Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / OT: Starke Kopf- und Rückenschmerzen

OT: Starke Kopf- und Rückenschmerzen

28. März 2015 um 11:15 Letzte Antwort: 30. März 2015 um 21:43

Hallo,
Ich habe seit gestern starke Kopfschmerzen. Die einfach nicht weggehen.
Habe dann gestern Aspirin genommen wurde nicht besser. Aufgrund von starken Rückenschmerzen konnte ich kaum schlafen, wodurch die Kopfschmerzen auch nicht besser wurden.
Konnte gegen die Rückenschmerzen nichts nehmen weil dort steht das man keine anderen Schmerzmittel dann nehmen soll.
Jetzt habe ich es anders rum gemacht. Tilidin gegen die Rückenschmerzen. Rückenschmerzen sind nach wie vor da, Kopfschmerzen auch.
Na toll.
Mein Mann meinte das liegt am Wetter, dass ich Kopfschmerzen habe,...
Wisst ihr was ich kombinieren kann?

Lg

P.S. Zustand meines Sohnes unverändert

Mehr lesen

28. März 2015 um 11:31

Hallo emma,
ich denke eher, dass es Verspannungs- und Stresskopfschmerzen sind. Ich kann mir vorstellen, dass sie auch durch die Rückenschmerzen verursacht werden. Hast du die Möglichkeit im KH nachzufragen, wenn ihr bei eurem Sohn seid? Vielleicht können sie dir etwas Muskelentkrampfendes geben. Ansonsten hilft vielleicht kurzfristig ein heißes Bad, wärme für den Rücken und ein stärkeres Schmerzmittel.

LG und weiterhin alles gute für euch und euren Sohn!

Gefällt mir
28. März 2015 um 12:05
In Antwort auf xxmaybexx1

Hallo emma,
ich denke eher, dass es Verspannungs- und Stresskopfschmerzen sind. Ich kann mir vorstellen, dass sie auch durch die Rückenschmerzen verursacht werden. Hast du die Möglichkeit im KH nachzufragen, wenn ihr bei eurem Sohn seid? Vielleicht können sie dir etwas Muskelentkrampfendes geben. Ansonsten hilft vielleicht kurzfristig ein heißes Bad, wärme für den Rücken und ein stärkeres Schmerzmittel.

LG und weiterhin alles gute für euch und euren Sohn!

Danke
Das kann gut sein.
Habe Ortoton von meinem Neurochirugen letztes Mal bekommen. Ist gegen schmerzhafte Muskelverspannungen. Nun habe ich heute schon Tilidin genommen und daher bin ich mir nun unsicher. Weil es ja immer heißt man soll nur ein Schmerzmittel nehmen, usw. steht auch im Beipackzettel.

Derzeit fühle ich mich nicht in er Lage meinen Sohn zu besuchen. Ich bitte meinen Mann mal im Krankenhaus nachzufragen wenn er nachdem Mittagessen hinfährt.

Lg

Gefällt mir
28. März 2015 um 12:22
In Antwort auf an0N_1189004299z

Danke
Das kann gut sein.
Habe Ortoton von meinem Neurochirugen letztes Mal bekommen. Ist gegen schmerzhafte Muskelverspannungen. Nun habe ich heute schon Tilidin genommen und daher bin ich mir nun unsicher. Weil es ja immer heißt man soll nur ein Schmerzmittel nehmen, usw. steht auch im Beipackzettel.

Derzeit fühle ich mich nicht in er Lage meinen Sohn zu besuchen. Ich bitte meinen Mann mal im Krankenhaus nachzufragen wenn er nachdem Mittagessen hinfährt.

Lg

Vielleicht kannst du diese zeit ja nutzen...
um zumindest körperlich ein wenig zu entspannen.

Wenn du so etwas gerne magst... Auf Yout.ube gibt es angeleitete Videos zur progr.essiven Muskel.entspannung.

Was mir auch kurzfristig gut tut ist Wärmesalbe. Die gibts z.B.: von Tetesept in der Drogerie oder Kyttha.balsam (wärmend) aus der Apotheke. Dieser ist mit 18 Euro allerdings nicht ganz günstig, aber sehr effektiv.

LG

Gefällt mir
28. März 2015 um 20:52

Danke
Habe von halb 1 bis 15 Uhr geschlafen. Danach ging es. Kopfschmerzen waren weg.
Der Rücken schmerzt immer noch ein wenig. Kopfschmerzen kommen nun auch so langsam wieder.
Mein Mann hat natürlich vergessen zu fragen. Aber ich denke auch ich sollte zu Tilidin nichts anderes einnehmen.
Habe heiß geduscht mit Masssgedüsen, haben keine Badewanne mehr.
Ja mein kleiner hat Meningokokken, wir haben dagegen als Vorbeugung AB bekommen.

Lg

Gefällt mir
30. März 2015 um 19:09

Ach mensch
Jetzt fängt es schon wieder an...

Ich nehme übrings "nur" Tilidin comp. Stada 50mg/4mg

Morgen werde ich einen Arzt fragen.
Lg

Gefällt mir
30. März 2015 um 21:43

Mh
Meinst du sowas kann man sich einbilden?

Also mein Nacken knackst auch in letzter Zeit öfter.

Schmerzen sind meist rechts, überm Auge. Stirn.

Ich werde morgen entweder einen Termin bei meinem HA ausmachen oder morgen in der Klinik nachfragen.

Echt schlimm.

Lg

P.S.: Danke. Wenn morgen soweit alles gut ist, wollen sie ihn aus dem Koma holen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers