Home / Forum / Mein Baby / OT: tragt ihr immer eure (Ehe)Ringe und wie ists bei eurem Partner?

OT: tragt ihr immer eure (Ehe)Ringe und wie ists bei eurem Partner?

15. Juni 2012 um 21:30

und vor allem, ist euch das wichtig und warum?


Meine Freundin kann gar nicht verstehen, dass ich meinen nie trage, ich vergesse es einfach immer, im Haushalt und bei der Babypflege ist das einfach störend und wenn ich ausgehe, denk ich meist nicht dran.
Mein Mann darf seinen in seinem Beruf nicht tragen und vergisst ihn dann in der Freizeit auch fast immer.

Mir ist das aber auch nicht wirklich wichtig.


wie ist das bei euch so?

Mehr lesen

15. Juni 2012 um 21:33


Mein Ehering ist mir "heilig"!

Ich trage ihn wirklich immer und erinner mich mehrfach am Tag gerne an meinen Mann und unsere tolle Ehe.

Mein Mann tickt da gleich.

Aber ich finde es okay, wenn das für euch nicht wichtig ist. Das ist wirklich so was persönliches.

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 21:36

Seit 5,5 J
verheiratet, und ich muss sagen, wir tragen unsere Trauringe auch gaanz selten. Für besonders Eifersüchtige ist das Tragen wohl ein Zeichen dafür, dass der Partner einem treu bleibt bzw. soll andere Weiber fernhalten . Wir brauchen das nicht, haben auch so genug Vertrauen.LG

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 21:43

Vor dem baby immer
Jetzt daheim nie und draußen wenn ich dran denke

Allerdings liebe ich ihn er gefällt mir total. Hab aber sonst kaum Schmuck, brauch ich irgendwie nicht. Aber den den ich habe trage ich hoffentlich bald wieder tgl

Mein Mann trägt seinen auch. Reden da gar nicht groß drüber.

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 21:47

Nöööö
ich bins einfach nicht gewohnt!

Im op darf man keinen schmuck tragen und weil ich schiss hatte das ich ihn dort verliere wenn ich ihn ausziehe, aheb ichs gleich sein lassen und ihn nur getragen wenn ich nach der arbeit draussen war.

Jetzt passt er wegen meinen wassereinlagerungen durch meinen SS nicht mehr......

Mein mann darf arbeitstechnisch auch keinen tragen und deshalb liegen unsere eheringe immer zusammen in einer minitruhe!

Wenn wir beide raus gehen und dran denken, DANN tragen wir ihn

Finds jetzt auch nicht so tragisch

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 21:49

Ja
ich trage ihn eigentlich immer und mein Mann auch,frueher musste er ihn aus beruflichen gruenden abnehmen aber das ist jetzt nicht mehr so.

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 22:59


Mein Mann und ich tragen ne Kette mit dem Blut des jeweiligen Anderen drin. Ich finde das noch inniger

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 23:42


Mein Mann hat niiiiie Ringe/Schmuck getragen und ihn seit der Hochzeit nicht mehr abgelegt

Ich bin momentan noch hochschwanger und freu mich schon, ihn bald wieder tragen zu können, ich lege ihn nur in Ausnahmefällen ab.

Dienstag war "falscher Alarm", wir wollten ins KH fahren, ich hatte meinen Ring nicht an und dann sind wir kurz nochmal umgedreht, will ihn bei der Geburt nämlich unbedingt tragen

Gefällt mir

16. Juni 2012 um 22:55


Jaaa, bin noch da, wer hätte das gedacht!?
Hoffe nicht mehr so lang, 20. ist ET und ich freu mich dieses Mal echt, wenns endlich vorbei ist!

Melde mich "dann" mit Neuigkeiten

Gefällt mir

16. Juni 2012 um 23:12


Wir tagen die ringe beide nicht. Wir sind beide keine ring/schmuckträger. Aber ER darf auch nicht aus beruflichen/hygienischen gründen.
Haben auch die billigsten genommen weil wir es vorher schon ahnten
Mir ist es auch nicht wichtig und meinem mann auch nicht.
Meine eltern trugen ihren auch nie und sind auch noch zusammen (34 jahre)....

Gefällt mir

16. Juni 2012 um 23:37


Ich hatte ihn früher auf der Arbeit nie an, aus Angst, ihn zu verlieren. Mittlerweile habe ich ihn immer an, außer beim duschen und putzen. Beim Backen und Kochen auch nicht immer

Mein Mann hat ihn auf der Arbeit zwar dabei, aber nicht an; bei der Arbeit selber kann er ihn nicht tragen, dabei würde er nur stören oder kaputt gehen.

Gefällt mir

17. Juni 2012 um 10:04

Hallo...
also wir tragen die ringe immer... Sowohl mein mann als auch ich...
Klar gibt es situationen, wo ich den ring abziehe... Zb wenn ich hackfleisch zubereite... Ist nicht so doll hackfleisch unter dem ring zu haben... Aber ziehe den danach wieder an...

Ich kenne einen mann, der ist verheiratet und als er noch an einer tankstelle gearbeitet hat, hat er seinen ring immer abgezogen und frauen klar zu machen... Seine frau wusste nix davon... Und hat fleißig durch die welt rumge****** , bis seine frau es rausgefunden hat... Aber sie hat ihn nicht verlassen...

Ich finde es zwar nicht so wichtig mit dem ring, aber das vertrauen muss da sein...
Wenn das vertrauen nicht da ist, ist der ring auch egal...

Gefällt mir

17. Juni 2012 um 10:20

Hallo
Wir tragen unsere Ringe immer. Mit ein paar Ausnahmen. Wenn mein Mann im Garten buddelt, zieht er ihn aus. Hat angst das er ihn mal ausversehen vergräbt.
Ich ziehe ihn ab wenn ich Teig oder Hackfleisch knete. Pfui.
Ich weiss, es ist nur ein Ring, aber ich könnte ohne ihn das Haus nicht mehr verlassen

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 16:37

IMMER!
Ich setz den auch nie ab, Warum auch, ohne würde was fehlen. Kann auch nicht verstehen, dass man ihn nicht trägt, es sei denn aus Berufswegen.

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 17:43


Ich trag so auch keinen Schmuck, nicht mal nur Uhr. Dann habe ich bis meine Tochter kam, Tae Kwon Do gemacht, bin Krnakenschwester, also immer irgendwas wo an ihn ab macht. Ich hab ihn sehr selten an, mein Mann da ehr.
Aber ob ich den Ring trage oder nicht, macht die Liebe zu meinen Mann ja nicht größer oder kleiner

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 19:28


Ich meinen immer, mein Mann seinen nie, beruflich bedingt und nur zu Hause aufsetzen ist ja auch doof.
Mir ist es sehr wichtig meinen immer zu tragen, aber andersrum stört es mich überhaupt nicht, dass mein Mann seinen nicht trägt. Der sieht noch blankpoliert aus wie am Tag der Hochzeit.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen