Home / Forum / Mein Baby / OT: was tun bei Haarausfall??

OT: was tun bei Haarausfall??

13. September 2017 um 14:13

Achtung Wortwitz: "es ist zum Haare raufen"....(im wahrsten Sinne ). So ca. 3-4 Wochen nach der Geburt konnte ich förmlich zusehen, wie mir immer mehr Haare in den Geheimratsecken ausfiehlen. Ich schiebs ganz platt auch einfach mal auf die Hormone. Oder doch die Spirale??? Jedenfalls möchte ich gern etwas dagegen unternehmen. Kieselerde? Koffeinschampoo? Folsäure (sorgt ja für Zellerneueurung)? Oder kennt ihr ganz simple Hausmittelchen?? 1000 Dank schonmal

Mehr lesen

13. September 2017 um 14:43
In Antwort auf omellala

Achtung Wortwitz: "es ist zum Haare raufen"....(im wahrsten Sinne ). So ca. 3-4 Wochen nach der Geburt konnte ich förmlich zusehen, wie mir immer mehr Haare in den Geheimratsecken ausfiehlen. Ich schiebs ganz platt auch einfach mal auf die Hormone. Oder doch die Spirale??? Jedenfalls möchte ich gern etwas dagegen unternehmen. Kieselerde? Koffeinschampoo? Folsäure (sorgt ja für Zellerneueurung)? Oder kennt ihr ganz simple Hausmittelchen?? 1000 Dank schonmal

Ich würde sagen da hilft nur abwarten. Wenn man weiß, dass das an den Hormonen liegt und es ganz normal ist nach der Geburt sehr viele Haare zu verlieren, muss man einfach ein paar Monate warten bis der Spuk vorbei ist. Kieselerde, Schüssler Salze oder homöopathische Mittel helfen aber sicher sich die Zeit bis dahin zu vertreiben. Das es damit schneller vergeht, bezweifle ich aber. 

Was mir geholfen hat, war die Haare recht kurz zu schneiden. Bei den kürzeren Haaren sehen die ausgefallenen gleich weniger aus und mit neuem Haarschnitt habe ich mich sowieso schon besser gefühlt. 

1 LikesGefällt mir

13. September 2017 um 16:33

Ohwei.....nagut. Danke euch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen