Forum / Mein Baby

Ot wie unaufmerksam sind kaufhaus dedektive

Letzte Nachricht: 22. Februar 2011 um 23:00
Y
yulia_12252963
22.02.11 um 19:31

ih war letzens ziemlich erstaunt über meine gute bekannte
wir waren zusammen einkaufen mit kinderwagen im supermarkt,
unsere kinder sasen natürlich im kinderwagen
sie lud viele sachen unter den buggy
ich natürlich auch
während ich ALLES wieder an der kasse was ich einlud auch auspackte also bezahlte
liess sie mindestens 5 teile drunter,
keiner schaute nach ,kein dedetkitv kam
ich checkte die sache erst so richtig hinter her und fragte sie warum sie das tut,
sie meinte sie spart dadurch eine menge geld weil sie wenig hat und die läden geben ja eh alles zu den tafeln oder schmeissen abgelaufenes weg.
sie hatte wirklich auch gutes fleisch dabei was total teuer war
spülmittel ,schokolade,sekt, einwegrasierer.
sie meinte sie macht das schon so lange und jedes mal nen paar teile
ich frage mich wie kann sowas unendeckt bleiben?
unser einer ist schon erschrochen wenn man mal was aus versehn unterm wagen vergisst
ist bei mir nämlich auch schon vor gekommen
das ich ne flasche flüssig ariel da noch drunter hatte und es erst zuhuase bemerkt habe?
sind die laden dedektive denn nicht aufmerksam die beobachten doch alles?
und bei einer inventut fällt das doch auf?

Mehr lesen

D
danika_604486
22.02.11 um 20:56

Na so dreist muss man
erstmal sein
ich hab neulich im rossmann windeln unten in den kiwa gelegt und ein paar sachen aufs dach vom kiwa...die sachen vom dach habe ich bezahlt und die windeln habe ich tatsächlich vergessen...bin raus aus dem laden,hab es dann bemerkt und bin wieder reingegangen und habe sie nachträglich bezahlt und mich entschuldigt...mir war das soooo peinlich
aber mal zu den detektiven....die haben ihre augen ja nicht überall...und vllt gibt es da auch gar keine ?!
bei uns im schlecker sind zb kameras angebracht gewesen aber ich weiss von ner bekannten(freundin) die dort arbeitet das es gar nicht aufgezeichnet wird bzw nichtmal monitore gab um zu schauen....

Gefällt mir

D
daina_12929862
22.02.11 um 21:05


Auch wenn es nicht richtig ist, trifft sie in diesem Fall keine Schuld!!! Die Verkäuferin ist verpflichtet, den Einkaufswagen oder in diesem Fall den Kinderwagen durch zu schauen. Die Verkäuferin muss dafür aufkommen, sollte es vom Detektiv beobachtet worden sein. Mein Mann und ich haben neulich einen kennengelernt, er kannte uns schon vom Real Markt!!! Und süsse Kinder habt ihr. Sagte er
Na ja, ist eine andere Geschichte. Jedenfalls haben wir ihn so ausgefragt und ihm erzählt, dass es uns schon mal passiert ist, dass wir mal eine Kiste Selter oder sogar Pampers unten im Einkaufswagen vergessen hatten (ist schon 8 Jahre her). Und da erzählte er uns, dass es Fehler der Verkäuferin wäre, wenn so etwas geschieht.

Außerdem kommt es ja auch darauf an, wo ihr einkaufen wart. In einem kleinem Schlecker Markt wird es wahrscheinlich keine Detektive geben.

Gefällt mir

P
pippa_12857360
22.02.11 um 21:46

BOAHH
Also mir ist das mal passiert, da hatte ich UND die kassiererin den kasten wasser untem im einkaufswagen vergessen

Als ich raus bin und mein mann die sachen eingeladen hat, ist mir aufgefallen!

Mein mann ist direkt wieder rein gedüst und hats bezahlt............ich glaube, wenn ich alleine gewesen wäre, hätte ichs nicht gemacht!
Hätte kein bock gehabt den ganzen weg wieder zurück zu latschen auch wenn aufjedenfall FALSCH gwesen wäre !!

ABER MIT ABSICHT

Und dann noch wundern das alles so teuer wird

Denke in lebensmittelläden sind nicht so oft dedektive unterwegs wie in zB klamottenläden...............

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
ophrah_12739414
22.02.11 um 21:47

wenn das eine Bekannte in meiner Gegenwart
machen würde, wäre ich das letzte mal mit ihr einkaufen gewesen.... So was geht garnicht.
Das wäre mir total peinlich.

So etwas geht einige Male gut, aber bestimmt nicht immer
Und dann wird sich zeigen, wieviel sie durch Ihre Dummheit gespart hat.

LG
Sandra

Gefällt mir

D
daina_12929862
22.02.11 um 22:03

Nein,
ich verbreite hier keine Geschichten sondern Tatsachen!!!!!
Wie willst du ihr nachweisen, dass es vorsätzlich liegen gelassen wurde?! Bei 5 Sachen ist es natürlich offensichtlich aber bei einer Sache nicht! Ich habe nichts falsch verstanden und der Detektiv ist schon lange in seinem Beruf, hat uns also kein Mist erzählt.
Die Verkäufer/innen sind verpflichtet, den Einkaufswagen durch zu sehen!!! Es hängen nicht umsonst Spiegel über den Kassen....

Gefällt mir

Y
yulia_12252963
22.02.11 um 23:00

Der laden ist nen markkauf da sollte man schon denken das dedektive da sind lol
und erklärt hab ich es ihr schon

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers