Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

OT: Tipps für ein gesundes Frühstück gesucht

9. März 2014 um 17:25 Letzte Antwort: 2. April 2015 um 14:34

Hey ihr Lieben

ich möchte endlich abnehmen und bin etwas ratlos, was das Frühstück angeht.
In letzter Zeit esse ich morgens einen Toast mit Marmelade oder Schokocreme. So wirklich gesund und sättigend ist das ja nicht.
Ansonsten habe ich oft morgens Cornflakes gegessen. Auch eine ziemliche Zuckerbombe.

In meiner sehr kurzen Abnehmphase habe ich es dann mal mit Obstsalat probiert. War eigentlich ganz okay, weiß aber auch nicht, ob das so das ideale zum Frühstück ist .

Naja, ich hoffe jetzt so ein bisschen auf eure Hilfe.
Was esst ihr denn so zum Frühstück? Habt ihr ein paar gesunde Tipps oder Rezepte? Es sollte nicht ganz so aufwendig sein, ich hab es morgens lieber schnell. Oder falls man es abends schon vorbereiten kann wäre das natürlich auch kein Problem.

Meine Idee wäre ein Vollkornbrot mit etwas Frischkäse. Sollte eigentlich etwas länger satt machen, oder?


Danke & liebe Grüße

Mehr lesen

9. März 2014 um 17:39

Müsli
macht lange satt und ist gesund. Ich schnibbel gerne noch frisches Obst rein.

Gefällt mir
9. März 2014 um 17:41

Ich esse...
...jeden morgen Naturjoghurt mit verschiedenem Obst reingeschnibbelt. Damit es etwas süß ist und besser schmeckt mache ich 2 Esslöffel Hafer-Crunchy-Müsli dazu.
Aber vorsicht, Müsli hat viele Kalorien, wirklich nur ein bisschen dazu für den Geschmack

Gefällt mir
9. März 2014 um 17:53

.
Magerquark mit obst und dazu honig alles mischen und evtl paar Haferflocken drüber

Vollkorn Brötchen mit lachsschinken

eier dazu vollkornbrot mit butter

haferbrei mit banane

Gefällt mir
9. März 2014 um 18:25

Ich liebe
Naturjoghurt mit Obst, gerade die kommenden Sommerfrüchte sind optimal dafür, Erdbeeren, Himbeeren mmhhh Ansonsten versuch Ballaststoffreiches Brot bzw Körnerbrötchen oder Dinkelbrötchen zu essen, das hält viel länger satt als Toast. Ich mags gerne Herzhaft mit Käse oder Aufstrichen (auch die vegetarischen finde ich toll). Wenn du mehr der Süße Frühstücker bist probier doch mal die Himbeermarmelade von Alnatura (bei DM) die ist ohne Zucker aber schmeckt total lecker. Lg und guten Hunger

Gefällt mir
9. März 2014 um 18:26
In Antwort auf sarina_12823759

Ich liebe
Naturjoghurt mit Obst, gerade die kommenden Sommerfrüchte sind optimal dafür, Erdbeeren, Himbeeren mmhhh Ansonsten versuch Ballaststoffreiches Brot bzw Körnerbrötchen oder Dinkelbrötchen zu essen, das hält viel länger satt als Toast. Ich mags gerne Herzhaft mit Käse oder Aufstrichen (auch die vegetarischen finde ich toll). Wenn du mehr der Süße Frühstücker bist probier doch mal die Himbeermarmelade von Alnatura (bei DM) die ist ohne Zucker aber schmeckt total lecker. Lg und guten Hunger

Du kannst dir
Zb auch morgens dazu noch nen Shake machen im Mixer mit Joghurt und Früchten und etwas Honig auch sehr lecker!

Gefällt mir
9. März 2014 um 20:49

...
Die meisten Sachen wurden ja schon genannt.

Finde auch Naturjoghurt mit Obst gut. Finde das sättigt gut. Ich esse oft Naturjoghurt mit Banane. Oder mit Kiwi und Apfel. Wenn du magst kannst du noch ein oder zwei Löffel Haferflocken dranmachen.

Was ich auch empfehlen kann ist Vollkornbrot mit Frühlingsquark oder mit vegetarischem Aufstrich (von Alnatura). Wenn dir das nicht zu lange dauert kannst du dir noch Gurkenscheiben draufmachen oder andere Rohkost dazu essen (Möhren, Paprika, Radischen). Sättigt auch gut.

Obstsalat kannst du aber auch essen. Denke nicht das was dagegen spricht.

Dann mal guten Hunger

Gefällt mir
10. März 2014 um 8:54
In Antwort auf sarina_12823759

Ich liebe
Naturjoghurt mit Obst, gerade die kommenden Sommerfrüchte sind optimal dafür, Erdbeeren, Himbeeren mmhhh Ansonsten versuch Ballaststoffreiches Brot bzw Körnerbrötchen oder Dinkelbrötchen zu essen, das hält viel länger satt als Toast. Ich mags gerne Herzhaft mit Käse oder Aufstrichen (auch die vegetarischen finde ich toll). Wenn du mehr der Süße Frühstücker bist probier doch mal die Himbeermarmelade von Alnatura (bei DM) die ist ohne Zucker aber schmeckt total lecker. Lg und guten Hunger

Beim DM gibt es Marmelade ohne Zucker?
Das habe ich noch nie gesehen/gehört.
Weisst du, wie die genau heißt?

LG
Pupsigel

Gefällt mir
10. März 2014 um 8:56
In Antwort auf pupsigel

Beim DM gibt es Marmelade ohne Zucker?
Das habe ich noch nie gesehen/gehört.
Weisst du, wie die genau heißt?

LG
Pupsigel

@pupsigel
Ja das ist die von Alnatura, sie ist nur mit Agavendicksaft gesüßt. Lg

Gefällt mir
10. März 2014 um 8:59
In Antwort auf sarina_12823759

@pupsigel
Ja das ist die von Alnatura, sie ist nur mit Agavendicksaft gesüßt. Lg

Aso, ja, gut, das ist ja auch Zucker.
Danke dir trotzdem.

LG

Gefällt mir
2. April 2015 um 12:17

Tipps und Rezepte für ein gesundes Frühstück
Hi sophronia,

Ich selbst achte auch auf einen gesunden Start in den Tag. Vor allem fürs Abnehmen ist ein gesundes Frühstück sehr wichtig. Außerdem sollte dein Frühstück proteinreich sein. Hier findest du Tipps, Anregungen und auch Rezepte für ein gesundes Frühstück zum Abnehmen: http://www.maikikii.de/gesundheit/gesundes-fruehstueck-fuer-den-optimalen-start-in-den-tag

LG,
Maike

Gefällt mir
2. April 2015 um 14:25

Ich esse gerne
porridge, das geht auch ganz einfach

1/2 tasse wasser zusammen mit 1/2 tasse milch und 1/2 tasse haferflocken aufkochen lassen, dann noch bei niedriger temperatur kurz weiterziehen lassen.

das kannst du dann mit ein bisschen honig oder zucker süßen, evtl. auch mit süßstoff. ich geb immer gerne tk-beeren (meistens heidelbeeren) dazu, dann noch ein bisschen zimt

das ist superlecker, schnell zubereitet und man ist echt lang genug satt. vormittags brauch ich dann gar nichts mehr, aber ohne mich wirklich überfressen zu fühlen

Gefällt mir
2. April 2015 um 14:34

Ganz einfach...
1/2 Apfel, Haferflocken und Milch kurz in der Mikrowelle warm machen und genießen. Kann man natürlich mit verschiedenen Obstsorten und Müslizutaten variieren. Aber ich mag es so ganz einfach am liebsten .

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers