Home / Forum / Mein Baby / OT: Thermomix! Ja oder Nein?

OT: Thermomix! Ja oder Nein?

14. Juli 2014 um 9:58

Wer von Euch hat einen Thermomix?

Hat er sich schon bezahlt gemacht?

Pro und Contra...erzählt mir von Euren Erlebnissen und Erfahrungen mit dem Gerät!

Mehr lesen

14. Juli 2014 um 10:02

....
Ich hab ihn und liebe ihn. Richtig kochen tu ich relativ selten aber backen oder Beilagen wie Reis und Kartoffeln, Gemüse etc.... Für sowas ist er genial. Wobei die Meinungen ja sehr auseinander gehen. Aber ich muss wirklich sagen in meinem Bekanntenkreis hat ihn mittlerweile fast jeder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 10:21


Ich mach damit alles ausser backen. Eigentlich nur die Ganache mach ich im Thermo, wenn man das zum backen dazu zählen mag.

Das Ding ist jeden Tag im Einsatz. Das ist jetzt schon mein 2. Thermo. Mein letzter war der Vorgänger den ich gebraucht geschenkt bekommen hatte und als der den Geist aufgegeben hatte, war für mich sofort klar, dass ein neuer her muss.
Ich kann ihn nur empfehlen.
Gerade habe ich Butter gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 12:13

Ich bin diesen Freitag zu einem Abend eingeladen....
hatte mir das Ding aber schon mal angeschaut...höre auch immer nur Gutes aus dem Bekanntenkreis...daher wollte ich mal hier nachfragen ob er auch durchweg positiv ankommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 14:07

Klar
Ich koche meine Suppen immer im Thermo. Ich koche darin Kompott und die Bollo für die Lasagne...eigentlich alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 16:31

Ich
bin auch großer Thermomix Fan. Am liebsten verwende ich ihn zum backen, also Teig oder Creme rühren, schnipseln, Suppe kochen und auch für ein paar Hauptgerichte (Fisch, Hackfleischsoße, Fleischbällchen...).
Du fragst, ob er sich bezahlt gemacht hat. Hat er sich sprichwörtlich schon, aber zu behaupten, dass ich mir das Geld was er gekostet hat schon gespart habe, wäre gelogen. Ich habe mit dem Thermomix jede Menge Brei für meine Maus gekocht, aber für 1000 Euro Gläschen muss man erst mal kaufen... Und dann kosten die Zutaten ja auch noch was.
Er ist ganz zweifellos ein Luxusartikel, es geht ja alles auch ohne.

Hier gabs übrigens vor kurzem erst einen (eher negativen) Thread zum Thermomix:
http://m.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f245540_bebeestla-Jaseble.html#r

Vielleicht findest du da auch noch Infos.

Viele Grüße Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 17:17

Definitiv
NEIN....man braucht so ein teil nicht...ich hatte einen und hab ihn, oh wunder nachdem er 3 wochen von einer ecke in die andere geschoben wurde, verkauft....

Stattdessen habe ich eine kitchen aid und liiiiiiiiiiiiiieeeeeeeebe sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 17:35
In Antwort auf lalakate

Definitiv
NEIN....man braucht so ein teil nicht...ich hatte einen und hab ihn, oh wunder nachdem er 3 wochen von einer ecke in die andere geschoben wurde, verkauft....

Stattdessen habe ich eine kitchen aid und liiiiiiiiiiiiiieeeeeeeebe sie

...
Was hat ne KitchenAid mit dem Thermomix zutun? Rein gar nichts. Man kann die beiden nicht mal miteinander vergleichen, weil das 2 total unterschiedliche Geräte sind. Ich habe beide und nutze auch beide, aber ich habe es noch nie geschafft mit meiner KA Ganache zu machen oder zu kochen ohne dabei den Herd zu nutzen. Man kann den TM gegen eine KA tauschen, weil der TM auch deren Aufgaben übernimmt, aber umgedreht wäre es ein Kuhhandel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 17:36

Nein...
Man kann sie auch so bestellen oder auf Messen kriegt man die Dinger auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 17:38

Also
ersetzt ein Thermomix quasi den Herd, ist die bequemere Variante davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 17:40

Ich hab mir diese Frage vor 2 Jahren auch gestellt
und hab mich dann gegen den Thermomix entschieden. Ich brauche keine Küchenmaschine, die kochen kann und für alles andere tut es auch eine normale Küchenmaschine, die rühren und hacken kann. Hab mir dann für 200 Euro eine Bosch gekauft und bin damit sehr zufrieden!!

Beim TM war mir das Volumen der Schüssel zu klein und der Preis war für meine Ansprüche einfach zu hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 18:03

Richtig...
Also ne Bratpfanne und eine Backröhre kann das Ding nicht ersetzen, aber das, was man sonst so in den Töpfen kocht, das macht auch der TM.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 22:56

Schlicht und einfach:
nie wieder ohne!!! Ich liebe ihn. Wir essen sehr viel abwechslungsreicher und gesünder mit ihm. Ich habe viel Freude am Ausprobieren. Meiner Meinung nach ist er jeden Cent wert, und ja, günstig ist er nicht gerade, aber eben auch eine große Bereicherung, jeden jeden Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 23:04

Jaaaaa
Nie wieder ohne mein liebling

Jeden tag mache ich smoothies, shakes, am wochenende backe ich da brauch ich ihn zwischendurch mittag essen und brote selbst backen

Das beate ist man weiss was im essen drin ist und isst automatisch gesünder

Es geht schnell und einfach

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 23:08

Ich hab
Einen....und gebe ihn nie mehr her.....marmelade,teig zubereiten.....nur nudeln oder kartoffeln koche ich separat wenn meine 3 kinder mitessen dafür ist der gareinsatz zu klein...bei mir ist er jeden tag im gebrauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 0:20

Sauerteig
Geht auch damit

Klar geht es ohne aber es ist ein 12 in 1 küchengerät es erwärmt während es rührt und zerkleinert , man spart zeit, geld und man benötigt nicht x versch. Geräte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 10:04

Ich habe einen
und finde ihn super. ich habe mir allerdings ein Jahr lang überlegt, ob ich mir einen kaufe. Bereut habe ich es bis jetzt noch nicht .
Was man aber ganz klar sagen muss; es ist eine Luxusküchenmaschine. Man kann (fast) alles auch ohne machen. Der Punkt ist: Man macht mit dem Thermomix soviel mehr als ohne. Dadurch, dass vieles schneller geht oder einfacher möglich ist (durch die genaue Temperaturregelung) mache ich z.B. abends schnell noch einen Möhrensalat oder Krautalat (wer schafft das schon in 5 Sekunden). Könnte ich natürlich auch mit der Hand reiben oder mit meiner alten Küchenmaschine. Habe ich aber seltener gemacht, weil es länger dauert. Wer sagt, ich mache das eh jeden Tag, sowie auch Sauce Hollondaise, Puddings...., der braucht wirklich keinen Thermomix.
Wahrscheinlich ist es so: Hast du keinen, wirst du ihn auch nicht vermissen; hast du einen, gibst du ihn nicht mehr her .
Viele Grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 10:46

Danke für die tollen Antworten!
Jetzt kann ich es kaum erwarten das Freitag wird...den Vorführabend....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 11:17

Mit Sicherheit!
Ich werde diesen Monat 40 und habe mir Geld gewünscht... das wäre doch ein schönes Geschenk von mir für mich! Profitieren wir schließlich alle von! Die ganze Familie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 11:50

Ansichtssache.....
kommt immer drauf an wie man das Ding anwendet....

Nutzt man es regelmässig ist es doch ok....zum Rumstehen ist er zu teuer....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 11:57

Weißt
du, dass du 50 Euro Rabatt bekommst, wenn du deine eingene Vorführung machst?
Nur fallst die Thermomix Tante vergessen sollte das zu erwähnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 12:09

Meine schwiemu und schwägerin
Haben es sich gekauft und wollten es mir auch schmackhaft machen. Ich kann damit nichts anfangen. Ich brauch ein topf in dem ich rühren kann und zwischen durch probiere. Mir schmeckten bisher die gerichte auch nicht sonderlich gut, schön fleisch anbraten geht wohl auch nicht, da braucht man also auch wieder topf. Was ich cool finde ist das eis. Gefrohrenes obst, puderzucker und sahne oder joghurt. Aber das bekommt auch jeder andere mixer hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 12:25
In Antwort auf anischka

Weißt
du, dass du 50 Euro Rabatt bekommst, wenn du deine eingene Vorführung machst?
Nur fallst die Thermomix Tante vergessen sollte das zu erwähnen...

Ich bin eingeladen zu einer Vorführung.....aber danke für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 13:39


Es ist keine wundermaschine und man kann auch alles ohne machen aber
Man hat weniger arbeit man muss nicht gucken ob etwas überkocht und es ist immer auf den punkt fertig ich brauche auch keine vielen kleinen küchengeräte mehr und habe alles in einem
Im topf mache ich ja trotzdem nudeln, kartoffeln ,reis etc.
Und ein schnitzel hau ich in das gerät auch nicht rein aber ich brauche ihn
Vorallem für sossen, eis, nachtisch jeglicher art, smoothies, shakes, zum eis crashen, cocktails, teig kneten ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 8:39

Würde ihn nie wieder hergeben
ich würde ihn nie wieder hergeben!
Und beileibe ist er kein Teil für Senioren die keine Zähne mehr haben oder für Leute die nicht wissen wohin mit ihrem Geld.
Wie viele von uns haben einen Kaffeevollautomaten in der Küche stehen, der nur Kaffee machen kann?
Und Warum? Weil wir einen schönen und gepflegten Kaffee gerne trinken und deswegen das Geld egal ist, oder?!

Bei dem Thermomix ist es etwas anders. Er ersetzt mir diverse Küchenmaschinen, inkl. Getreidemühle und Dampfgarer. Wir kochen ganz anders und viel gesünder, ausgewogener und vielseitiger.
Aber vorallem die ganze Familie hat damit angefangen zu kochen, Teige zu kneten und vieles, vieles mehr.

Wir haben uns in unserer Ehe so einiges angeschafft, auch für die Küche, aber das einzige was wirklich auf Dauer blieb, weil es jeden Tag im Einsatz ist, ist wirklich der Thermomix.
Dazu kommt das ich mit meiner Beraterin einen guten "Wurf" gemacht habe. Auf ihrer Webseite www.kochtreff24.de finde ich immer NEws und die neusten Termine für Kochevents und sie ist bei Fragen nie weiter weg als mein Telefon.
Übrigens gibt es z.Zt. wieder ein neues Angebot. 3 Kochbücher und einen 2. Mixtopf inklusive. Wer da nicht zugreift, hat ihn eben nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook