Home / Forum / Mein Baby / OT: Wer kennt sich aus?

OT: Wer kennt sich aus?

22. Mai 2012 um 21:10

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, die Ein oder Andere kann mir vielleicht helfen.
Folgende Situation:

Meine Schwiegereltern haben sich getrennt. Da meine SM nicht in der Lage ist, die Trennung auf normale Art und Weise von Statten zu bringen, gibts natürlich mega viel Stress.
Mir geht es jetzt eigentlich nur um ein Thema: Auto!
Das Auto wurde in der Ehe angeschafft (finanziert). Der Wagen läuft auf den Namen von meinem SV. Er muss auch die gesamten Kosten übernehmen, obwohl er das Auto überhaupt nicht nutzt. (Er arbeitet immer für 10 Tage in Polen und kommt dann für 4-5 Tage nach Hause). In der Zeit, wo er zuhause ist, kann er also keine Erledigungen machen, da meine SM das Auto nicht rausrückt.
Nun, da mein SV nun das Auto ganz abschaffen wollte, wollten mein Mann und ich das Auto auf unseren Namen umschreiben lassen.
Deswegen war mein SV heute beim Anwalt um das abzuklären. Der sagte ihm aber, dass es so nicht geht.

Aber wieso? Wieso muss mein SV für ein Auto zahlen, was er nicht benutzen kann/darf? Ist das wirklich so in Ordnung? Hat vielleicht jemand von Euch davon Ahnung?


LG

Mehr lesen

22. Mai 2012 um 21:20

Okay
Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.Natürlich wollte er das Auto auf ihren Namen überschreiben lassen.- sie will es aber nicht bezahlen.
Die beiden haben sich schon vor einem Jahr getrennt. Sie hat sich dann, für die Zeit wo er zuhause ist (gemeinsames Haus) eine Wohnung genommen und diese hinter seinem.Rücken trotzdem von seinem Geld bezahlt. Dann hat sie jetzt sein ganzes Konto leer geräumt um ihre Rechnungen/Schulden zu bezahlen. Um das Konto wieder auszugleichen, muss er Kosten reduzieren.

Ich hoffe, nun ist es bisschen verständlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen