Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

OT suche ein leckeres Baumkuchen Rezept

4. Dezember 2013 um 10:07 Letzte Antwort: 6. Dezember 2013 um 12:36

Hallo Mädels
Hat jemand ein richtig leckeres parat?
Im Internet gibt es so unendlich viele Suche aber DAS beste

Danke
Black

Mehr lesen

4. Dezember 2013 um 11:36

Habe am Wochenende einen gebacken
Der ist mit Marzipan und Orangenmarmelade...ganz simpel und lecker mann muss den Teig nur verdoppeln habe ich festgestellt sonst wird er zu flach.

suche mal eben das Rezept...

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 11:51
In Antwort auf kagiso_12680523

Habe am Wochenende einen gebacken
Der ist mit Marzipan und Orangenmarmelade...ganz simpel und lecker mann muss den Teig nur verdoppeln habe ich festgestellt sonst wird er zu flach.

suche mal eben das Rezept...

Also:
Wenn du ne normale Springform nimmst würde ich die Teigmasse verdoppeln. es gibt ja aber auch so kleine Formen,dann wird der Kucken etwas höher.

Teigmasse:

200gr weiche Butter
200gr.Zucker
4 Eier
1Orange (Bio)
100gr.gemahlene Mandeln
100gr. Mehl
Prise salz

-> Eier Trennen und das Eiweiß mit etwas salz steif schlagen.Orange abreiben.
Butter,Zucker, Eigelb schaumig rühren.Orangenabrieb ,Mandeln und das gesiebte Mehl unterrühren.
Dann den Eischnee in 2Portionen unterheben.

Marzipan
Ca. 200 gr. Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten und zu 2 Teigplatten ausrollen. Am besten sehr dünn. Habe diese einfach auf Backpapier ausgerollt. So kannst du ihn später leicht lösen.

Dann brauchst du noch Orangenmarmelade oder was du da hast und evtl etwas Orangenlikör/Rum etc. wenn keine Kiddis mit essen.
Diese in einem Topf erwärmen.

So,nungeht es los:

Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf höchste Stufe vorheizen.
2-3 Löffel Teig in der Form verstreichen und auf oberster schiene im Ofen 3Min Backen. Bis er leicht braun ist. Dann wieder Teigmasse drauf und erneut in den Ofen usw.

Nach 3 Schichten mit etwas marmelade betreichen und eine Marzipanplatte drauf legen. Dann wieder Teig undab in den Ofen.
So geht es dann immer wieter.

Wenn alles verbacken ist den Kucken aus der Form lösen und mit der restlichen Marmelade bestreichen und über nacht auskühlen lassen.

Ich hab den Kucken dann in Kleine Stücke geschnitten und mit Schoki überzogen und mit Orangenzesten dekoriert. Kannst aber auch im ganzen mit dunkler oder heller Schoki überziehen.

Puh



Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 11:55

Sehr lecker ......
Hab ich auch erst vor kurzem gemacht.......
Gib mal bei Chefkoch Bau Kuchen gegrillt ein.
Ist auch gar nicht schwer zu machen.
Lg

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 11:56
In Antwort auf kagiso_12680523

Also:
Wenn du ne normale Springform nimmst würde ich die Teigmasse verdoppeln. es gibt ja aber auch so kleine Formen,dann wird der Kucken etwas höher.

Teigmasse:

200gr weiche Butter
200gr.Zucker
4 Eier
1Orange (Bio)
100gr.gemahlene Mandeln
100gr. Mehl
Prise salz

-> Eier Trennen und das Eiweiß mit etwas salz steif schlagen.Orange abreiben.
Butter,Zucker, Eigelb schaumig rühren.Orangenabrieb ,Mandeln und das gesiebte Mehl unterrühren.
Dann den Eischnee in 2Portionen unterheben.

Marzipan
Ca. 200 gr. Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten und zu 2 Teigplatten ausrollen. Am besten sehr dünn. Habe diese einfach auf Backpapier ausgerollt. So kannst du ihn später leicht lösen.

Dann brauchst du noch Orangenmarmelade oder was du da hast und evtl etwas Orangenlikör/Rum etc. wenn keine Kiddis mit essen.
Diese in einem Topf erwärmen.

So,nungeht es los:

Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf höchste Stufe vorheizen.
2-3 Löffel Teig in der Form verstreichen und auf oberster schiene im Ofen 3Min Backen. Bis er leicht braun ist. Dann wieder Teigmasse drauf und erneut in den Ofen usw.

Nach 3 Schichten mit etwas marmelade betreichen und eine Marzipanplatte drauf legen. Dann wieder Teig undab in den Ofen.
So geht es dann immer wieter.

Wenn alles verbacken ist den Kucken aus der Form lösen und mit der restlichen Marmelade bestreichen und über nacht auskühlen lassen.

Ich hab den Kucken dann in Kleine Stücke geschnitten und mit Schoki überzogen und mit Orangenzesten dekoriert. Kannst aber auch im ganzen mit dunkler oder heller Schoki überziehen.

Puh



Ah super danke
das Marzipan muss ich aber weglassen das isst mein Männe nicht

@matomasi
Nee is net so schwer musst nur die Geduld haben weil man ja die einzelnen Schichten backen muss hockst dann halt ne weile vorm Backofen

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 11:56
In Antwort auf tina19755

Sehr lecker ......
Hab ich auch erst vor kurzem gemacht.......
Gib mal bei Chefkoch Bau Kuchen gegrillt ein.
Ist auch gar nicht schwer zu machen.
Lg

Diese Tablets.....
Sollte natürlich Baumkuchen heissen......

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 12:00
In Antwort auf tina19755

Diese Tablets.....
Sollte natürlich Baumkuchen heissen......


Gegrillt?

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 13:21
In Antwort auf zusa_879395


Gegrillt?

Ja...
Die einzelnen Schichten werden im Heissluftgrill jeweils 3 Minuten gebacken .
Echt lecker

Gefällt mir
4. Dezember 2013 um 17:41
In Antwort auf kagiso_12680523

Also:
Wenn du ne normale Springform nimmst würde ich die Teigmasse verdoppeln. es gibt ja aber auch so kleine Formen,dann wird der Kucken etwas höher.

Teigmasse:

200gr weiche Butter
200gr.Zucker
4 Eier
1Orange (Bio)
100gr.gemahlene Mandeln
100gr. Mehl
Prise salz

-> Eier Trennen und das Eiweiß mit etwas salz steif schlagen.Orange abreiben.
Butter,Zucker, Eigelb schaumig rühren.Orangenabrieb ,Mandeln und das gesiebte Mehl unterrühren.
Dann den Eischnee in 2Portionen unterheben.

Marzipan
Ca. 200 gr. Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten und zu 2 Teigplatten ausrollen. Am besten sehr dünn. Habe diese einfach auf Backpapier ausgerollt. So kannst du ihn später leicht lösen.

Dann brauchst du noch Orangenmarmelade oder was du da hast und evtl etwas Orangenlikör/Rum etc. wenn keine Kiddis mit essen.
Diese in einem Topf erwärmen.

So,nungeht es los:

Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf höchste Stufe vorheizen.
2-3 Löffel Teig in der Form verstreichen und auf oberster schiene im Ofen 3Min Backen. Bis er leicht braun ist. Dann wieder Teigmasse drauf und erneut in den Ofen usw.

Nach 3 Schichten mit etwas marmelade betreichen und eine Marzipanplatte drauf legen. Dann wieder Teig undab in den Ofen.
So geht es dann immer wieter.

Wenn alles verbacken ist den Kucken aus der Form lösen und mit der restlichen Marmelade bestreichen und über nacht auskühlen lassen.

Ich hab den Kucken dann in Kleine Stücke geschnitten und mit Schoki überzogen und mit Orangenzesten dekoriert. Kannst aber auch im ganzen mit dunkler oder heller Schoki überziehen.

Puh



So fertig
Hab deine doppelte Menge genommen u ne Herzspringform genommen sieht gut aus riecht lecker mmmhm
Hab ihn für meinen schatz gebacken zum Jahrestag

Berichte dann wie er schmeckt.

Hab ihn jetzt in den Keller versteckt u zum auskühlen Morgen kommt die schokoglasur drauf yummie

Gefällt mir
6. Dezember 2013 um 12:36

Und?
Hat es geschmeckt?

Freut mich wenn es gut geklappt hat

lg
Fumie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers