Home / Forum / Mein Baby / OT: Was tut ihr wenn ihr krank werdet??

OT: Was tut ihr wenn ihr krank werdet??

17. Februar 2012 um 21:43

Ich merke das ich krank werde und kann mir das momentan nicht leisten!
Wollte mal fragen was ihr bis auf tee trinken so macht wenn ihr merkt das ihr was ausbrütet?

Grüße pups

Mehr lesen

17. Februar 2012 um 21:47

Kommt drauf an
was sich so anschleicht...

hab immer einen "Grundstock" Homöopathie zu Hause (Gelomyrtol für Nasennebenhöhlen-Geschichten oder Husten-Sachen oder Tonsipret für Entzündungen im Rachenbereich, dazu diverse Globulis wie Bryonia, Nux Vomica, Luffa, Okoubaka, Ferrum phosphoricum).

Wenn alles nix hilft ab zum doc und direkt nach passenden homöopathischen Sachen fragen oder bei der Heilpraktikerin anrufen (die mixt mir dann meist was und gut ist..)

Gefällt mir

17. Februar 2012 um 21:49

..
Bei mir hilft gaaaannnz viel trinken. Was ist dabei schon fast egal. Ich kann besser Wasser trinken. Mir kommt es dann schon immer so vor, als würde ich alles rausschwemmen. Dann früh ins bett u dick einpacken. Denke so in 75% der fälle krieg ich die kurve u werde nicht krank.
Gute Besserung!
LG Susi

Gefällt mir

17. Februar 2012 um 21:51

Na
das kommt drauf an was ich ausbrüte was tut weh was is komisch symptome wären gut zu wissen

Gefällt mir

17. Februar 2012 um 21:58
In Antwort auf amara_12751347

Na
das kommt drauf an was ich ausbrüte was tut weh was is komisch symptome wären gut zu wissen


Ich denke ne kopfgrippe und einen starken husten!!!!

Gefällt mir

18. Februar 2012 um 10:25

Ausruhen ist hier leider totaler Luxus, das hatte ich seit der Geburt nicht mehr
ich nehm ne heisse Zitrone n paar Aspirin ueber den Tag verteilt und so Gedoens wie Daymed und medinite, dann geht das meistens schenll weg - und wenn nicht, naja, muss ja dennoch alles so weiterlaufen wie bisher, also sich halt durchquaelen

Gefällt mir

18. Februar 2012 um 10:57

Mein Sohn ist gerade eins Geworden
mein Mann ist nur alle paar Wochen für ein Wochenende zu Hause, ich studiere und muss nen Zeitplan einhalten, wir haben hier noch nen Hund, der Gassi geführt werden muss und ab und an sind es sogar dank Ex Beziehungen und Kindern darin sogar 4 Kinder hier und Chaos oder liegengebliebenen Haushalt ertrage ich nicht mal ansatzweise.
Ich hab Hummeln im Arsch, ganz ehrlich, selbst, wenn ich könnte, ich würde mich niemals ins Bett legen können, Tagsüber oder so, ich kann nicht stillhalten.

Gefällt mir

18. Februar 2012 um 13:12

Eine aufkommende Erkältung
kann man mit Ingwertee noch unterdrücken oder ganz wegmachen...sollte man aber nicht mit Bluthochdruck trinken bzw wenn du Mittel dagegen nimmst!

Gefällt mir

18. Februar 2012 um 13:37


Ich danke euch für die vielen tipps

Hab gestern noch globulis und grippostad genommen und viel husten/bronchialtee getrunken! In der nacht zwei pullis, einen schal und hose nass geschwitzt!! Heute früh ein erkältungsbad!!
Meine mama kommt jetzt dann und passt auf die kleine auf! Freund ist such krank und wir gehen jetzt drei std ins bett!!
Wurde leider eine bronchitis!!
Nicht schön, fühl mich schon richtig krank aber bin schlimmeres wie erstickungsanfälle, kaum luft (hab ne bronchialschwäche) usw gewohnt!!

Vielen dank euch nochmal für die schnelle hilfe!! Ohne, wär ich heute sicher kranker!!

PS: das mit dem ingwertee nerk ich mir fürs nächste mal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen