Home / Forum / Mein Baby / OT: Spinning.....auaaaaaaaaaaaa

OT: Spinning.....auaaaaaaaaaaaa

19. Januar 2011 um 11:29

Hilfe! War gestern zum 1. Mal beim Spinning. Nicht nur, dass mir der Hintern weh tut vom Sattel, ich habe extremen Muskelkater in den Schultern!

Gibts hier Experten? War das Rad falsch eingestellt? Lenkerhöhe, Sattelhöhe? Ist das normal am Anfang, dass einem die Schultern so weh tun, immerhin fährt man viel im Stehen? Oder liegt das an falscher Haltung?

Verkrampfte Grüße
Sandra

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 11:48

Betty
Naja, ganz unsportlich bin ich nicht, ich gehe grundsätzlich 2x die Woche ins Studio und mache Kurse. Muskelkater in den Beinen habe ich vermutlich deshalb auch nicht.

Aber meine Schultern!!! Würde mir am liebsten Wärmflaschen drauflegen (sieht im Büro nur ziemlich dämlich aus...).

Der Spinning-Kurs dauert 1 Stunde, es fängt mit schnellem Radeln im Sitzen an - mit wenig Widerstand in den Pedalen. Nach einem 10 Min. Warm-up steigert man dann den Widerstand in den Pedalen Stück für Stück und muss bei Kommando des Trainers dann immer wieder zwischendurch einige Minuten im Stehen fahren. Dabei stützt das Gewicht dann ja auch auf den Armen, vielleicht habe ich den Oberkörper zu weit nach vorne gelehnt....?!?
Oder die Einstellungen am Rad waren nicht ok?
Ich hätte niemals damit gerechnet, dass einem beim Rad-Fahren die Schultern schmerzen *lach*.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 15:55

Sind doch gute Vorsätze!
Und wenn man vorher schon regelmäßig Sport betrieben hat, kommt man selbst nach langer Zeit wieder recht schnell rein.

Allerdings bin ich - obwohl ich viel Sport treibe - nach solch schweißtreibenden Kursen trotzdem immer platt. Ich bin dann immer besonders dankbar, wenn Sohnemann schon schläft und ich schnell auf die Couch plumsen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook