Home / Forum / Mein Baby / OT: Wie habt ihr geheiratet? =)

OT: Wie habt ihr geheiratet? =)

3. Juni 2013 um 14:56

Hallo ihr lieben =)
Erzählt mal von euren Standesamtlichen Hochzeiten=)
Wie viele Personen wart ihr?
Was hattet ihr an?
Was hattet ihr an Budget zu Verfügung?
Wo habt ihr gefeiert?
Was gab's zu Essen?
Buffet oder habt ihr bestimmt?
Habt ihr groß oder klein gefeiert?

wir wollen dieses Jahr noch standesamtlich heiraten und in 2-3 Jahren kirchlich wir würden uns sehr über viele antworten freuen.
Lg

Mehr lesen

3. Juni 2013 um 15:08


Wie viele Personen wart ihr?
30 Personen + Brautpaar

Was hattet ihr an?
Ich hatte ein Brautkleid an und mein Mann ein Anzug von Hugo Boss

Was hattet ihr an Budget zu Verfügung?
Wir haben uns das Limit auf insgesamt 25000Euro gesetzt, mit der asiatischen Hochzeit haben wir es auch knapp geschafft.

Wo habt ihr gefeiert?
In einem Restaurant am See

Was gab's zu Essen?
Buffet oder habt ihr bestimmt?
Buffet und da gabs reichlich Auswahl davor gabs beim Sektempfang noch reichlich Snacks

Habt ihr groß oder klein gefeiert?
klein, die asiatische Hochzeit 2Wochen später haben wir mit knapp 300Gästen gefeiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 15:31

Huhu
Wir haben in einem Waldgasthof auf der Terrasse geheiratet, mit Blick über unsere kleine Stadt. Danach wurde dort auch gleich gegessen. Es waren 30 Leute, es gab drei verschiedene Menüs zur Auswahl und wir sind dann alle einfach zusammen gesessen. War sehr schön. Da wir nicht kirchlich heiraten werden, hatte ich ein weißes Kleid an. Aber ein ganz Schlichtes.

Liebe Grüße und schöne Hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 15:42

Drei Tage vor der kirchlichen Hochzeit
Nur Eltern, Geschwister, Partner, Kinder und unsere Paten - 25 Personen

Im Standesamt geheiratet, dann ins Restaurant zum Abendesssen, seeehr gemütlich und lustig.

Getragen habe ich ein lindgrünes trachtiges Seidenmieder, Schwarzer Glockenrock, weiße transparente Bluse.

Ins war es wichtig in Ruhe mit der engsten Familie zu feiern, weil wir sehr groß kirchlich geheiratet haben. Da hatten wir rund 400 Gäste und da bleibt klarerweise für den einzelnen weniger Zeit zum quatschen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 21:06


Haben nur standesamtlich geheiratet.
Waren mit uns 20 Leute (und Zwergi im Bauch) - eigentlich nur Eltern, Schwester mit Freund, Oma und ein paar enge Freunde.
Budget war in dem Sinn kein Limit, da wir wussten, dass es nicht zuuuu teuer werden wird.
Ich hatte ein weinrotes mittelalterliches Kleid mit cremefarbenen Unterrock, Trompetenärmeln bis zu den Knien und hinten Schnürung. Dazu rote und cremefarbene Rosen, aber eher ein kleiner Strauß. Mein Mann im selben roten Stoff eine Tunika über schwarzer Lederhose geschmückt mit einem Kurzschwert. Beide Klamotten waren maßgeschneidert für insg. 400 Euro.
Gefeiert haben wir auf einer wirklich kleinen Burg im Rittersaal, waren die einzigen Gäste an dem Tag. Erst mit Kaffee und Kuchen (alle selbst mitgebracht von mir, Eltern, 2 Freunden - einer war ein Geschenk, von dem ich leider nix hatte, der war in Whisky ertränkt, aber angeblich superlecker), dann eine Burgführung und abends ein Ritteressen mit mehreren Gängen - nur mit Holzmessern und Holzlöffel, Tonkrüge für die Getränke, Lätzen aus Jutestoff für die Gäste (wir haben feines weißes Tuch bekommen) und als Tischschmuck hatte ich Kräutertöpfe in kleine Jutesäckchen gestellt und mit Bast geschmückt - quasi eine essbare Deko (Schnittlauch und Petersilie wurden auch gut abgeerntet). Durch die verschiedenen Gänge haben sich auch diverse Spiele, Diashows usw. gut mit dem Festgelage abgewechselt.
Für die Feier haben wir inkl Trinkgeld ca. 2000 bezahlt.
Als Hochzeitsauto hat unser eigener Oldtimer hergehalten (der Bräutigam ist selbst gefahren), war also kostenlos (wenn man die Anschaffung und das Herrichten weglässt - aber ist ja sein Hobby und wird öfters gefahren).
Alles in allem war es eine wunderschöne, etwas andere Feier, jedem hat's gefallen und hat keine 4000 gekostet.

Kirchlich wollen wir nicht, da keiner von uns beiden damit was am Hut hat. Größer wollten wir nicht, weil es unsere Feier war und wir eben die Leute einladen wollten, die uns wichtig sind und mit denen wir viel zu tun hatten. Was soll ich Leute einladen, die ich alle heilige Zeit mal sehe?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 22:45


Wie viele Personen wart ihr?
nur wir Zwei in Las Vegas (mit deutscher Wedding Planerin usw)
Was hattet ihr an?
Ich: ein sehr schönes, schlichtes Brautkleid (ohne Reifrock) mit Spitzenbolero, das hat super in den Koffer gepasst / mein Mann: Anzughose und weißes Hemd (für Sakko und Krawatte war es einfach zu warm - und es sollte ja doch eher "lockerer" bzw. nicht zu streng sein)
Was hattet ihr an Budget zu Verfügung?
haben uns eigentlich keines gesetzt.... für die Hochzeit mit Flügen, mehrtägigem Las Vegas-Aufenthalt und anschließender 4 wöchiger Rundreise durch den Südwesten haben wir ca. 6.000 Euro gezahlt
Wo habt ihr gefeiert?
LAS VEGAS
geplant war/ist hier nochmal eine kleine gemütliche Feier mit Verwandten und Freunden...bin dann aber zwei Monate später schwanger geworden und so wird das ganze erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben
Was gab's zu Essen?
morgens typisch amerikanisches Mega-Frühstück und mittags bzw. zwischendurch - haha - Mc Donalds Abends waren wir dann gaaaanz schick essen und anschließend in einer Cirque de soleil Show
Buffet oder habt ihr bestimmt?
alles so wie es gerade "gepasst" hat bzw. wie wir Lust drauf hatten...
Habt ihr groß oder klein gefeiert?
nur für UNS ZWEI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen