Home / Forum / Mein Baby / OT: Tag der deutschen Sprache (Denglisch)

OT: Tag der deutschen Sprache (Denglisch)

14. September 2013 um 19:28 Letzte Antwort: 14. September 2013 um 20:45

Heute ist Tag der deutschen Sprache und ich habe heute Morgen einen interessanten Artikel darüber bei uns in der Zeitung gelesen.

Wir benutzen im Alltag immer mehr englische Wörter. So steht in der Stellenanzeige z.B. ''wir suchen einen Fashion Guide'' oder Frisöre heißen Haircut, Let's Hair...

Heutzutage ist etwas total in, trendy, hip, cool oder hot.
Auf Geburtstagskarten ist nicht selten ein Happy Birthday zu finden..

Die deutsche Bahn wirbt mit Angeboten wie Rail & Fly.

Nur um mal so ein paar Beispiele zu nennen. Steigt ihr da noch durch? Wie steht ihr dazu? Findet ihr das völlig okay, oder habt ihr das Gefühl, dass die deutsche Sprache uns immer mehr entgleitet? Gibt es englische Wörter/Begriffe, die ihr immer benutzt?
Fallen euch noch mehr Denglische Ausdrücke ein?

Ich bin gespannt.

Mehr lesen

14. September 2013 um 19:52

Jo
Servicepoint , check in ,On /OFF ,Music ,Center,Shopping,Toppings usw

Gefällt mir
14. September 2013 um 19:54
In Antwort auf elva_12739456

Jo
Servicepoint , check in ,On /OFF ,Music ,Center,Shopping,Toppings usw

Und
Nails

Gefällt mir
14. September 2013 um 20:45

...
We love to entertain you, happy meal, pampers active fit oder baby dry, WTF, lol, rofl, Bodies, bye bye, high five... Oh da fällt mir so viel ein... Wir hatten damals eine Lehrerin, die Anglizismen verabscheut hat. Am meisten das Wort "cool". Mussten uns immer alle sehr zusammenreißen nicht zu viele Anglizismen bei ihr zu benutzen.
Ich finde es auch nicht besonders schön, benutze sie aber trotzdem sehr oft

Gefällt mir