Home / Forum / Mein Baby / Ot: wie läuft eine mrt untersuchung ab?

Ot: wie läuft eine mrt untersuchung ab?

17. Juni 2013 um 21:26

Hallo,
War heute bei meinem hausarzt wegen andauernder kopfschmerzen und einem leicht tauben gefühl im gesicht.
Nur soll nächsten dienstag ein mrt vom kopf gemacht werden.
Ich mach mir solche gedanken. Mein mann ist schon völlig fertig mit den nerven.
Falls etwas auffällig ist, bekomm ich dort gleich bescheid? Oder lassen die mich einfach so wieder gehen?

Danke euch schon mal

Mehr lesen

17. Juni 2013 um 21:32

Ich war 2011
auch im MRT. Hatte die gleichen Symptome wie du. Wird nur der Kopf oder auch Halswirbelsäule gemacht?

Das MRT selbst ist nicht so schlimm. Ist halt ein bißchen eng, aber das Gefühl gibt sich schnell. Du bekommst nen Kopfhörer mit Musik, weil es recht laut ist da drin.

Ich hab gleich Bescheid bekommen. Also, nach einer viertel bis halbstündigen Wartezeit. Bei mir kamen die Beschwerden von der Halswirbelsäule.

Wünsch dir alles gute.

Gefällt mir

17. Juni 2013 um 21:35
In Antwort auf schnuffelhase81

Ich war 2011
auch im MRT. Hatte die gleichen Symptome wie du. Wird nur der Kopf oder auch Halswirbelsäule gemacht?

Das MRT selbst ist nicht so schlimm. Ist halt ein bißchen eng, aber das Gefühl gibt sich schnell. Du bekommst nen Kopfhörer mit Musik, weil es recht laut ist da drin.

Ich hab gleich Bescheid bekommen. Also, nach einer viertel bis halbstündigen Wartezeit. Bei mir kamen die Beschwerden von der Halswirbelsäule.

Wünsch dir alles gute.

Soll
Nur der kopf gemacht werden.

Gefällt mir

17. Juni 2013 um 21:36

Hm
Habs schon so und so erlebt..
Vielleicht fragst du einfach mal telefonisch nach wie das da gehandhabt wird und erzählst,dass dir diese unsicherheit wirklich angst macht.
Sicher ist die untersuchung laut, doof und eng(lass die augen unbefingt zu!!!!), aber man wird es dir so angenehm wie möglich machen( kopfhörer etc).es wird schnell vorbei sein.
Zieh was gemutliches an und versuch zu entspannen.
Alles Gute!!

Gefällt mir

17. Juni 2013 um 21:37

Okay
dann ist die Bahandlung auch kürzer. So zwanzig Minuten wird das etwa dauernd.

Gefällt mir

17. Juni 2013 um 21:37

Keine Sorge
Du bekommst sofort mitgeteilt wie das Ergebnis ist. Ich hatte auch vor kurzem ein Kopf MRT. Da liegst du 20 min auf einer Liege und um dein Kopf herum ist eine Röhre. Du bekommst Kopfhörer auf und musst dann so 20 min still liegen. Dann gehst du raus und wartest etwas dann ruft der Radiologe dich rein und erklärt dir das Ergebnis. In der Regel bekommst du die Bilder zur weiterbesprechung mit deinen Hausarzt/Neurologen mit. Nicht weiter wild.

Gefällt mir

17. Juni 2013 um 21:47

Darf
Ich fragen was es dann zum schluss gewesen ist? Also krankheit oder ohne befund?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen