Home / Forum / Mein Baby / OT: totalen Ärger weil ich krank gemeldet bin!

OT: totalen Ärger weil ich krank gemeldet bin!

5. Mai 2015 um 7:58

Hallo, Seit letztes jahr August arbeite ich wieder nach der Elternzeit in meiner ehemaligen stelle! Seit da habe ich genau 3 Tage gefehlt , verteilt auf 2 mal, da es meinen Kids nicht gut ging . War ich krank, habe ich mich immer zur arbeit geschlepp( Einzelhandel)! Im Dezember hatte ich eine kleine op( Zyste), bin direkt danach arbeiten . Man sah es mir an das ich Schmerzen hatte! Bekam nur den Spruch zu hören , ich sei nie fit! Ständig sei ich krank , aber das ich mich immer krank zur Arbeit geschleppt hatte , hat sie wohl vergessen!Heute Morgen jedoch , war mir schwindelig, klitschnass, Kopf , Glieder alles tat so weh! War kaum in der Lage meine kids zu versorgen . Ruf beim Arzt an und auf Arbeit und da sagt mir die Chefin so richtig böse, Das sie es ne Frechheit findet das ich schon wieder ?? Krank bin! Sie wird in Zukunft keine Rücksicht mehr auf mich nehmen. Ich habe 3 fehltage!! Andere fehlen 2-5 Wochen ständig ! Ich fühle mich so mies!Traue mich am Freitag gar nicht zur Arbeit und bete das nicht auch meine kids nun noch Krank werden und ich dadurch noch fehlen muss! Das ist so mies! Arbeite seit 4 Jahren dort und habe insgesamt in 4 Jahren Fehlzeiten von 3 Wochen !!

Mehr lesen

5. Mai 2015 um 8:35

Hallo
Das darf Deine Chefin nicht, ist sie eine Abteilungsleiterin, oder leitet sie die Filiale, würde mich an den nächst höheren Chef wenden, aber vorher nochmal in Ruhe das Gespräch mit der Chefin suchen, habt Ihr einen Betriebsrat? Wenn ja nimm den mit zum Gespräch.

Scheitert das Gespräch sagen dann mus ich mich leider an Ihren Vorgesetzten wenden Frau XY.

Ich arbeite auch im Einzelhandel, für eine große Lebensmittelkette bei uns gibt es sowas nicht.

Mein Chef sagt bei Krankheit, Krank ist Krank.

Klar er brummelt auch kurz am 'Telefon, würde aber nie Unhöflich werden.

In einer anderen Filiale hatte ich auch mal Probleme mit einer Abteilungsleiterin, habe 2 mal das Gespräch gesucht und mußte 2 mal mit den Betriebsrat und Hausleitung klären lassen, danach ging es immer wieder.

Wehre Dich, so schnell kann Dir nix passieren, Du hast doch einen Festvertrag nach 4 Jahren oder?

Gute Besserung wünsche ich erstmal.

Wenn gar nix hilft, geht vielleicht eine Versetzung? Oder leider nur neu bewerben.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 8:58
In Antwort auf bubenmama3

Hallo
Das darf Deine Chefin nicht, ist sie eine Abteilungsleiterin, oder leitet sie die Filiale, würde mich an den nächst höheren Chef wenden, aber vorher nochmal in Ruhe das Gespräch mit der Chefin suchen, habt Ihr einen Betriebsrat? Wenn ja nimm den mit zum Gespräch.

Scheitert das Gespräch sagen dann mus ich mich leider an Ihren Vorgesetzten wenden Frau XY.

Ich arbeite auch im Einzelhandel, für eine große Lebensmittelkette bei uns gibt es sowas nicht.

Mein Chef sagt bei Krankheit, Krank ist Krank.

Klar er brummelt auch kurz am 'Telefon, würde aber nie Unhöflich werden.

In einer anderen Filiale hatte ich auch mal Probleme mit einer Abteilungsleiterin, habe 2 mal das Gespräch gesucht und mußte 2 mal mit den Betriebsrat und Hausleitung klären lassen, danach ging es immer wieder.

Wehre Dich, so schnell kann Dir nix passieren, Du hast doch einen Festvertrag nach 4 Jahren oder?

Gute Besserung wünsche ich erstmal.

Wenn gar nix hilft, geht vielleicht eine Versetzung? Oder leider nur neu bewerben.

lg

Kassenchefin
Ist sie . Ja habe einen Festvertrag. Klar darf sie das nicht, aber sie wird mir zukünftig zu spüren geben das sie echt Keine Rücksicht mehr auf mich nimmt . Sprich zb wenn ich sage kita hat dann und dann zu , sie soll mich so oder so einteilen , wird sie das eben nicht mehr machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 9:11
In Antwort auf banu_12449683

Kassenchefin
Ist sie . Ja habe einen Festvertrag. Klar darf sie das nicht, aber sie wird mir zukünftig zu spüren geben das sie echt Keine Rücksicht mehr auf mich nimmt . Sprich zb wenn ich sage kita hat dann und dann zu , sie soll mich so oder so einteilen , wird sie das eben nicht mehr machen

Rede mit Ihr nochmal
hilft das nicht gehe zum nächsten Vorgesetzten.

Ich hatte auch mal Probleme mit so einer Ziege von Chefin, die meinte das mit den Kind geht so, sollte nur noch Spät machen, nach 3 Wochen bin ich zur Hausleitung und tada plötzlich lenkte sie zwangsweise ein.

Lasse es dir nicht gefallen, es gibt immer eine Lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 9:17

Kassenchefin ??
da gibts doch sicher noch marktleiter und bezirksleiter?? bei uns hätte die gute frau nichts zu melden. wende dich an euren vorgesetzten und wenn ihr einen betriebsrat habt, würde ich den auch informieren.
dann musst du auch taffer sein , du bist im recht und solltest dich nicht von ihr einschüchtern lassen. du hast 10 tage im jahr die du für ein krankes kind in anspruch nehmen kannst. heisst die krankenkasse bezahlt deinen lohn!
keine angst sie kann dir nichts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 9:53

Seit wann...
...hat eine Kassenchefin was zu sagen???Ich glaube die nimmt sich viel zu wichtig!!!Wende dich an deinen direkten Vorgesetzten (Filialleitung),das kann ja nicht sie als Kassenchefin sein.Es dankt dir keiner wenn du krank an die Arbeit gehst und auch noch Kollegen ansteckst,aber soweit denken manche *Chefs* gar nicht.Ich war vor der Elternzeit auch Filialleitung und ganz ehrlich krank ist krank und solche Sprüche sind unterste Schublade. Darf ich fragen wo im Einzelhandel du arbeitest (Lebensmittel;Textil)?Lass dir das nicht gefallen und keine Angst vor Konsequenzen,du darfst nicht benachteiligt werden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 10:32
In Antwort auf sadaf_982863

Seit wann...
...hat eine Kassenchefin was zu sagen???Ich glaube die nimmt sich viel zu wichtig!!!Wende dich an deinen direkten Vorgesetzten (Filialleitung),das kann ja nicht sie als Kassenchefin sein.Es dankt dir keiner wenn du krank an die Arbeit gehst und auch noch Kollegen ansteckst,aber soweit denken manche *Chefs* gar nicht.Ich war vor der Elternzeit auch Filialleitung und ganz ehrlich krank ist krank und solche Sprüche sind unterste Schublade. Darf ich fragen wo im Einzelhandel du arbeitest (Lebensmittel;Textil)?Lass dir das nicht gefallen und keine Angst vor Konsequenzen,du darfst nicht benachteiligt werden!!!

Lebensmittelhandel
Sie entscheidet allerdings über Entlassung und eu Einstellung da sie die 2 Hand vom Filialleiter ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 10:39
In Antwort auf banu_12449683

Lebensmittelhandel
Sie entscheidet allerdings über Entlassung und eu Einstellung da sie die 2 Hand vom Filialleiter ist.

Ist das ein privater supermarkt oder ne kette
sie kann dir trotzdem nichts. solange du vor ihr kuschst, kann sie sich das erlauben. sie darf es aber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 12:10

Hallo ...
erstens hast du eine Festanstellung und da ist ohne erheblichen Grund gar nichts zu machen wegen Kündigung (krank sein ist kein Grund) und zweitens würde ich mich trotzdem an die Filialleitung wenden,denn im Lebensmittelbereich ist ja noch schlimmer wenn du total erkältet bist!!!*Zieh nicht den Schwanz ein* sie kann dir nichts.Kann es sein das sie einen *Narren an dir gefressen hat* und dich raus haben will?!Du bist nämlich zeitlich unflexibler wegen deiner Kinder...ooohhh wie ich solche Einstellung hasse und wenn ich schon rechte Hand vom Chef lese!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 12:13

Dir
Wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als mit ihr und dem Chef zusammen einen Termin auszumachen und es direkt anzusprechen. Versuche alle Fehltage aufzuschreiben und es dann sachlich vorzubringen und mach deutlich, dass du nicht verstehst, warum sie behauptet du wärst dauernd krank. Dass soll sie dann erklären und nachweisen. Anders könnt ihr das gar nicht klären.

Es wird einem nie gedankt, wenn man such krank reinschleppt. Dass wird später leider nie gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen