Home / Forum / Mein Baby / OT: was mach ich denn damit... Brief in meinem briefkasten der nicht für mich ist.

OT: was mach ich denn damit... Brief in meinem briefkasten der nicht für mich ist.

7. Januar 2014 um 12:48

guck grad in meinen briefkasten. liegt da so eine briefsendung drin. A5 umschlag, gepolstert.
durch tasten und schütteln kann man erahnen das da ein schlüssel drin sein könnte.

so nun das problem.

die adresse stimmt so gar nicht mit unserer überein.
weder der name noch die postleitzahl, straße, stadt.
also da kann man ja nicht mal von einer doofen verwechslung reden.

als briefmarke ist auch nur ein aufkleber wo einschreiben draufsteht. 3.50 euro. wurde also warscheinlich mal in einer filiale aufgegeben.

ja was mach ich denn nu damit?

so oft komm ich auch nicht in die stadt und zur nächsten postfiliale. verursacht für mich ja auch noch fahrkosten und so...

einfach in den nächsten briefkasten werfen? hoffen in den nächsten tagen mal den briefträger zu erwischen?

Mehr lesen

7. Januar 2014 um 13:02

Auf
den Briefkasten kleben würde ich den nicht. Was wenn ein anderer kommt und den mitnimmt. Rufe doch mal bei der Post an und frage nach. Ansonsten würde ich den einfach in den nächsten Briefkasten werfen mit dem Vermerk "falsch zugestellt" oder so.

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 13:27

Maaaaaaaan
Grad meinem mann berichtet als er anrief.

"Ach ja... der brief mit Schlüssel. ... hat ein Kollege reingeworfen. Ich soll das an irgendwen irgendwie irgendwann an jemanden weiterleiten ... "


Und jetzt erinnere ich mich auch das er vor etwa einer woche mal was gemuschelt hat von wegen brief... nuschel... kollege... nuschel... schlüssel abgeben... nuschel...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen