Home / Forum / Mein Baby / OT: wann einen neuen Hund holen?

OT: wann einen neuen Hund holen?

22. Mai 2017 um 11:34

Unsere Hündin wurde am Samstag eingeschläfert
War oder ist sehr schlimm für uns. Wir sind nur am Weinen, sie war 9j stets an unserer Seite Und so ein toller Hund.
Unsere Söhne haben sie geliebt und sie war so lieb zu ihnen. 
Eigentlich stand immer fest, dass wir keinen neuen Hund holen werden. Aber wir merken, dass es ohne nicht geht. 
Nun war aber die ganze Zeit geplant, dass wir ab Ende August auf das 4. und letzte Kind hibbeln. Mein Mann möchte warten bis das 4.kind dann 3 ist, damit wir uns dann ganz dem Hund widmen können (Hundeschule etc). Aber ob ich es bis dahin aushalte weiss ich nicht
Was meint ihr? Jetzt? Vor der neuen Kinderplanung oder erst wenn das Kind älter ist. 

Mehr lesen

22. Mai 2017 um 13:57

Der Wunsch wird nicht vergehen, das weiss ich. 
Mein Mann war immer 100% dagegen, immer. Aber selbst er ist am Boden und trauert.
Wir wissen dass es viel Arbeit ist,wir hatten sie ja 9j (bekamen sie mit 5wo da ihre Mutter sie attackiert und töten wollte), wir hatten also eine enge Bindung. 
Ausserdem bin ich selbst mit einem Hund aufgewachsen und mein Mann mit 2 Hunden. 

Ich glaube ich muss jetzt erstmal richtig trauern, einen freien Kopf bekommen und dann entscheiden. Hmpf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 22:52

Wenn ihr jetzt einen Hund holt( der ca 3m alt wäre) ist der Hund ca. 1,5 wenn das Baby kommt. Ich seh da ehrlich gesagt kein Problem?

bis dahin sitzt doch die Grundausbildung. Für mehr ( richtige Ausbildung des Hundes in eine best. Richtung) bleibt einer Familie mit 4 Kindern doch garkeine Zeit! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen