Home / Forum / Mein Baby / OT:Welche Strafe droht ihm??

OT:Welche Strafe droht ihm??

29. Oktober 2010 um 14:27

Hallo

Mein Ex hat vor etwa 6 Monaten die Autoscheiben und die Küchenscheibe meiner Mama eingeschlagen und mich ne lange Zeit bedroht und auch meinen jetztigen Partner...Die Drohungen liefen per Email und MSN und ich habe es damals zur Anzeige gebracht...Nun war der Gerichtshelfer da und wollte, dass wir ihm nochmal alles schildern und er sagte es wird zur Gerichtsverhandlung kommen.
Nun frage ich mich, wenn er bestraft wird, was droht ihm da??

Er ist Engländer und lebt zur Zeit noch auf Staatskosten und macht grad einen Deutschkurs, er war schon einmal für 2 Monate im Militärgefängnis wegen Körperverletztung an 2 Deutschen, musste öfters ins Militärgefängnis weil er nicht zur Arbeit ging und hat auch da jemanden so böse eine reingehauen, dass dieser einen Schaden davon getragen hat....Dann wurde er mal von der Polizei mitgenommen wegen Häuslicher Gewalt und unerlaubten Waffenbesitzes, diese Anzeigen wurden aber fallen gelassen....Und in der Nacht und zu Zeiten der Bedrohung wurde er vor meiner Haustür mit einem Hammer aufgefunden und verhaftet.....Wird das alles bei der Strafe mit angerechnet??Was genau droht ihm da oder könnte ihm drohen??

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 16:04

Mit einem Hammer?
Wasn das fürn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 18:26


Also ich hab die Hoffnung, dass er ausgewiesen wird aber die Chance ist schlecht weil wir 2 Kinder haben.....Naja mit dem Hammer hat er die Fensterscheibe bei meiner Mama zerschlagen und wollte mir ANgst einjagen indem er damit Nachts um 2.30 gegen meine Hauswand gehauen hat woraufhin ich die Polizei anrief....Fallengelassen wurden die Anzeigen weil er eine Verwahnung bekommen hat und die Waffen waren ein Schlagstock, ein Schlagring und ein 20cm langes Messer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 18:31


Nein, da ist noch kein Termin Der Gerichtshelfer meinte es wird jetzt ca 5 Wochen dauern, bis wir einen Termin oder ähnliches bekommen und ich soll bei der Opferbeihilfe anrufen....Alex will auf jeden Fall hierbleiben wegen den Kindern aber er weiss auch, dass wir in ca 1,5 Jahren nach Schottland ziehen aber er will dann, dass ich ein Kind hier lasse und er will nicht zurück nach England.Natürlich nehme ich beide Kinder mit......Soweit ich gehört habe will seine Familie nicht, dass er nach England zurück kommt weil er da wohl so oder so dann in den Knast landen wird wegen seiner Rechtsradikalen Einstellung und der vielen Pakistanis die da wohnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 18:38
In Antwort auf aramis_12922099


Nein, da ist noch kein Termin Der Gerichtshelfer meinte es wird jetzt ca 5 Wochen dauern, bis wir einen Termin oder ähnliches bekommen und ich soll bei der Opferbeihilfe anrufen....Alex will auf jeden Fall hierbleiben wegen den Kindern aber er weiss auch, dass wir in ca 1,5 Jahren nach Schottland ziehen aber er will dann, dass ich ein Kind hier lasse und er will nicht zurück nach England.Natürlich nehme ich beide Kinder mit......Soweit ich gehört habe will seine Familie nicht, dass er nach England zurück kommt weil er da wohl so oder so dann in den Knast landen wird wegen seiner Rechtsradikalen Einstellung und der vielen Pakistanis die da wohnen


Der soll ruhig mal zurück nach England und hoffentlich legt er sich da mit dem falschen Pakistani an, der ihm dann ordentlich aufs Maul haut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest