Ich natürlich neugierig und muss gleich bei Holiday Check gucken wie das Hotel so aussieht. Da bin ich schon verwundert das da steht das seit dem TV-Bericht im Okt.11 nur noch Bewertungen angezeigt werden die nachweislich 1 Nacht dort übernachteten. Dann hab ich genauer Nachgeguckt und mich über 75% Weiterempfehlung aber miserable Kommentare gewundert.

Ich also gegoogelt und dann Baaaam
Meine kleine Schwester geht ausgerechnet in dieses eine verflixte %$&%$ Hotel wo letztes Jahr ein 8 Jähriger Junge vom Pool angesaut und gestorben ist. Da das nicht reicht, es wurde bislang nichts repariert, beileidsbekundungen des Hotels ausgesprochen noch sonst irgendwas seitens des Hotels gemacht. Hab mir den TV Bericht von "Wir retten Ihren Urlaub" angeguckt und das Hotel ist einfach nur

Jetzt weis ich nicht was ich machen soll, soll ich es Ihr sagen? Dann versau ich Ihr ihren Urlaub und Sie denkt immer daran , sag ich nichts und Sie geht im Pool tauchen, und es passiert womöglich was würde ich es mir nie verzeihen...

Also was würdet Ihr tun? Achso Sie hat natürlich keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen


Danke fürs durchlesen, wer durchgehalten hat.

Liebe Grüßle
Monja

Mehr lesen

4. August 2012 um 22:01

Hups für 11 Tage geht Sie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 22:06

Das stimmt,
aber im Tv Bericht ist eben auch ein Erwachsener Mann mit bestimmt 90 Kilo zu sehen, der sich an dem absaug dingens den Arm ausgekugelt hat, weil der Sog so stark war

Ich bin so hin und her gerissen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 22:10

Sie zahlt
halt 750 Euro, und wie erwähnt ist es für Sie ein vermögen und wenn ich es Ihr sage dann ist das wie wenn ich einem spielenden Jungen sein Feuerwehrauto klaue.....ich versu Ihr ihren ersten Urlaub.... deswegen bin ich sooooo unentschlossen, ich will Sie keiner Gefahr aussetzen will es Ihr aber auch nicht vermiesen. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das was passiert?

Und über das Reisebüro wo Sie gebucht hat kann ich nur Sowas MUSS dennen doch echt bekannt sein. Wie können die nur sowas noch anbieten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 22:25

Puuhhhh
Ihr habt wohl Recht, und ich versuche es Ihr zu sagen
Sie kommt morgen eh zum Käffchen.
Aber ich denke ich werde es in nem kurzen beiläufigen Satz erwähnen, das Sie aufpassen soll weil da schonmal was passiert ist, aber kein großes tamtam drum machen damit Sie sich vielleicht nicht zu sehr den Urlaub verderben lässt. Weil gehen wird Sie denk ich auf jeden Fall so wie ich Sie kenne, da hat Sie einfach zu hart dafür gearbeitet jetzt.

Uuhhh man, warum muss es ausgerechnet dieses Hotel sein wo Sie gebucht hat , es gibt doch sooo viele...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 22:49

Umbuchen
Ins Reisebüro und ein anderes Hotel buchen. Bei uns ging das mal ohne irgendeinen Grund anzugeben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram