Home / Forum / Mein Baby / Ot sehtest optiker

Ot sehtest optiker

2. August 2012 um 19:54 Letzte Antwort: 4. August 2012 um 12:52

Hallo!

Ich muss unbedingt meine Augen kontrollieren lassen. Die sind in der Schwangerschaft schlecht geworden. Dachte das wird besser aber nach fast 1,5 Jahren ist es immernoch so.
Auf die lange Wartezeit hatte ich nie Lust und mit Baby im Wartezimmer zu hocken war immer der Horror.

Lange Rede kurzer Sinn... Ich hab schon Stirnfalten vom Augenzusammenkneifen und ich bin wahrscheinlich beim Autofahren eine Gefahr für die Umwelt.

Würde morgen zum Optiker gehen und nicht zum Arzt.

Sind die Sehtests beim Optiker gleichwertig wie beim Arzt??
Oder soll ich mir doch lieber nen Arzttermin geben lassen???

Grüße!

Mehr lesen

2. August 2012 um 19:55

Ich war nur beim Optiker, die messen ja auch gleich alles aus
Pupillenabstand etc.
Seit ich brille udn Kontaktlinsen habe, sehe ich endlich wieder.
Kannst also beruhigt gleich zum Optiker gehen.

Gefällt mir
2. August 2012 um 19:56

Optiker
Ich find die sogar besser wenns rein um die Dioptrienbestimmung geht. Die nehmen sich meist mehr Zeit als ein Arzt! Beim Arzt war ich schon ewig nimmer, da hast du hier in der Gegend ne Wartezeit von mindestens nem halben Jahr

Gefällt mir
2. August 2012 um 19:58

Der Optiker misst meines Wissens auch trotz Arztbesuch noch mal aus
von daher kann man sich den Gang zum Arzt eigentlich, wenns um ne pure Sehschwaeche geht, sparen.

Gefällt mir
2. August 2012 um 20:06


Ich als optiker, sage ganz frech optiker
Die augenarzte nehmen sich oft nicht so viel zeit, schreiben zu ihrer eigenen sicherheit immer noch feinabgleich drauf, um sich abzusichern.
Bei uns wartet man bis zu einem halben jahr auf einen termin beim augenarzt.
Brim großen f ist es so, wenn die brille nicht passen sollte, (menschen machen fehler) werden kostenfrei die glaser getauscht. Da ist man immer auf der sicheren seite

Gefällt mir
2. August 2012 um 20:46


Ich trage ja ne Brille, wart vor der Brille beim Optiker der geschaut hat wie die Sehstärke ist und da man eh nix zu den Brillen dazu bekommt ist es eigentlich egal ob man beim Augenarzt oder Optiker ist.
Der Optiker misst zum einen eh nochmal nach (und schaut ob das was der Augenarzt aufgeschrieben hat richtig ist).

Ich lass meine Augen nur beim Optiker kontrolieren

Gefällt mir
2. August 2012 um 21:17


Danke

Ich geh num zum Optiker. Hier wartet man nämlich auch 4-6 Mte!

Möchte auch gerne mal Kontaktlinsen probieren. Hab eigentlich ne Brille seit x Jahren aber zu mir passt keine Brille. Bei anderen siehts top aus und mir stehts einfach nicht

Dabei finde ich Brillen cool

Gefällt mir
4. August 2012 um 12:52

Optiker war
Hallo,

ich war heute bei einem namenhaften Optiker.

Man nahm sich wirklich sehr viel Zeit für mich. Ich habe mich wohl und aufgehoben gefühlt.
Ich wollte Kontaktlinsen probieren und man nahm sich auch dafür viel Zeit. Erklärte mir alles ganz genau und übte, übte und übte.

Zum Schluss bekam ich die Monatslinsen und eine Test Reinigungslösung umsonst. Für den Sehtest musste ich auch nichts bezahlen.

Der nette, junge Mann meinte das ich nicht unbedingt noch zum Arzt gehen muss, denn es gibt keine Auffäligkeiten. Sie würden den Leuten schon sagen das sie es noch beim Arzt abchecken lassen sollen wenns sein müsste.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers