Forum / Mein Baby

OT: Wenn das Immunsystem "überschiesst"...

Letzte Nachricht: 27. Mai 2014 um 15:57
26.05.14 um 21:50

Huhu!

Ist jemand von euch medizinisch bewandert und kann mir evtl. nen guten Tip geben??
Ich war heut beim Doc, und der hat mir anhand/aufgrund meiner momentanen Problemchen erklärt, dass mein Immunsystem gerade "übereifrig" ist und zu sehr reagiert.
De facto heisst das, dass ich nach einem Infekt nun immer noch Reizhusten habe (hyperreagibles Bronchialsystem) und dass mein Ekzem an den Händen ne Weile ziemlich ausser Kontrolle war.
Nun hab ich 3 unterschiedliche Cortisonpräparate (Salbe für die Hände, Prednisolon zum Einnehmen, ein Spray zum Inhalieren) und will davon natürlich möglichst schleunigst wieder RUNTER!!!
Er konnte mir leider keine Erklärung liefern, was da gerade abgeht, und auch nicht ob ich ausser den Medis sonst noch irgendwas machen könnte.

Hatte sowas vielleicht schon jemand von euch und kann aus Erfahrungen berichten??

Tiri

Mehr lesen

27.05.14 um 15:32

*schubs*
...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.05.14 um 15:57

Sorry
Ich kenn mich zwar damit nicht aus, aber ich war als kind ständig krank und extrem anfällig auf alle möglichen Krankheiten. Da ging ich zu einer traditionel chinesischen therapeutin. Sie bestimmte mein "körpertyp" und ich musste diät halten. Also bestimte produkte waren/sind nicht gut für meinen Körper, ausserdem erhielt ich akkupunktur usw. Das hat sogar meine migräne gelindert und sie taucht nicht mehr so oft auf. Vielleicht hilft dir eine alternative therapie bei deinem problem und du kommst von diesem cortison los.

Viel glück und gute gesundheit.

Lg sabi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers