Home / Forum / Mein Baby / OT: Vor was ekelt ihr euch so richtig?

OT: Vor was ekelt ihr euch so richtig?

9. Januar 2017 um 18:28

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Mehr lesen

9. Januar 2017 um 18:37

Das einzige was mich wirklich ekelt ist erbrochenes. Alles andere kann ich ganz gut ertragen, aber brechen ist für mich so ziemlich das schlimmste. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 18:44

Sowas stört mich gar nicht...ich setze mir beim reinigen der Spülmaschine die Nasenklammer auf und los geht's. Bei mir sind unangenehme Gerüche ein ganz großes Problem. Nicht mal Gerüche wie z.B. Erbrochenem oder ähnliches, aber wenn Menschen oder Gebäude komisch riechen, dann hebts mich...aber so richtig. Der Geruch von kaltem Qualm, alter Schweiß, Alkoholgeruch...sowas ekelt mich richtig heftig an. Teilweise bis zum Erbrechen. Deswegen fahre ich nur noch selten Bus und Bahn...furchtbar...jeder stinkt anders.
 Letztens bin ich durch eine Stadt gelaufen...durch ein Stadtteil mit sehr vielen alten und unbewohnten Altstadthäusern. Wenn dort die Kellerfenster zerbrochen waren, dann kam ein Luftzug aus dem Gebäude und ich hatte eine Duftmischung aus Urin und altem nassen Gebäude in der Nase. Der nächste Baum war meiner und mein Frühstück hätte ich mir ne Stunde zuvor sparen können. 
Solange ich nichts rieche, dann ekelt mich nichts an, aber wenn die Nase ins Spiel kommt, dann geht das schnell. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 18:45

Was bei mir jedes mal Gänsehaut verursacht.... und Ekel, sind bestimmte Dinge mit Holz. Also Holz anfassen geht völlig in Ordnung, aber ich könnte jedesmal schreien, wenn ich mit dem Sägemesser versehentlich in ein Holzbrett ratsche. Oder beim Arzt, ich weigere mich diese Holzstäbchen in den Mund zu nehmen. Was auch nicht geht ist Holz schleifen.

Und ich ekle mich tierisch, wenn jemand auf die Straße rotzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 18:50
In Antwort auf eddietheheadxxx

Was bei mir jedes mal Gänsehaut verursacht.... und Ekel, sind bestimmte Dinge mit Holz. Also Holz anfassen geht völlig in Ordnung, aber ich könnte jedesmal schreien, wenn ich mit dem Sägemesser versehentlich in ein Holzbrett ratsche. Oder beim Arzt, ich weigere mich diese Holzstäbchen in den Mund zu nehmen. Was auch nicht geht ist Holz schleifen.

Und ich ekle mich tierisch, wenn jemand auf die Straße rotzt.

Uuuund wenn jemand mit deinen Fingerknöchelbn knackt, an den Häutchen rumpult oder Nägel knabbert... brrrrr

Urin, Kot und Erbrochenes geht erstaunlicherweise, aber das sieht man ja nicht alle Tage (oder ich bin durch die Berline U-Bahnhöfe und Hundescheiße abgehärtet)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 19:00
In Antwort auf eddietheheadxxx

Was bei mir jedes mal Gänsehaut verursacht.... und Ekel, sind bestimmte Dinge mit Holz. Also Holz anfassen geht völlig in Ordnung, aber ich könnte jedesmal schreien, wenn ich mit dem Sägemesser versehentlich in ein Holzbrett ratsche. Oder beim Arzt, ich weigere mich diese Holzstäbchen in den Mund zu nehmen. Was auch nicht geht ist Holz schleifen.

Und ich ekle mich tierisch, wenn jemand auf die Straße rotzt.

So schlimm ist es bei mir nicht, aber ich esse kaum noch Eis am Stiel, weil ich das Gefühl vom Holzstäbchen so ekelhaft finde😨.
Ansonsen bin ich tatsächlich relativ ekelresistent.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 19:24
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Willst du das wirklich wissen?
Verdorbenes Essen, Schimmel, eklige Toiletten, Schweißgeruch, Mundpups, Keime- wenn jemand rumhustet und schnieft oder  erzählt , er hätte einen MD- Infekt.
Haare und Schuppen von Patienten , der Geruch von Clostridienkacke, Eiter und der Geruch einer septischen Person, gelbes , rötliches, grünliches Sputum...
ich höre lieber auf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 20:12

Ich ekel mich total vor öffentlichen Klo's. Ich versuche es immer zu vermeiden, es sei denn es geht nicht anders. 
Beim Kinderarzt ekel ich mich im Wartezimmer auch vor allem möglichen und bin immer froh, wenn meine Kinder nicht allzu viel anfassen. Ich hasse Magen Darm.... da gibt es fast nix schlimmeres. Wenn jemand erzählt, dass ihm schlecht ist, würd ich gern schreiend weglaufen. 
Ich fass auch nie das Geländer irgendwo an... irgendwie sehr schräg.. aber so bin ich erzogen worden. Generell wasche ich mir wohl eher zu oft die Hände als zu wenig. 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 20:27
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

So richtig schlimmen Ekel habe ich vor Nacktschnecken wenn ich die schon nur sehe, stehen mir die Haare zu Berge und ich bekomme Würgereiz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 20:51

Also ich ekel mich eigentlich vor nichts. Außer vor einem: das Geräusch wenn jemand einen hochzieht. Wüüürg, koootz....allein wenn ich daran denke....wüüürg....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 20:52

Erbrochenes (trotz Erfahrung mit Berliner U-Bahnhöfen )
saure Milch
der Geruch von gekochtem Fleisch wie Eisbein
der Inhalt von Biotonnen, insbesondere im Sommer nach mehreren Tagen Verwesung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 21:39
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Ich hatte meinem Mann mal einen Auflauf gemacht und bin dann übers Wochenende weggefahren. Mein Mann hat den restlichen Auflauf in den Ofen zurück gestellt- und vergessen.
Als ich wieder kam, wusste ich nichts davon und als ich dann wieder den Ofen benutzen wollte, hatte sich der Auflauf vor lauter Langweile einen Pelzmantel angezogen. Oh! mein! Gott! ich habe so gewürgt, ich hab fast in die Spüle gebrochen. Ich habe meinem Mann dann ein Video geschickt, wie ich würgenderweise den Auflauf entsorge, mit den Worten:"Danke, danke, für die liebe Üüüüuuaaaberraschung!"

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 21:44
In Antwort auf veilchen2011

Ich hatte meinem Mann mal einen Auflauf gemacht und bin dann übers Wochenende weggefahren. Mein Mann hat den restlichen Auflauf in den Ofen zurück gestellt- und vergessen.
Als ich wieder kam, wusste ich nichts davon und als ich dann wieder den Ofen benutzen wollte, hatte sich der Auflauf vor lauter Langweile einen Pelzmantel angezogen. Oh! mein! Gott! ich habe so gewürgt, ich hab fast in die Spüle gebrochen. Ich habe meinem Mann dann ein Video geschickt, wie ich würgenderweise den Auflauf entsorge, mit den Worten:"Danke, danke, für die liebe Üüüüuuaaaberraschung!"

Oah ja, das kann ich auch nicht ab.... meine Tochter hat gefühlte 50 Trinkflaschen, trotzdem vermisste ich eine.... Habe sie dann gefragt, wo diese Flasche ist. Natürlich hatte sie keine Ahnung, also dachte ich, sie hat die Flasche in der Schule verbummelt. Najut, okay.

Ne Woche später zieh ich die Unterbettkommoden von ihrem Bett raus, um da zu saugen, da kullert mir die Flasche entgegen. Ich wusste nicht, dass alter Tee so dermaßend ekelerregend, stinkend und pelzig sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2017 um 22:06

Jetzt  könnt ihr mich auslachen  aber ich  hasse 

Bier 

schon alleine der Geruch  und wenn das über  meine  Hand laufen würde ekelhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2017 um 20:19
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Für mich ist glaube ich am schlimmsten diesen Behälter von der klobürste zu reinigen. Das ist so widerlich... aber wir habe welche aus Keramik, die kann ich ja nicht weg schmeißen 🤢🤢🤢🤢

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2017 um 23:00

Ich ekel mich vor einigen Insekten, vor allen die mit vielen Beinen. Tausendfüßler, bestimmte Spinnen oder Käfer. Kakerlaken sind auch ganz schlimm.

Dann ekel ich mich davor,  wenn jemand würgt und sich erbricht. Da muss ich leider mitwürgen. Ganz, ganz schlimm 🙈

Widerlich finde ich auch diese weißen Schleimbatzen, die manche Menschen im Mundwinkel oder auf der Unterlippe haben, die bei jedem Sprechen von der unteren Lippe auf die obere "hüpfen" oder gar Fäden ziehen   Wenn ich sowas sehe muss ich mich abwenden, weil ich davon Würgereiz bekomme.

Weiterhin: Ungepflegte Zähne, am besten noch mit Essen dazwischen, bestimmte Gerüche und unsaubere Toiletten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 15:55

Erbrochenes
ekelige Autobahntoiletten
ungewaschene stinkende Menschen 
Mundgeruch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 12:02

Es war am Samstag auf unserem ortsüblichen Volksfest - einige Herren der Schöpfung können sich da leider nicht in die Schlangen vor den Toilettenhäuschen einreihen, sondern müssen 5 m daneben auf die Wiese pullern... Es ist dann auch egal, dass da eigentlich eine Straße entlang geht und man vom Auto aus ihren netten Dödel betrachten darf! Ich hätte am liebsten das Fenster runtergekurbelt und Beifall geklatscht . Außerdem siehst und riechst Du dann auch in jeder etwas dunkleren Ecke die Machenschaften dieser Helden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 12:54

Ich finde es absolut furchtbar (Ekel ist wohl nicht das richtige Wort), wenn jemand mit den Fingergelenken knackt oder jemand mit der Gabel über den Teller kratzt. Dementsprechend auch Fingernägel über die Tafel oder auch ein quietschender Textmarker oder Edding. 
Knacken mit dem Rücken finde ich aber schön und mache das sehr gerne. Keine Ahnung, sehr seltsam. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 13:12

Bei Erbrochenem gibt's aber auch Unterschiede. Da muss man schon differenzieren. 
Bei meinem Sohn stört es mich z.B. überhaupt nicht. Das riecht noch nicht mal unangenehm...zwar auch nicht nach Rosen, aber doch sehr neutral. 
Bei mir dagegen ist der Geruch sehr unangenehm. Oder der beißende Geruch, wenn sich jemand auf der Straße übergeben hat...sehr unangenehm, aber jetzt nicht so ekelerregend für mich, dass ich gleich daneben spucke.

Wo mich dann nun wieder (wie oben schon geschrieben) der beißende Geruch von altem Schweiß oder ne Alkoholfahne schon eher hebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 13:29
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Mich ekeln ungepflegte leute.
Ich könnte ko....wenn ich sehe wenn jemand zentimeter dicke hornhaut an den füssen trägt in offnen sandalen.Fieser Schweissgestank,Gestank von ungewaschenen Haaren.Heute hat jeder fliessend Wasser zuhause.Und ich rede nicht von zb Bauarbeitern die nach der Arbeit noch einkaufen gehen.Sondern von ekligen Menschen die sich einfach nicht pflegen.Ich hasse deswegen Einkaufen weil es viele eklige Leute gibt.
Und das zunehmende Spucken auf die Gehwege etc ekeln mich an.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 13:30
In Antwort auf veilchen2011

Ich hatte meinem Mann mal einen Auflauf gemacht und bin dann übers Wochenende weggefahren. Mein Mann hat den restlichen Auflauf in den Ofen zurück gestellt- und vergessen.
Als ich wieder kam, wusste ich nichts davon und als ich dann wieder den Ofen benutzen wollte, hatte sich der Auflauf vor lauter Langweile einen Pelzmantel angezogen. Oh! mein! Gott! ich habe so gewürgt, ich hab fast in die Spüle gebrochen. Ich habe meinem Mann dann ein Video geschickt, wie ich würgenderweise den Auflauf entsorge, mit den Worten:"Danke, danke, für die liebe Üüüüuuaaaberraschung!"

Auflauf im Pelzmantel..Klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 13:33

Ja die Einkaufsstinker
Horror
Hundekacke aufsammeln kein problem.gehört halt zum hundehalterdasein wie windelwechsel bei babys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 13:34

Oh ich liebe knorpel.die an den schweinefüssen die ich im ragout mitkoche.leeecker
Mein mann ekelt sich auch vor knorpels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 15:01
In Antwort auf prismalicht

Mich ekeln ungepflegte leute.
Ich könnte ko....wenn ich sehe wenn jemand zentimeter dicke hornhaut an den füssen trägt in offnen sandalen.Fieser Schweissgestank,Gestank von ungewaschenen Haaren.Heute hat jeder fliessend Wasser zuhause.Und ich rede nicht von zb Bauarbeitern die nach der Arbeit noch einkaufen gehen.Sondern von ekligen Menschen die sich einfach nicht pflegen.Ich hasse deswegen Einkaufen weil es viele eklige Leute gibt.
Und das zunehmende Spucken auf die Gehwege etc ekeln mich an.

Im Zug hatte sich mal ein junger Kerl neben mich gesetzt, der mich die ganze Zeit vollgequatscht hat. Der Geruch war nciht zum Aushalten. Das war kein frischer Schweiß oder so (z.B. nach dem Sport), sondern einfach alter Gestank. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 15:40

Wie riechen denn ungewaschene Haare? Ich bin irgendwie noch nie jemandem so nahe gekommen, der fettige Haare hatte, um das riechen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 11:10
In Antwort auf carpe3punkt0

Wie riechen denn ungewaschene Haare? Ich bin irgendwie noch nie jemandem so nahe gekommen, der fettige Haare hatte, um das riechen zu können.

Muffig,ranzig.das kopfhautfett stinkt für meine nase "meilenweit"
Sei froh kennst du das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 15:03

Mich ekelt der Bauch einer Schwangeren Frau (wenn er so richtig rund und prall ist und aussieht, als würde er bald platzen)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 20:59

Du beschreibst meinen Sohn 🤔
Löcher und Knöpfe findet er furchtbar.
Und Kulleraugen - ganz schlimm.
Ich glaube wir hatten in einem Hosenthread von mir schon einmal geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 21:24

Huuuch.da gibt es ekel auf den ich nie gekommen wäre
Was haben wir Meisen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 0:12

Watte (speziell watte zerreißen) wenn mit kreide an die tafel geschrieben wird. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 13:30

Ich hasse den Kochgeruch unserer ausländischen mitbewohnern.es würgt mich wenn ich den hausflur betrete.
Sind ganz liebe, aber was die kochen riecht nach gekochtem kompost mit verwestem tier.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 13:32

Bei uns verweste der direkte nachbar ca 2 wochen.es stinkt wegen dem gekoche der nachbar dermassen,dass wir den verwesenden nachbar nicht rochen.erst als die fliegenmaden in der wohnung unter des toten,aus der lampenfassung fielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 13:47
In Antwort auf prismalicht

Bei uns verweste der direkte nachbar ca 2 wochen.es stinkt wegen dem gekoche der nachbar dermassen,dass wir den verwesenden nachbar nicht rochen.erst als die fliegenmaden in der wohnung unter des toten,aus der lampenfassung fielen.

Ich habe einen riesen ekel vor puppen barbies 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 13:56
In Antwort auf die2tekekslosekeksdose

Würde mich mal interessieren - weil ich mich gerade nicht mehr ums Saubermachen des Geschirrspülersieb drücken konnte! 

Das finde ich jedes Mal wieder dermaßen eeeekelhaft!

Jetzt ihr!
 

Faule Eier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 15:07
In Antwort auf mamavon14

Ich habe einen riesen ekel vor puppen barbies 

Jaa?meine tochter auch.puppen jagen ihr angst ein.sie ist 24 jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 16:09
In Antwort auf prismalicht

Jaa?meine tochter auch.puppen jagen ihr angst ein.sie ist 24 jahre alt

Hab keine angst der geruch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 16:35
In Antwort auf mamavon14

Hab keine angst der geruch

Huuch.riechen puppen?
Furchbar,ich hasse meine macken.ich muss auch griffe von einkaufswagen,geldautomatentastaturen,meine türklinken und lichtschalter wie telefon und fernbedienungen desinfizieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 16:36

Und meine hände auch waschen und desinfizieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 16:57
In Antwort auf prismalicht

Und meine hände auch waschen und desinfizieren

Für mich schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2017 um 17:10

Nur bei diesem Thread? Ich fühl mich bei sämtlichen solcher Threads, egal ob es ums Duschen, Putzen, Waschen, Desinfizieren, Tragefrequenz von Kleidung bzw spezifischer von BHs beim Lesen immer total eklig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen