Anzeige

Forum / Mein Baby

OT: Wie bekomme ich miefige Wäsche duftend?

Letzte Nachricht: 15. Oktober 2011 um 13:03
T
tekla_12860740
15.10.11 um 8:25

Hallo zusammen,

ich habe auf dem Flohmarkt einen wunderschönen Pullover gekauft und daheim festgestellt, dass er muffig riecht. (ja, ich weiß, anfängerfehler- immer dran riechen ).
Gewaschen habe ich ihn schon mal, auch mit sonem Desinfektionswaschmittel, aber er riecht immer noch.
Hat jemand einen Tipp für mich? Ich möchte ihn ungerne wegschmeißen.

Lg
Pupsigel

Mehr lesen

C
coral_12861868
15.10.11 um 8:38


würde es in dem fall einfach noch 2-3 mal mitwaschen mit schönem weichspüler.

lg

Gefällt mir

A
alaba_11842309
15.10.11 um 9:31


nimm doch mal ne schüssel und weiche den über nacht ein in weichspüler und dann schön in die waschmaschine und den pulli nach draußen hängen, damit er schön lüften kann. dann dürfte er eigentlich wieder gut riechen!

Gefällt mir

J
jenny_11883676
15.10.11 um 9:49

Ich kenn das problem!
Bei mir roch die ganze dunkle wäsche so
Weg bekommtvman es mit essig essenz.
Über nacht in einer schüssel mit essig wasser einweichen und anschliessend normal waschen.
Der essiggeruch verfliegt spätestens beim trocknen und dann duftet der pulli wieder

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
miro_12529711
15.10.11 um 10:24

24 stunden ins gefrierfach
Hört sich jetzt vielleicht dumm an aber es klappt! Schlecht Gerüche entstehen durch Bakterien!
Pullover in eine Tüte geben und ab ins Gefrierfach mindestens 24 stunden! Durch die Kälte weden die Bakterien abgetöte und der geruch verschwindet
Dann noch waschen trocknen anziehen und wohlfühlen

Lg Melly

Gefällt mir

I
itala_12760967
15.10.11 um 13:03


essig oder zitrone dann aber viel bitte .
ich habe mal einen terpentinlappen mit in die wäsche, danach hat die ganze wäsche nach terpentin gestunken dann habe ich es glaub ich 2-3 mal mit essig und zitrone gewaschen und dann wars fast weg..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige