Home / Forum / Mein Baby / OT: suche Gestaltungsmöglichkeiten "Laufpfade im Garten"

OT: suche Gestaltungsmöglichkeiten "Laufpfade im Garten"

18. April 2016 um 7:24

ich weiß gar nicht so richtig, wie ich das Problem beschreiben soll. Wir haben nahe an der Terrasse ein Nebengebäude (Gartenbedarf, Hobbyraum meines Mannes). Dazwischen die Wäschespinne und das Kleintiergehege. Eigentlich ist dort Rasen. Zu allen Dingen gehen von der Terrasse aus solche "Laufpfade" total festgetrampelt, im Winter, Herbst, Frühjahr matschig (je nach Wetter). Gras wächst kaum noch. Sieht einfach bäh aus. Es ist eine Fläche von etwa 8 * 4 Metern, wo sich diese "Wege" verteilen. Wie könnte man dieses "Arial" schicker gestalten? Alles pflastern will ich eigentlich nicht. Wege anlegen, Hm, weiß auch nicht, sieht bestimmt sehr durcheinander aus. Aber vlt. habt ihr noch Ideen, die mir bisher noch gar nicht in den Sinn gekommen sind? Rasengittersteine will mein Mann nicht.
Danke euch schon mal.

Mehr lesen

18. April 2016 um 13:01

Danke euch beiden
werde mit meinem Mann heute mal ins Gericht gehen. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Gefällt mir

19. April 2016 um 13:19
In Antwort auf flyingkat

Danke euch beiden
werde mit meinem Mann heute mal ins Gericht gehen. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Wir haben eine wunderschöne Lösung gefunden
Hatten auch so einen trampel und im,Winter matsch Pfad .
Wir haben flache Natursteine ausgewählt, wo,man locker mit beiden füßen auf einem,stehen kann.
Und dann in,dem,rasen versenkt, dass die steine die gleiche höhe wie die erde hatte.
Also beim,Rasenmähen kein Problem.
Schon mit rasensamen umstreuen.
Das ist so eine schöne"leichte " Arbeit.
Du hackst einfach den fleck auf, nimmst ein paar Schaufeln sand hinzu , einen gummi hammer und rutscht,die steine richtig gut in die Erde.
Sieht traumhaft aus.
Im,Gartencenter gibts ja immer wieder so flache Natursteine aller Art .

Mein zweiter Tipp waren rasengittersteine.
Die siehst du echt kaum.

Diese kieswege hatte ich damals auch, nur jetzt bei den Kinder habe ich keinen mehr im,neuen garten,gemacht, da der kies ständig in der wiese liegt, wenn sie darinnen herum schlurfen

Man könnte auch den trampel weg ausheben und unten bruch material fein mit der rüttelplatte festigen und dann drüber grobes bruch material fest rütteln und dann rasensamen sähen, dann hast du einen schotterrasen,und der weg wird nicht weich.
Das macht man auf manchen,Parkplätzen oder Camping plätzen.
Gibts auch so einen trocken rasen, der darauf wächst.
Und du kannst auch mit dem,Rasenmäher drüber fahren, weil,es die selbe ebene ist.

(sorry die vielen komma, die liegen,so nah an der Leertaste)

Gutes gelingen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen