Home / Forum / Mein Baby / Ot: was habt ihr mit eurem brautkleid gemacht?

Ot: was habt ihr mit eurem brautkleid gemacht?

24. Januar 2013 um 11:00

Wir haben am 7.7.2012 geheiratet.
Bis jetzt ist mein Kleid so wie ich es in der Hochzeitsnacht ausgezogen habe in unserem Gästezimmer gelegen. Letzte Woche hab ich es endlich mal geschafft es zur Reinigung zu bringen. Hab schon gehört es sollte eigentlich Unglück bringen das Brautkleid reinigen lassen, da ich aber nicht abergläubisch bin, hab ich es trotzdem gemacht.
Jetzt wollte ich mal wissen was ihr mit eurem Kleid gemacht habt?
Wieder verkauft, im Schrank einstauben lassen?
Ich finde mein Kleid eigentlich zu schade um es nur in Schrank zu hängen. Verkaufen will ich es auch nicht. Hab mal was von einem Fotoshooting gehört wo man mit dem Kleid z.b in nen See springt oder mit Farbe beschmiert usw.
Find ich auch ne gute Idee aber mein Mann findet das nicht so toll.
Oder wie in einen Art Bilderrahmen machen und aufhängen? Habt ihr noch Ideen?

Mehr lesen

24. Januar 2013 um 11:28

Ich habe mein Brautkleid
gleich nach der Hochzeit reinigen lassen.
Also als wir aus dem Urlaub gekommen sind.
Wir haben das Kleid und den Anzug mit in den Urlaub genommen und haben da ein paar schöne Bilder noch machen lassen.
Aber nun hängt es bei meinen Eltern weil ich einfach kein Platz dafür habe.
Es nimmt ja schon sehr viel platz weg vor allem der Ring.
Aber ich könnte es nicht mein Kleid bei ebay zu verkaufen oder damit in einen See zu springen und es so zu ruinieren.
Dafür ist mir das fette Geld echt zu schade,und ich hänge sehr an dem Kleid.
Wüsste da aber jetzt auch nicht was man mit dem Kleid sonst machen könnte außer im Schrank verstauen und wenn eins meiner Kinder es später mal will es ihm zu schenken.

lg chrissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 11:31

Meine mutter sagt,..
..es ist Tradition (zumindest in meiner Familie), daraus das Taufkleid zu nähen. Da ich aber nicht verheiratet bin, stand das bei uns nicht zur Debatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 12:59

Mh ja das habe ich mir auch schon überlegt
dieses Jahr hatten wir es nicht geschafft da wir da gerade aus dem Urlaub gekommen sind.
Aber das ist echt ne gute Idee.

lg chrissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 13:08

Hab jetzt zu dem thema noch etwas gegoogelt...
... In einem anderen Forum hab ich gelesen dass eine sich zwei Schneiderpuppen gekauft hat. Eine Weibliche und eine Männlich und hat die Pumpen als Braut und Bräutigam eingekleidet.
Wenn man Platz dafür hat auch ne tolle Idee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 20:15

Ich schiebs
Mal in die Abendrunde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 20:18

Meins
Liegt im Karton im Keller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 20:54

Trash the Dress
Ich hab mit meinem Kleid so ein Fotoshooting machen lassen... Dreck und Staub und mal ganz andere Braut-Bilder.
War schon eine coole Sache und das Kleid ist danach beim Waschen auch wieder fast komplett sauber geworden. Seitdem hängte im Keller im Kleidersack - wegwerfen oder so kommt nicht in Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 21:18

Aus
Meinem ist das taufkleid und ein Häubchen meiner Mäuse Genäht worden. Habe ich glaube schon so mit 12 geplant, dass so zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 21:22

Ich habe eine truhe,
da ist mein Brautkleid und die ersten Sachen unserer Tochter drin. Das Armband aus dem KH, US-Bilder, Babybuch, HochzeitsFotos, ihre erste Mütze, Kleidungsstücke.. Etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen