Anzeige

Forum / Mein Baby

OT: Wieviel Zeit für euch alleine?

Letzte Nachricht: 2. Mai 2012 um 12:43
C
china_12182419
02.05.12 um 9:27

Wenn man Kinder kriegt, heisst es nicht, dass man selber keine Bedürfnisse mehr hat und deshalb nicht mehr rausgeht, sich mit Freunden trifft und Hobbys nachgeht. Wieviel Zeit habt ihr für euch selber? Bzw. wieviel Zeit haben euere Partner für sich pro Woche? Würd mich interessieren...

LG, Eli

Mehr lesen

A
an0N_1206358799z
02.05.12 um 9:30

Geht vieles auch mit Kind - ich feiere jedes Wochenende mit freunden.
nicht unbedingt im Club, das nur einmal im Monat im Schnitt, aber ich hab gute Freunde, einige wohnen im gleichen Haus, wir feiern mehrmals die Woche, sei es grillen, Poolparty oder was weiss ich.
Mein Mann hat momentan alle Zeit der Welt, da er ja nicht hier wohnt.
Hobbys gehen auch mit Kind.

Gefällt mir

C
china_12182419
02.05.12 um 9:33
In Antwort auf an0N_1206358799z

Geht vieles auch mit Kind - ich feiere jedes Wochenende mit freunden.
nicht unbedingt im Club, das nur einmal im Monat im Schnitt, aber ich hab gute Freunde, einige wohnen im gleichen Haus, wir feiern mehrmals die Woche, sei es grillen, Poolparty oder was weiss ich.
Mein Mann hat momentan alle Zeit der Welt, da er ja nicht hier wohnt.
Hobbys gehen auch mit Kind.

Frage...
auf das kind/die kinder schaut dann die oma oder babysitter?

Gefällt mir

S
susie_12496979
02.05.12 um 9:33

Zeit für mich selber habe ich,
wenn die Kinder schlafen.

Ansonsten vielleicht alle 3-4 Monate mal nen Tag oder ein paar Stunden wirklich ohne Kinder und Mann.

Das letzte mak kinderfrei hatte ich im Februar, da war ich mit meiner Ma nen Kaffee trinken.

Mein Mann hat auch wenig Zeit für sich. Er arbeitet den ganzen Tag und auch an den Wochenenden.

Wenn er frei hat, verbringen wir unsere Zeit meist zusammen, mit Kindern.

LG

Gefällt mir

Anzeige
N
nelle_12575320
02.05.12 um 9:34

Hmm
Ich glaub nur abends ab 19 uhr wenn die kinder im bett sind und da ich alleinerziehend bin,kann ich micht weg

Ich hab drei kleine zwerge und wenn der vater der drei sich mal erbarmt dann holt er sie im schnitt alle drei wochen von sa auf so ab...aber dann schlaf ich meistens weil ich keine freinde mehr habe umd zu müde bin. S c h e i ss leben

Gefällt mir

A
an0N_1206358799z
02.05.12 um 9:36
In Antwort auf china_12182419

Frage...
auf das kind/die kinder schaut dann die oma oder babysitter?

Hab keine Familie da, bin quasi eigentlich alleinerziehend
wenn ich in den Club gehe, kommt ein Babysitter

Wenn ich mit Freunden zu Hause/ Garten feiere (heisst ja nicht, dass hier dann Alkoholleichen liegen oder so ) dann bin ich ja da.

Gefällt mir

C
china_12182419
02.05.12 um 9:37
In Antwort auf nelle_12575320

Hmm
Ich glaub nur abends ab 19 uhr wenn die kinder im bett sind und da ich alleinerziehend bin,kann ich micht weg

Ich hab drei kleine zwerge und wenn der vater der drei sich mal erbarmt dann holt er sie im schnitt alle drei wochen von sa auf so ab...aber dann schlaf ich meistens weil ich keine freinde mehr habe umd zu müde bin. S c h e i ss leben


es wird schon mal besser, durchhalten

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1206358799z
02.05.12 um 9:39

Wirklich alleine und Kinderfrei etwa einmal im Monat zwischen Mitternacht und 8.00 Uhr Morgens
dann geh ich tanzen in meinem Stammclub.

Gefällt mir

C
china_12182419
02.05.12 um 9:39
In Antwort auf an0N_1206358799z

Hab keine Familie da, bin quasi eigentlich alleinerziehend
wenn ich in den Club gehe, kommt ein Babysitter

Wenn ich mit Freunden zu Hause/ Garten feiere (heisst ja nicht, dass hier dann Alkoholleichen liegen oder so ) dann bin ich ja da.


also eigentlich mal für sich wirklich alleine einmal im monat dann (clubbing) sonst eher weniger Zeit wirklich alleine?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1206358799z
02.05.12 um 9:40
In Antwort auf china_12182419


also eigentlich mal für sich wirklich alleine einmal im monat dann (clubbing) sonst eher weniger Zeit wirklich alleine?

Genau, ist ja keiner da, der aufpassen könnte.
aber wie gesagt, mit Kind geht auch noch super viel, ist nicht so, dass mein Sozialleben drunter leiden wuerde.

Gefällt mir

S
seeta_11885827
02.05.12 um 9:56

18-20 Stunden am Tag
schläft mein Kleiner, er ist knapp 6 Monate.

Da er abends sehr lieb um 21 Uhr schlafen geht ohne Theater und durchschläft könnte die Oma das Babyphone bekommen und wir könnten weggehen, aber mich/uns zieht es grad nicht ruas

Gefällt mir

Anzeige
S
susie_12496979
02.05.12 um 10:06
In Antwort auf seeta_11885827

18-20 Stunden am Tag
schläft mein Kleiner, er ist knapp 6 Monate.

Da er abends sehr lieb um 21 Uhr schlafen geht ohne Theater und durchschläft könnte die Oma das Babyphone bekommen und wir könnten weggehen, aber mich/uns zieht es grad nicht ruas

Dein Kleiner schläft
sooo viel?

Was macht er in seinen Wachphasen? Kickboxen? Oder womit powerst du ihn so aus???

Gefällt mir

A
an0N_1269783399z
02.05.12 um 10:28

Wir
haben wirklich sehr viel Zeit für uns....
Einmal manchmal auch zweimal in der Woche können wir abends unserem gemeinsamen Hobby nachgehen. Wir holen die Kleine dann nach 3 Stunden wieder ab.
Am We ist das immer unterschiedlich....wir haben das Glück, dass wir eigentlich immernoch so spontan sein können wir vor unserer Maus, wenn unsere Freunde fragen ob wir abends Lust haben mit zu bowlen, kino etc. dann können wir auch meistens mitgehen.
Ich hab meine Eltern, Schwiegermama und meine Schwester, denen ich voll vertraue und die es lieben die Kleine zu nehmen.
Über Ncht ist sie aber nur 1-2 mal im Monat weg.....wenn es einfach zu spät wird, ansonsten holen wir sie noch!

Lg

Gefällt mir

Anzeige
A
aurora_12318198
02.05.12 um 10:49


Tagsüber wenn er schläft so 2 Std.ubd wenn ich was erledigen muss nimmt ihn die Oma.
Abebds wenn er im Bett ist ab 20 Uhr und am WE je nachdem was wir vorhaben bzw jedes 2 WE is er von SA mittag bis SO Nachmittag bei Ona
Wir können uns nicht beschweren.

Gefällt mir

E
ennis_12854066
02.05.12 um 11:31

...
Mittags 1 Stunde wenn Sohni schläft (ok da mache ich dann meistens den Haushalt und die Wäsche etc)
Und abends 2-3 Stunden, wo ich dann meistens wirklich nur vorm TV sitze oder so obwohl ich eigentlich soo viel zu tun hätte

Ansonsten gar nicht.

Gefällt mir

Anzeige
S
seeta_11885827
02.05.12 um 12:40
In Antwort auf susie_12496979

Dein Kleiner schläft
sooo viel?

Was macht er in seinen Wachphasen? Kickboxen? Oder womit powerst du ihn so aus???

Sorry war draussen
kann Dir jetzt erst antworten.

Ja ich habe mir deswegen auch echt schon Sorgen gemacht und war beim Kinderarzt, aber es wäre alles super, manche Kinder bräuchten eben mehr schlaf meinte der Doc.

Wenn er wach ist spielt er unter seinem Holztrapetz oder in seinem Laufstall, auch sehr gerne alleine und plappert vor sich hin.

Ich muss echt sagen ich bin von dem kleinen Mann sehr verwöhnt, da wird es schwierig, wenn das zweite Kind anders werden sollte

Das einzig doofe ist, er schläft nur noch im Dunklen, das bindet einen doch ein wenig an zu Hause bei so langen Schlafphasen, aber ich will mich absolut nicht beschweren.

Gefällt mir

B
bine_12339298
02.05.12 um 12:43


Ich habe das Glück ein recht pflegeleichtes Kind zu haben (wenn er mal nicht gerade im Schub steckt) und habe so eigentlich Zeit mit ihm für mich.

Er kommt einfach überall hin mit, bisher immer im Tuch, jetzt mit dem Kinderwagen. Wir gehen mit Freunden Kaffee trinken, shoppen oder machen was ganz anderes.

Dadurch, dass ich kein "Extraleben" mit mega Bespaßungsprogramm für mein Kind führe haben wir beide sehr viel davon. Er die Nähe zu Mama und ich Zeit "für mich" mit einem zufriedenen Kind

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige