Home / Forum / Mein Baby / OT...wer hatte mal eine komplette Typveräbderung?

OT...wer hatte mal eine komplette Typveräbderung?

2. September 2014 um 13:07

Und wie kam es dazu?

Mehr lesen

2. September 2014 um 13:09

Mist
Zu früh geclickt...aus Versehen...der Smily sollte da garnicht hin

Wie kam es dazu? Und bezog sich das nur auf Kleidung...Haare...was auch immer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 13:16

Ich hab es mal gemacht
da war ich 14 oder so.

ja, wie kams dazu? ich war eigentlich immer ne stille graue maus, hatte immer komplexe und war schüchtern bis zum geht nicht mehr. und eines tages wachte ich auf und sagte mir, heute fang ich neu an. es hat mich einfach alles sehr belastet und ich wollte einfach ein neuer mensch sein. daher hab ich einfach nen schlussstrich gezogen. alles, was war, blieb hinter mir.

ich hab mir dann neue klamotten gekauft, mal was mit farbe und nicht immer nur schwarz, grau - dunkel eben. und auch figurbetont und nicht immer nur weite sachen. hab mir die haare machen lassen und am ende war ich wie ausgewechselt. die komplimente, die ich dafür bekommen habe, stärkten auch mein selbstvertrauen und aus der grauen maus wurde ein kunterbunter hund, den jeder kannte.

das war einer der besten tage meines lebens, ich weiß das noch bis heute, weil es sich bis heute auswirkt. mir fällt es seit dem auch nicht mehr schwer, fremde leute anzusprechen und dadurch neue leute kennenzulernen. ich lache viel, gehe stark und selbstbewusst durchs leben und ich denke, besser gehts nicht.

warum fragst du, willst du dich auch verändern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 13:32

Schoko
Das was du mit 14 hattest, habe ich jetzt mit 43...
Habe in den letzten Monaten....eigentlich seit ende letzen Jahres, als es anfing mir sehr schlecht zu gehen...17 kilo abgenommen...die letzen 10 kilo fielen in der Reha....mit regelmässigem essen...ja, ja, man glaubt es kaum ...aktuell wiege ich 62/63 Kilo und ich bin in der reha angefangen, mal ne alte Jeans zu tragen...total weit...die mir ewig nicht passte.
Habe sonst nur schwarz getragen....und Kleider mit Leggings...denke schon das ixh schön angezogen war...aber jetzt....mein Vater hat mir eine neue Garderobe gespnsort...habe ja in nix mehr reingepasst. .und habe mich dumm und doof geshoppt....Jeans....lässige Shirts...Jeans auch alles an Schnitten....toll find ich diesen Boyfriend Schnitt....mit schlichten aber "lässigen" Shirts und nem Cardigan oder so....nen Jeansrock der ( von oben gesehen) kurz vorm Knie endet...Farben...zwar auch gedeckt wie grau und petrol oder so...keine quitschfarben....aber ich fühle mich so wohl und bekomme soviel Komplimente...das einzige was geblieben ist, das ich nach wie vor keine Absätze trage oder Ballerinas, sondern eher "grobe" Schuhe mag.
Und ich fühle mich anders und denke wirke auch anders....hmmmm und ich wollte wissen, wie es bei anderen war...mit ihrer Veränderung

Now....ja, ich bin es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 13:42

Now
Ja...sehr gut....es gibt viele Veränderungen...habe mich getrennt....und es liegt auch noch viel Arbeit ...ambulant...vor mir...aber ich bin tatsächlich optimistisch <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 20:03

Ja
Das habe ich schon ganz oft gehört. ...Männer Probleme ...neuer Haarschnitt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen