Forum / Mein Baby

Ot: wandtattoo ablösen und neu anbringen?

Letzte Nachricht: 24. Juli 2015 um 15:53
A
agi_12345024
28.04.14 um 22:09

Geht das?
Ich habe im Kinderzimmer einige Wandtattoos. Nun ziehen wir bald um und eigentlich wollte ich sie nicht neu kaufen, da unsere nächste Wohnung auch nur eine Übergangsbleibe für 1-2 Jahre ist. Kann ich die einfach ablösen und irgendwie wieder ankleben? Hat das jemand schonmal gemacht? Sie kleben jetzt nicht auf Tapete sondern nur auf gemalertem Putz.
LG
meschunchen

Mehr lesen

L
lela_12725663
29.04.14 um 9:13


Kommt drauf an welche genau! Sind das so relativ günstige mit transparenter Folie rund um das Motiv? Damit geht das!
Aber ich glaube bei den Ausgestanzten wird das deutlich schwieriger weil da ja teilweise feiner sind und reißen könnten.
Probier es einfach aus mehr als ein paar Meter Folie hast du ja nicht zu verlieren

Gefällt mir

A
agi_12345024
29.04.14 um 9:34

Hmmm...
Nee, es sind nicht die günstigen mit transparenter Folie. Klar werde ich es einfach ausprobieren, aber ich hatte irgendwie auf DEN ultimativen Tipp gehofft
LG

Gefällt mir

S
sariah_12471806
29.04.14 um 9:42

Bei mir hat es geklappt
Das Wandtattoo-Bild (aus sehr vielen Einzelteilen) von meiner Tochter ist schon 3 Mal umgezogen und klebt immer noch wunderbar. War allerdings auch ein sehr hochwertiges Wandtattoo.
Zwei Mal klebte es auf Tapeten und ein Mal auf Putz. Von den Tapeten lies es sich etwas schwieriger lösen. Da habe ich mit dem Fön nachgeholfen. Einfach ein wenig lauwarm anfönen und danach geht es ganz leicht ab. Für den Transport habe ich die Einzelteile auf ihre Schranktüren geklebt, die ich vorher ganz gründlich gereinigt habe.

LG

1 -Gefällt mir

A
agi_12345024
29.04.14 um 9:51
In Antwort auf sariah_12471806

Bei mir hat es geklappt
Das Wandtattoo-Bild (aus sehr vielen Einzelteilen) von meiner Tochter ist schon 3 Mal umgezogen und klebt immer noch wunderbar. War allerdings auch ein sehr hochwertiges Wandtattoo.
Zwei Mal klebte es auf Tapeten und ein Mal auf Putz. Von den Tapeten lies es sich etwas schwieriger lösen. Da habe ich mit dem Fön nachgeholfen. Einfach ein wenig lauwarm anfönen und danach geht es ganz leicht ab. Für den Transport habe ich die Einzelteile auf ihre Schranktüren geklebt, die ich vorher ganz gründlich gereinigt habe.

LG


Super Idee mit den Schranktüren Danke!!!

Gefällt mir

V
valda_12131838
30.04.14 um 9:14

...
<b>geht</b>

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chika_12695932
24.07.15 um 15:08

Gleiches Problem
Hallo,

ich habe das gleiche Problem, hat irgendwer Erfahrungen damit?

LG
Tina

Gefällt mir

A
alara_11987530
24.07.15 um 15:16

Kommt darauf
an was es für ein Tattoo ist. Als wir damals umgezogen sind wollten wir es auch machen. Das Wandtattoo im Kinderzimmer Striftzug mit Pandabären war absolut kein Problem. Aber unser Wandtattoo im Flur eine Freiheitsstatue ging leider nicht. Die kleinen Zacken am Kopf und Ecken und Kanten sind beim Versuch des Ablösen kaputt gegangen.

Gefällt mir

J
juda_12487052
24.07.15 um 15:47

Ich
Habe einen Kleber Gonicoll heißt er. Den kann man auf bastelpartys kaufen.
Den schmiert man da drauf, lässt es trocknen und schon klebt es an der Wand. Es lässt sich dann auch hinterher wieder ohne Probleme lösen ,ohne die Tapete zu ruinieren.

Gefällt mir

J
juda_12487052
24.07.15 um 15:50

Ich
Hallo einen Kleber dem man auf bastelpartys kaufen kann . Damit schmiert man das wandtattoo ein, lässt es trocknen und dann kann man das Tattoo wieder an die Wand anbringen . Hinterher lässt es sich ohne Probleme wieder entfernen .

Gefällt mir

J
juda_12487052
24.07.15 um 15:53
In Antwort auf juda_12487052

Ich
Hallo einen Kleber dem man auf bastelpartys kaufen kann . Damit schmiert man das wandtattoo ein, lässt es trocknen und dann kann man das Tattoo wieder an die Wand anbringen . Hinterher lässt es sich ohne Probleme wieder entfernen .

Tzzz
Isz ja mal wieder typisch suppenmama...
Eben war der Beitrag irgendwie nicht drinn, dafür jetzt fast doppelt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers