Home / Forum / Mein Baby / OT: Wie habt ihr euch vor eurer Hochzeit

OT: Wie habt ihr euch vor eurer Hochzeit

21. Januar 2016 um 13:19

aufgemotzt?
Haare färben, Wimpernverlängerung, Bräunungsspray, Nägel.....
Was gehörte zu eurem Beautyprogramm?

LG
Pupsigel

Mehr lesen

21. Januar 2016 um 13:34

Etwas French...
...auf die Nägel ( hab ich sonst nie) aber so Sachen wie du oben aufgezählt hast gar nicht.. Schließlich liebt mein mann mich wie ich bin und deswegen hat er mich ja auch geheiratet,so wie ich bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 13:35

Achja
Brautfrisur und Makeup hatte ich schon aber dezenter...keine smoky eyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 13:39

Ich zähl mal auf
Weil ich immer so trockene hände habe, habe ich wochenlang vorher jeden abend nagelöl und handcreme einmassiert.
Eine eoche vorher hab ich mir nochmal strähnchen machen lassen. Dann war ich im sonnrnstudio 4-6 wochen vorher.
Och hsb mich vorher nochmal wachsen lassen und die nägel lackieren lassen. Beim frisör habe ich die frisur schonmal probe stecken lassen. Geschminkt hsb ich mich selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 15:44

Zur hochzeit
habe ich mir Gelnägel machen lassen, ich war vorher ein paar Mal im Sonnenstudio und meine Haare hat mir meine Friseurin gemacht.
Also frisch nachgefärbt und hochgesteckt.
Geschminkt habe ich mich selber, das mache ich gerne alleine.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 16:47

Ein wenig
habe ich schon anders gemacht wie im Alltag. Habe mir da zum ersten Mal Gelnägel machen lassen. Einige Wochen zuvor habe ich mich nach dem duschen immer mit einer Bodylotion mit leichtem Bräunungseffekt eingecremt und an der Hochzeit selbst hatte ich künstliche Wimpern mit Glitzersteinchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 16:52

Nicht viel
Gelnägel hatte ich eh schon, die haben dann nur den zur deko passenden ton bekommen haare hab ich zwei wochen vorher ansatz färben lassen damit es nicht so extrem frisch aussieht. Mag meine farbe am liebsten mit etwas ansatz
Frisur und make up gab es vom frisör.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 17:44

- Nagelmaniküre mit Shellac (Hand und Fuß)
- Wimpernverlängerung
- Haarverlängerung (würde ich aber nicht mehr machen lassen)
- Haare im leichten Ombre-Look färben lassen
- Augenbrauen färben & formen (bekomme ich nie so gut hin wie mein Frisör )
- Waxing (sonst epiliere ich)
- Solarium, aber nur ganz leicht. Am Hochzeitstag habe ich mich mit ein wenig Piz Buin Instant Glow eingesprüht.

Frisur und Make-Up am Hochzeitstag selbst ist ja Standard.

Klar hätte ich das alles nicht gebraucht , aber so ein bisschen schöner wollte ich mich schon machen. Mein Mann hätte mich auch ungeschminkt, wilder Frisur und im Kartoffelsack geheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 17:58

Auch nicht viel....
ich habe die Wochen davor etwas mehr auf meine Hände geachtet (Nägel geschont und mehr gecremt als sonst).
Am Tag vor der Hochzeit waren mein Mann und ich zur Maniküre, ich hab mich gegen French entschieden und nur klar lackieren lassen.
Bei dem Probe-Make-Up hat meine Kosmetikerin die Brauen gezupft, so war das am Hochzeitstag schon fertig.
Am Tag selber war ich morgens beim Friseur (hochstecken lassen) und dann kam die Kosmetikerin nach hause um mich zu schminken. Zum Abschluss hat sie noch Glitzerpuder auf meinem Oberkörper verteilt - FERTIG!
So war ich immer noch ich selbst, aber trotzdem etwas mehr herausgeputzt als normalerweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 18:24

Haare
und Make up.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 18:41

Volles programm
Nägel, Kosmetik+Microdermabrasion, zupfen+färben der Augenbrauen und Wimpern, Körperpeeling, Bräunungsdusche 1 Tag vorher (ein paar Wochen davor getestet), Haare färben, enthaart ist klar .... Naja und am Tag Frisur und Makeup (inkl. Smoky Eyes )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 21:22

Bis auf visagistin
Alles wie immer. Nägel lass ich generell machen, genauso wie Friseur. Künstliche Zusätze wie Haarverlängerung etc. wollt ich nicht, immerhin sollte er mich nicht vor dem Standesbeamten fragen wer ich bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 22:17

Gute frage
interessiert mich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 16:42

Fast ...
alles - ich bekam eine Wimpernverlängerung geschenkt, eine Gesichtsbehandlung - inklusive Augenbrauen zupfen und Gesichtsmaske.
Weiterhin volles Programm beim Friseur, Haare gefärbt, allerdings nix abgeschnitten - wir brauchten jeden Millimeter für die Brautfrisur ^^
Und Nägel hab ich ein paar Tage vor der Hochzeit auch neu machen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 18:17

Nur
Haare frisch getönt. Auf Bräune oder künstliche Nägel steh ich nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 18:29

Also
Ich habe nur meine Haare neu gefärbt, mich schminken lassen. Den Nagelmach-Termin hab ich total verpennt.

Keine Bräune oder so, eher schlicht gehalten. Aber ich hatte sowieso nur Stress bei der Hochzeit. Ringe nicht da, Kleid nicht so wie es soll, Haare nicht so wie es sollte. Es ist alles in allem eigentlich alles schief gelaufen. Muss wohl noch kirchlich heiraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dringende frage- muss ich dafür haften?
Von: nissa_12731026
neu
22. Januar 2016 um 17:30
Ductus venosus a-wellen negativ - erfahrungen?
Von: fysi
neu
22. Januar 2016 um 14:10
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Urlaub auf dem Bauernhof
Von: pupsigel
neu
16. März 2018 um 19:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen