Home / Forum / Mein Baby / Ot umfrage :welche binden für den wochenfluss?

Ot umfrage :welche binden für den wochenfluss?

16. Oktober 2011 um 12:13 Letzte Antwort: 16. Oktober 2011 um 13:51

Wielange hat er bei euch gedauert?
Kann man dennoch rausgehen usw
Wieoft musstet ihr wechseln?

Mehr lesen

16. Oktober 2011 um 13:04

Camelia
Die hab ich mir für zu Hause geholt. Sind Binden die unten nicht komplett mit Plastik zugeklebt sind. So kommt noch Luft durch. Hat Vollkommen gereicht. Die U-Boote aus der Klinik warn immer so übel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2011 um 13:20

icb hatte die always night
Die zur zeit in der werbung kommen mit den schafen ) die waren gut weil sie trotz dem starken schutz nicht zu dick sind und auch etwas länger sind.... werd mir jetzt auch nochmal welche holen nur so ne kleine packung für die erste periode da die stark sein kann... Wünscj dir alles gute

Mone&amy 6 wochen jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2011 um 13:46

Camelia night
Die sind super. Nimm bloß nix mit plastik. Muss gestehen ich hab auch paar "surfbretter" aus dem KH stibitzt..

Wochenfluss ging so 4-5wochen. Konnte alles machen. Aber NICHT baden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2011 um 13:51


ich hatte den wochenfluss gute 6 wochen,aber nach 2 wochen war es schon gaaaaanz wenig geworden.
ich hatte am anfanf die camelia nacht,die sind echt super,hatte ich bestimmt die ersten 5 tage, dann camelia tag,so 3 tage oder so dann weiß ich gar nicht mehr welche ich gekauft hab jedenfalls auch nochmal richtige binden, und ab woche 3 hatte ich dann nur noch slipeinlagen, die ich dann zwar häufiger gewechselt hab, aber reichten und ich fühlte mich wohler wobei gerade am anfang fand ich die binden gar nicht so störend, da sie den dammschnitt gut geschützt haben
ach und rausgehen kann man natürlich, am anfang wirst du wahrscheinlicher eher selten stundenlang unterwegs sein, denn es heißt nicht um sonst wochenBETT...aber es sieht dir keiner an, dass du ein surfbrett in der hose hast

ach so und ich hab die binden eigentlich so alle 3-4 stundne gewechselt,so wie mit tampons sonst auch, am anfang hab ich sie auch nachts gewechselt(war ja eh wach ) wolte nicht, dass ich "auslaufe"....aber mal im ernst, der wochenfluss ist halb so schlimm, ich dachte das es viiiiel mehr ist, aber nur die ersten paar tage sind richtig viel, dann geht das.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest